Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Mode d'utilisation lotion tonique.

Wie wendet man seine Lotion an?

Die Lotion vervollständigt das Abschminken und versorgt die Haut gleichzeitig mit Pflege, abhängig von den Wirkstoffen, die sie enthält. Reinigend, feuchtigkeitsspendend... Es gibt eine Vielzahl von Lotionen, die entwickelt wurden, um den Bedürfnissen der Haut gerecht zu werden. Wie wendet man seine Lotion an und profitiert von ihren Vorteilen? Entdecken Sie einige Tipps zur Integration der Lotion in Ihre tägliche Routine.

Welche Lotion zur Pflege Ihrer Haut?

Es gibt eine Vielzahl von Gesichtswassern , um den tatsächlichen Bedürfnissen der Haut gerecht zu werden. Wählen Sie daher Ihre Pflege entsprechend Ihrem Hauttyp. Trockene Haut benötigt Feuchtigkeit, während empfindliche Haut Beruhigung benötigt. Für fettige Haut ist das Ziel, die Sebumproduktion zu regulieren.

  • Trockene Haut: Die Hyaluronsäure-Tonikum hilft dabei, die Haut zu hydratisieren und den pH-Wert der Haut auszugleichen. Es trägt auch dazu bei, den Teint aufzuhellen und das Gefühl von Spannung zu reduzieren.

  • Matte Haut: Entscheiden Sie sich für das strahlende Tonicum angereichert mit Vitamin C. Bekannt für seine aufhellende Wirkung, lässt Vitamin C den Teint strahlen, reduziert Pigmentflecken und hilft der Haut, ihre Spannkraft wiederzuerlangen.

  • Haut, die zu Unreinheiten neigt: Wählen Sie eine Lotion, die reich an reinigenden Wirkstoffen ist wie die mit Salicylsäure und Zink. Diese Pflege gleicht den pH-Wert der Haut aus, entfernt Kalkrückstände, reinigt die Haut und verfeinert die Poren. Salicylsäure begrenzt das Wachstum von Mikroorganismen und hilft so, die Entstehung von Mitessern zu verhindern.

Wie wendet man seine Lotion an?

Die Lotion wird nach dem Make-up-Entferner aufgetragen und morgens und abends auf sauberer Haut verwendet. Diese Pflege hat das Ziel, die verbleibenden Unreinheiten auf der Haut zu entfernen und die Durchlässigkeit der Epidermis zu fördern, um die Aufnahme der nachfolgenden Pflegeprodukte zu erleichtern. Tragen Sie die Lotion mit einem Wattepad auf Ihr gesamtes Gesicht auf. Die Lotion muss nicht abgespült werden, so dass Sie Ihre üblichen Pflegeprodukte direkt auftragen können.

Die Lotion wird nicht alleine verwendet, sie vervollständigt die Reinigung und bereitet die Haut auf die nachfolgende Pflege vor. Daher kann eine feuchtigkeitsspendende Lotion die feuchtigkeitsspendende Creme nicht ersetzen. Lotions mit beruhigenden oder aufhellenden Eigenschaften werden punktuell verwendet, wenn die Haut sie benötigt.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: