Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Mode d'emploi baume démaquillant.

Wie verwendet man eine Reinigungsbalsam?

Wenn Sie täglich Make-up verwenden, kann die reinigende Make-up-Entfernungscreme eine gute Möglichkeit sein, Ihr Make-up sanft und effektiv zu entfernen, sowie die Ansammlungen des Tages (Staub, Schmutzpartikel, etc.) mit ihrer schmelzenden Textur, und das ohne die Haut zu reizen und zu schädigen. Aber wie wendet man es an, um eine optimale Wirksamkeit zu erzielen?

Warum sollte man eine Reinigungsbalsam verwenden?

Der Reinigungsbalsam ist eine Art sanfter Reiniger, der Öle und Emollientien verwendet, um die Hautbarriere nicht zu beschädigen und die Haut ihres Sebums zu berauben. Tatsächlich unterscheidet er sich von anderen Make-up-Entfernern, da er den Komfort einer Creme und die Wirksamkeit eines Make-up-Entfernungsöls genießt, mit dem praktischen Vorteil, dass er in halbfester Form präsentiert wird die leicht auf der Haut schmilzt. Er ermöglicht es, alle Spuren von Make-up, auch wasserfestes und langanhaltendes, Sonnenschutz oder Unreinheiten ohne ein fettiges Gefühl dank seiner hybriden Textur zu entfernen.

Neben dieser Abschminkfunktion bietet es der Haut eine erste Phase der Ernährung, was es zu einer hervorragenden Ergänzung zu Ihrer Gesichtsreinigungsroutine macht, zusätzlich zu einem angenehmen Gefühl. Es lässt die Haut nicht trocken und macht sie auch weich, frisch und sorgt für mehr Komfort. Diese Art von Make-up-Entferner kann für alle Hauttypen geeignet sein, sogar für Mischhaut bis fettige Haut, was die weit verbreitete Meinung widerlegt, dass diese Art von Make-up-Entferner zu schwer und zu fettig wäre.

Nicht komedogen, parfümfrei, alkoholfrei, 100% natürlich und auf empfindlicher Haut getestet, unser Reinigungs- und Abschminkbalsam bietet eine optimale Hautreinigung unter Berücksichtigung der Hautflora, während er feuchtigkeitsspendende Vorteile bietet und hilft, die Schutzbarriere der Haut zu erhalten.

Reinigungsbalsam: Was sind die Regeln für eine gute Anwendung?

Der Reinigungsbalsam sollte als erster Schritt Ihrer Gesichtsreinigungsroutine angewendet werden.

  1. Nehmen Sie mit den Fingerspitzen die Menge eines Haselnussgroßen Produkts und erwärmen Sie es zwischen Ihren Händen;

  2. Verteilen Sie dann die Substanz gleichmäßig auf die trockene Haut Ihres Gesichts, Halses, Ihrer Lippen und Augenlider, indem Sie kreisförmige Bewegungen von innen nach außen ausführen, um die Entfernung verschiedener Unreinheiten zu optimieren.

    Bei der Anwendung verflüssigt sich die Balsamtextur bei Kontakt mit der Hautwärme und verwandelt sich in ein sanftes Öl.

  3. Emulgieren Sie dann mit etwas warmem Wasser und wischen Sie vorsichtig mit Hilfe eines Waschlappens oder eines angefeuchteten Wattepads ab. Wiederholen Sie den Vorgang noch einmal, um sicherzustellen, dass alles vollständig entfernt wurde.

    Sobald Wasser hinzugefügt wird, verflüssigt sich der Balsam und verwandelt sich in eine zarte Emulsion mit einer milchigen und cremigen Textur für eine einfache Spülung, anstatt sich in einen Schaum zu emulgieren.

  4. Trocknen Sie Ihre Haut sanft ab, indem Sie sie vorsichtig mit einem weichen Tuch abtupfen und setzen Sie dann Ihre Pflegeroutine fort. Für optimale Ergebnisse können Sie eine Doppelreinigung durchführen, indem Sie dem Abschminkbalsam einen auf Wasser basierenden Reiniger folgen lassen.

Unser Reinigungsbalsam wurde dermatologisch und augenärztlich getestet, was ihn sicher für die Anwendung rund um die Augenkontur macht. Er ist auch sicher für eine tägliche Anwendung.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: