3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Hydrolat de fleur d'oranger et types de peau.

Wie verwendet man Orangenblüten-Hydrolat je nach Hauttyp?

Das Orangenblütenhydrolat wird durch Wasserdampfdestillation der Blüten des Bitterorangenbaums, auch bekannt als Bitterorange oder Sevilla-Orange, gewonnen. Dank seiner regenerierenden und antioxidativen Eigenschaften eignet es sich zur Pflege verschiedener Hauttypen. Hier finden Sie einige Tipps zur optimalen Verwendung dieses Inhaltsstoffs, abhängig von Ihren Hautproblemen.

Das Orangenblütenhydrolat, kurz gesagt.

Er stammt aus der Hydrodestillation von Blüten, die auf dem Bitterorangenbaum geerntet wurden. Dieser stachelige Strauch mit immergrünen Blättern stammt ursprünglich aus Indien oder China (die Literatur ist sich in dieser Frage uneinig). Seine Früchte sind essbar, aber sehr bitter. Die Orangenblüte ist auch unter dem Namen "Neroli" bekannt, in Anlehnung an die Prinzessin von Neroli (eine italienische Stadt), die ihren Gebrauch in der Parfümerie im 16. Jahrhundert popularisierte. Dieser Duft war übrigens der Favorit von König Louis XIV; er wurde während seiner Herrschaft am Hof unverzichtbar.

Die Dampfdestillation von Orangenblüten ermöglicht die Gewinnung von zwei unterschiedlichen Fraktionen: dasHydrolat und das ätherische Öl. Obwohl beide Substanzen aus derselben Pflanze stammen, haben sie ähnliche Eigenschaften, aber das Hydrolat ist weniger konzentriert an aktiven Arten, da die aromatischen Essenzen in geringerer Menge vorhanden sind. Daher kann es ohne Kontraindikationen von Kindern und schwangeren Frauen verwendet werden, im Gegensatz zum ätherischen Öl.

Das Orangenblütenhydrolat zur Pflege von fahlen Hauttypen.

Schlafmangel, Rauchen, Stress, Verschmutzung, hormonelle Störungen... All diese Faktoren können den Teint trüb machen und eine Ansammlung von abgestorbenen Zellen und Unreinheiten auf der Hautoberfläche verursachen. Das Orangenblütenhydrolat ist bekannt für seine regenerierenden Eigenschaften. Es stimuliert die natürliche Zellregeneration der Epidermis, die dann heller und gleichmäßiger erscheint.

Wenn Sie einen fahlen Teint haben, empfehlen wir Ihnen, ein Orangenblütenhydrolat morgens und abends auf das gesamte Gesicht aufzutragen, vor dem Serum und/oder der Feuchtigkeitscreme. Warten Sie mindestens vier Wochen, um die Ergebnisse auf die Leuchtkraft Ihrer Haut zu beobachten.

Das Orangenblütenhydrolat zur Pflege von gereizter und trockener Haut.

Das Hydrolat aus Orangenblüten ist ebenso wirksam, um die Epidermis zu erweichen und gereizte Haut zu beruhigen. Es wird morgens und abends auf das Gesicht aufgetragen, entweder durch Vernebelung oder mit einem Wattebausch auf zuvor gereinigter und getrockneter Haut. Tragen Sie danach Ihre übliche Gesichtscreme auf, um Ihre Haut zu nähren und zu hydratisieren.

Anmerkung : Diese beruhigenden und entspannenden Eigenschaften sind auch bei der Einnahme vorhanden. Tatsächlich ist das Orangenblütenhydrolat dafür bekannt, den Schlaf zu fördern und Stress- und Nervositätszustände zu lindern.

Das Orangenblütenhydrolat zur Vorbeugung der Anzeichen von Hautalterung.

Dieses Blütenwasser ist reich an Flavonoiden, Molekülen, die zur Familie der Polyphenole gehören und für ihre antioxidative Aktivität bekannt sind. Bei topischer Anwendung schützt es die Hautzellen vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale. Zur Erinnerung, diese sind instabile und daher sehr reaktive Moleküle, die durch verschiedene Faktoren wie Stress, Rauchen, Verschmutzung, hormonelle Schwankungen usw. erzeugt werden. Ihre Anwesenheit in großer Menge im Körper beeinträchtigt die Lebensfähigkeit der Zellen und beschleunigt den natürlichen Alterungsprozess.

Wie wählt man sein Orangenblüten-Hydrolat aus?

Um die Vorteile des Orangenblütenhydrolats optimal zu nutzen, wählen Sie es sorgfältig aus. Entscheiden Sie sich für eine Formel auf Basis von natürlichen Inhaltsstoffen. Darüber hinaus bevorzugen Sie ein Hydrolat ohne Konservierungsstoffe , das aus der Destillation von Orangenblüten aus biologischem Anbau stammt.

Bei Typology ist dasOrangenblütenhydrolat durch Destillation von getrockneten Bitterorangenblüten aus biologischem Anbau gewonnen und in Marokko geerntet. Es besteht zu 99% aus natürlichen Inhaltsstoffen und ist für alle Hauttypen geeignet.

Sie können auch von den Vorteilen dieses Hydrolats mit unserem Feuchtigkeitsgel auf Basis von Aloe Vera und Orangenblüten profitieren. Es beruhigt die Haut und spendet tiefgehende Feuchtigkeit. Es kann sowohl im Gesicht als auch am Körper angewendet werden.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: