Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Nouvelle réglementation allergènes.

Alles über die neue Allergen-Regulierung wissen.

Seit dem 26. Juli 2023 hat sich die Liste der Allergene verändert und etwa fünfzig neue Substanzen wurden zu den 24 zuvor in Anhang III der europäischen Kosmetikverordnung Nr. 1223/2009 - Nr. 89 aufgeführten hinzugefügt. Diese Ergänzungen wurden aufgrund der Stellungnahme des Wissenschaftlichen Ausschusses für Verbrauchersicherheit oder CSSC beschlossen. Welche sind die neuen aufgelisteten Allergene? Was besagt die neue Gesetzgebung? Erfahren Sie alles, was Sie über die kosmetische Regulierung in Bezug auf Allergene wissen müssen.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 9. Februar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 12 min Lesezeit

Kosmetologie: Was ist ein Allergen?

Ob natürlichen oder synthetischen Ursprungs, ein Allergen ist eine fremde Substanz für den Körper , die in der Lage ist, eine übertriebene Reaktion des Immunsystems auszulösen. In der Kosmetik sind Allergene hauptsächlich Parfums und ätherische Öle, die in die Formulierung eingearbeitet werden. Die allergene Eigenschaft einer Substanz resultiert aus ihrer Fähigkeit, sich an Proteine in der Haut binden zu können, was dazu führt, dass Antikörper produziert werden. Um allergische Reaktionen bei Verbrauchern zu vermeiden, muss die Dosierung allergener Substanzen quantifiziert werden. Daher ist jeder Kosmetikhersteller verpflichtet, deren Vorhandensein auf dem Etikett anzugeben.

Ein genauer Blick auf die neue kosmetische Regulierung in Bezug auf Allergene.

Am 26. Juli 2023 hat die Europäische Kommission die Verordnung Nr. 1545/2023 veröffentlicht, die die historische Verordnung Nr. 1223/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Kennzeichnung von allergieauslösenden Duftstoffen in kosmetischen Produkten ändert. Neue Allergene wurden der Liste hinzugefügt, mit dem Ziel, die Verbraucher zu schützen. Nach den neuesten Schätzungen liegt der Prozentsatz der Bevölkerung, die auf Duftstoffe in der Europäischen Union allergisch reagiert, bei etwa 1 bis 9 %. Darüber hinaus wurde in den letzten Jahren ein Anstieg der Prävalenz von Ekzemen in der Bevölkerung beobachtet, was die Einführung neuer Schutzmaßnahmen rechtfertigt.

Was sind die Regeln bezüglich Allergenen?

Die Dosierung und die Kennzeichnung von Allergenen sind streng von der Europäischen Kommission geregelt. Tatsächlich gibt es Grenzwerte, die hinsichtlich der Konzentration von allergenen Substanzen in einer Pflege nicht überschritten werden dürfen. Diese Grenzwerte hängen von jedem Allergen, der Art des Produkts und dem Expositionsgrad ab. Sie werden von der IFRA (International Fragrance Association), einem internationalen Verband, dessen Aufgabe es ist, eine sicherere Verwendung von Parfums zu fördern, festgelegt. Darüber hinaus ist es verpflichtend, Allergene in der INCI-Liste von Kosmetikprodukten zu erwähnen, wenn ihre Konzentration 0,01% in abwaschbaren Produkten und 0,001% in nicht abwaschbaren Produkten überschreitet.

Wann tritt diese neue Verordnung in Kraft?

Wir müssen bis zum 31. Juli 2026 warten, bis die neue Allergenverordnung in Kraft tritt. Die neuen Kosmetikprodukte , die ab diesem Datum auf den Markt gebracht werden, müssen sich an die neue Gesetzgebung halten, und dies betrifft sowohl europäische Unternehmen als auch solche, die ihr Produkt zum ersten Mal auf dem europäischen Markt einführen.

Nachdem, das 31. Juli 2028, werden diese Bestimmungen für die bereits angebotenen Produkte anwendbar sein. Die Hersteller haben dann drei bis fünf Jahre Zeit, um kosmetische Produkte, die den neuen Kennzeichnungsvorschriften nicht entsprechen, vom Markt zu nehmen.

Was ist die vollständige Liste der Allergene?

Es sind jetzt mehr als 80 allergene Substanzen , die vom Wissenschaftlichen Ausschuss für Verbrauchersicherheit (SCCS) identifiziert und offiziell in die europäische Kosmetikverordnung aufgenommen wurden. Sie sind in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

Chemischer NameAllgemeine Bezeichnung
BenzylalkoholBenzylalkohol
Methyl-6-Cumarin (Toncarin)6-Methyl-Cumarin
3,7-Dimethyl-2,6-OctadienalCitral
(E)-3,7-Dimethyl-octa-2,6-dienalGeranial
(Z)-3,7-Dimethyl-octa-2,6-dienalNeral
2-Methoxy-4-(1-propenyl)phenolIsoeugenol
(E)-2-Methoxy-4-(1-propenyl)phenol (trans-Isoeugenol)Isoeugenol
(Z)-2-Methoxy-4-(1-propenyl)phenol (cis-Isoeugenol)Isoeugenol
Citronellol / (±) 3,7-Dimethyl-6-Octen-1-olCitronellol
(3R)-3,7-Dimethyl-6-okten-1-olCitronellol
(3S)-3,7-Dimethyl-6-okten-1-olCitronellol
1-Methyl-4-prop-1-en-2-ylcyclohexen; dl-Limonen (racemisch); DipentenLimonen
(R)-p-Mentha-1,8-dien; (d-Limonen)Limonen
(S)-p-Mentha-1,8-dien; (l-Limonen)Limonen
Öl und Extrakt aus Blättern und Zweigen von Pinus mugoPinus Mugo Blattöl; Pinus Mugo Zweigblattextrakt; Pinus Mugo Zweigöl
Öl und Extrakt aus Blättern und Zweigen von Pinus pumilaPinus Pumila Nadel Extrakt; Pinus Pumila Zweig Blatt Extrakt; Pinus Pumila Zweig Blatt Öl
Öl und Extrakt von Cedrus atlanticaCedrus Atlantica Rindenextrakt; Cedrus Atlantica Rindenöl; Cedrus Atlantica Rindenwasser; Cedrus Atlantica Blattextrakt; Cedrus Atlantica Holzextrakt; Cedrus Atlantica Holzöl
Terpentinöl (Pinus spp.); Terpentinöl und raffiniertes Terpentinöl; Dampfdestilliertes Terpentinöl (Pinus spp.)Terpentin
p-Mentha-1,3-dienAlpha-Terpinen
p-Mentha-1,4(8)-dieneTerpinolene
Myroxylon balsamum var. pereirae; Extrakte und Destillationsprodukte; Peru-Balsam, Absolue und AnhydrolMyroxylon Balsamum Pereirae Balsam Extrakt; Myroxylon Balsamum Pereirae Balsam Öl; Myroxylon Pereirae Öl; Myroxylon Pereirae Harz Extrakt; Myroxylon Pereirae Harz
1-(2,6,6-Trimethyl-2-cyclohexen-1-yl)-2-buten-1-on1Alpha-Damascone;
1-(2,6,6-Trimethylcyclohexa-1,3-dien-1-yl)-2-buten-1-onRosenketon 4 (Damascone)
1-(2,6,6-Trimethyl-3-cyclohexen-1-yl)-2-buten-1-onRosenketon 3 (Delta-Damascone); trans-Rosenketon 3
(Z)-1-(2,6,6-Trimethyl-1-cyclohexen-1-yl)-2-buten-1-oncis-Rosenketon 2 (cis-beta-Damascone)
(E)-1-(2,6,6-Trimethyl-1-cyclohexen-1-yl)-2-buten-1-ontrans-Rosenketon 2 (trans-beta-Damascone)
3-Propyliden-1(3H)-isobenzofuranon; 3-Propylidenphthalid3-Propylidenephthalid
Absolue von EisenkrautLippia citriodora Absolue
2-Hydroxybenzoat von MethylMethylsalicylat
[3R-(3α,3aβ,7β,8aα)]-1-(2,3,4,7,8,8a-Hexahydro-3,6,8,8-Tetramethyl-1H-3a,7-methanoazulen-5-yl)ethan-1-onAcetyl Cedrene
Pentyl-2-hydroxy-benzoatAmylsalicylat
1-Methoxy-4-(1E)-1-propen-1-yl-benzol (trans-Anethol)Anethol
BenzaldehydBenzaldehyd
Bornan-2-on; 1,7,7-Trimethylbicyclo[2.2.1]-2-heptanonKampfer
(1R,4E,9S)-4,11,11-Trimethyl-8-methylenbicyclo[7.2.0]undec-4-enBeta-Caryophyllen
2-Methyl-5-(prop-1-en-2-yl)cyclohex-2-en-1-on; (5R)-2-methyl-5-prop-1-en-2-ylcyclohex-2-en-1-on; (5S)-2-methyl-5-prop-1-en-2-ylcyclohex-2-en-1-onCarvon
2-Methyl-1-phenyl-2-propylacetat; DimethylbenzylcarbinylacetatDimethylphenylethylacetat
Oxacycloheptadecan-2-onHexadecanolacton
1,3,4,6,7,8-Hexahydro-4,6,6,7,8,8-hexamethylcyclopenta-γ-2-benzopyranHexamethylindanopyran
Acetat von 3,7-Dimethylocta-1,6-dien-3-ylLinalylacetat
MentholMenthol
3-Methyl-5-(2,2,3-trimethyl-3-cyclopentenyl)pent-4-en-2-olTrimethylcyclopentenyl Methylisopentenol
o-HydroxybenzaldehydSalicylaldehyd
5-(2,3-Dimethyl-tricyclo[2.2.1.02,6]-hept-3-yl)-2-methylpent-2-en-1-ol (α-Santalol); (1S-(1a,2a(Z),4a))-2-methyl-5-(2-methyl-3-methylenbicyclo[2.2.1]hept-2-yl)-2-penten-1-ol (β-Santalol)Santalol
[1R-(1α)]-α-Ethenyldecahydro-2-hydroxy-a,2,5,5,8a-pentamethyl-1-naphthalinpropanolSclareol
2-(4-Methylcyclohex-3-en-1-yl)propan-2-ol p-Menth-1-en-8-ol (α-Terpinol); 1-Methyl-4-(1-Methylvinyl)cyclohexan-1-ol (β-Terpinol); 1-Methyl-4-(1-Methylethyliden)cyclohexan-1-ol (γ-Terpinol)Terpineol
1-(1,2,3,4,5,6,7,8-Octahydro-2,3,8,8-tetramethyl-2-naphthyl)ethan-1-on; 1-(1,2,3,4,5,6,7,8-octahydro-2,3,5,5-tetramethyl-2-naphthyl)ethan-1-on; 1-(1,2,3,5,6,7,8,8a-octahydro-2,3,8,8-tetramethyl-2-naphthyl)ethan-1-on; 1-(1,2,3,4,6,7,8,8a-octahydro-2,3,8,8-tetramethyl-2-naphthyl)ethan-1-onTetramethylacetyloctahydronaphthalene
3-(2,2-Dimethyl-3-hydroxypropyl)toluolTrimethylbenzolpropanol
4-Hydroxy-3-methoxybenzaldehydVanillin
Öl und Extrakt aus Blüten von Cananga odorata; Öl und Extrakt aus Ylang-Ylang-BlütenCananga Odorata Blütenextrakt; Cananga Odorata Blütenöl
Öl aus Cinnamomum Cassia BlätternCinnamomum Cassia Blattöl
Öl aus der Rinde von Cinnamomum ZeylanicumCinnamomum Zeylanicum Rindenöl
Öl aus den Blüten von Citrus aurantium, amara und dulcisCitrus Aurantium Amara Blütenöl; Citrus Aurantium Dulcis Blütenöl
Öl aus den Schalen von Citrus aurantium, amara und dulcisCitrus Aurantium Amara Schalenöl; Citrus Aurantium Dulcis Schalenöl; Citrus Sinensis Schalenöl
Öl von Citrus aurantium bergamia (Bergamottenöl)Citrus Aurantium Bergamia Schalenöl
Citrus limon ÖlCitrus Limon Schalenöl
Öle von Cymbopogon, citratus, schoenanthus oder flexuosusCymbopogon Schoenanthus Öl; Cymbopogon Flexuosus Öl; Cymbopogon Citratus Blattöl
Eukalyptus globulus ÖlEucalyptus Globulus Blattöl; Eucalyptus Globulus Blatt/Zweig Öl
Eugenia Caryophyllus ÖlEugenia Caryophyllus Blattöl; Eugenia Caryophyllus Blütenöl; Eugenia Caryophyllus Stängelöl; Eugenia Caryophyllus Knospenöl;
Öl und Extrakt von Jasminum, grandiflorum oder officinaleJasminum Grandiflorum Blütenextrakt; Jasminum Officinale Öl; Jasminum Officinale Blütenextrakt
Juniperus virginiana ÖlJuniperus Virginiana Öl; Juniperus Virginiana Holzöl
Laurus nobilis ÖlLaurus Nobilis Blattöl
Öl und Extrakt aus Lavandula hybrida;Lavandula Hybrida Öl; Lavandula Hybrida Extrakt; Lavandula Hybrida Blütenextrakt;
Öl und Extrakt von Lavandula intermedia;Lavandula Intermedia Blüten/Blatt/Stängel Extrakt; Lavandula Intermedia Blüten/Blatt/Stängel Öl; Lavandula Intermedia Öl
Öl und Extrakt von Lavandula angustifoliaLavandula Angustifolia Öl; Lavandula Angustifolia Blüten/Blatt/Stängel Extrakt
PfefferminzölMentha Piperita Öl
Öl von Mentha spicata (Grüne Minzöl)Mentha Viridis Blattöl
Extrakt aus Narcissus, poeticus, pseudonarcissus, jonquilla oder tazettaNarcissus Poeticus Extrakt
Extrakt aus Narcissus, poeticus, pseudonarcissus, jonquilla oder tazettaNarcissus Pseudonarcissus Blumenextrakt
Extrakt aus Narcissus, poeticus, pseudonarcissus, jonquilla oder tazettaNarcissus Jonquilla Extrakt; Narcissus Tazetta Extrakt
Pelargonium graveolens ÖlPelargonium Graveolens Blumenöl
Pogostemon Cablin ÖlPogostemon Cablin Öl
Öl und Extrakt aus Rosa Damascena Blüten;Rosa Damascena Blumenöl; Rosa Damascena Blumenextrakt
Öl und Extrakt aus Rosa alba Blüten;Rosa Alba Blumenöl; Rosa Alba Blumenextrakt
Rosa Canina Blumenöl;Rosa Canina Blumenöl
Öl und Extrakt von Rosa centifoliaRosa Centifolia Blumenöl; Rosa Centifolia Blütenextrakt
Rosa gallica Blumenöl;Rosa Gallica Blumenöl
Rosa moschata BlumenölRosa Moschata Blumenöl
Rosa rugosa BlumenölRosa Rugosa Blumenöl
Santalum Album ÖlSantalum Album Öl
Acetat von 2-Methoxy-4-(2-Propenyl)-PhenolEugenylacetat
Acetat von (2E)-3,7-Dimethyl-2,6-Octadien-1-olGeranylacetat
2-Methoxy-4-prop-1-enylphenylacetatIsoeugenylacetat
2,6,6-Trimethylbicyclo[3.1.1]hept-2-en (α-Pinen); 6,6-Dimethyl-2-methylenbicyclo[3.1.1]heptan (β-Pinen)Pinene

Quellen

  • Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates.

  • Verordnung (EG) Nr. 1545/2023 des Europäischen Parlaments und des Rates.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Mehr lesen

Weiter: