Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Mode d'utilisation allantoïne.

Wie verwendet man Allantoin?

Allantoin ist eine stickstoffhaltige chemische Verbindung pflanzlichen, tierischen oder synthetischen Ursprungs. Sie hat beruhigende, regenerierende und weichmachende Eigenschaften. In kosmetischen Produkten eingearbeitet, stellt Allantoin eine echte Hautpflege dar. In diesem Artikel erfahren wir, wie man es verwendet.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 29. Januar 2024, von Manon, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 5 min Lesezeit
Themen :

Was ist Allantoin?

In ihrer reinen Form hat dieAllantoin das Aussehen eines weißen und geruchlosen Pulvers. Es kann pflanzlichen, tierischen oder synthetischen Ursprungs sein. Es handelt sich um einen geschätzten Wirkstoff aufgrund seiner heilenden, keratolytischen und beruhigenden Eigenschaften.

Von Natur aus feuchtigkeitsspendend, stärkt sie den Hydrolipidfilm der Haut, begrenzt den transepidermalen Wasserverlust, und verleiht der Haut Geschmeidigkeit und Weichheit. Ihre beruhigenden Eigenschaften ermöglichen es ihr auch, Hautentzündungen und -irritationen zu bekämpfen. Darüber hinaus ist sie in der Lage, die Haut zu regenerieren, indem sie die Entfernung abgestorbener Zellen aus der Epidermis fördert, was die Haut weich macht.

DieAllantoin ist für alle Hauttypen geeignet, insbesondere wenn sie empfindlich, gereizt, beschädigt und durch die Sonne geschädigt sind. Sie wird in der Regel in Pflegeprodukten in Form von Creme, Balsam, Lotion und Sonnencreme verwendet, mit einem Anteil von 0,5 - 1% des Gesamtgewichts.

Welches Allantoin sollte man wählen, um von seinen Hautvorteilen zu profitieren?

Allantoin ist ein Wirkstoff, der verschiedene Ursprünge hat. Bevor man die galenische Form von Allantoin wählt, ist es wichtig sicherzustellen, dass:

  • Seine Herkunft.

    Allantoin kann aus vielen Pflanzen wie dem Beinwell, der Rosskastanie und der Bärentraube stammen. Es kann auch tierischen Ursprungs sein, indem es in Urin und Fruchtwasser von Säugetieren, aber auch im Schneckenschleim vorkommt. Es kann auch durch Oxidation von Harnsäure synthetisiert werden.

    Bisher wurde keine Studie durchgeführt, um die Wirksamkeit von pflanzlicher, tierischer und synthetischer Allantoin zu testen und zu vergleichen. Bei Typology verwenden wir keine tierischen Inhaltsstoffe. Wir haben uns dazu verpflichtet, alle Materialien, die direkt oder indirekt von Tieren stammen, aus unseren Formulierungen zu verbannen und dastierische Allantoin gehört dazu.

  • Sein Herstellungsverfahren.

    Allantoin kann durch Lösungsmittel-Extraktion oder durch ein überkritisches CO2-Extraktionsverfahren gewonnen werden. Generell empfehlen wir Ihnen, Inhaltsstoffe zu bevorzugen, die durch das überkritische CO2-Extraktionsverfahren gewonnen werden. Diese Methode ermöglicht es, einen Wirkstoff ohne den Einsatz von unpolaren Lösungsmitteln zu gewinnen, um ihn so natürlich wie möglich zu halten.

  • Seine Dosierung.

    Die Food and Drug Administration (FDA) der Vereinigten Staaten hat Allantoin alssicheren und wirksamen Wirkstoff zum Schutz der Haut in Konzentrationen von 0,1 bis 2%gelistet. In Europa ist dieser Wirkstoff nicht reguliert. Nicht toxisch, nicht allergen und nicht reizend, die Wirksamkeit von Allantoin wird in der Regel bei einer Mindestkonzentration von 0,5%bemerkt.

In welcher Form sollte Allantoin verwendet werden?

DieAllantoin wird für ihre heilenden, keratolytischen und beruhigenden Eigenschaften geschätzt. Aber in welcher Form sollte man sie verwenden, um von ihren Vorteilen zu profitieren?

Wie verwendet man Allantoin oral?

Allantoinpulver sollte nicht oral eingenommen werden, da es schädlich und giftig ist, wenn es verschluckt wird. Es ist jedoch möglich, Nahrungsergänzungsmittel aus Schneckenschleim zu nehmen, der die Hauptquelle von Allantoin ist. Allerdings ist Allantoin nur in geringen Mengen vorhanden, etwa 50 mg/L, dies stellt nicht die effektivste Methode dar, um von seinen Vorteilen zu profitieren, im Gegensatz zu einer topischen Anwendung.

Wie verwendet man Allantoin in topischer Anwendung?

Die topische Anwendung von Allantoin variiert je nach Art der Pflege, den Anweisungen zur Anwendung und der erwarteten Wirkung. Allantoin kann in einen sanften, pH-ausgeglichenen Reiniger integriert werden. Es kann auch in Tonics und Seren gefunden werden, um die Haut zu beruhigen und ihren Glanz zu verbessern.

Dank ihrer beruhigenden und keratolytischen Eigenschaften kann Allantoin auch in die Zusammensetzung von Haarpflegeprodukten wie Shampoos, Conditionern und Masken eingehen. Es hilft, die Kopfhaut zu beruhigen und Schuppen zu reduzieren. Da es nicht reizend ist, wird es auch in die Zusammensetzung von Babyprodukten wie Sonnencreme, Shampoo, Waschgel und Lotion aufgenommen.

Es ist wichtig, alle vom Hersteller bereitgestellten Anweisungen für eine angemessene und sichere Anwendung zu befolgen. Allantoin, das nicht lichtempfindlich ist, kann täglich und sogar morgens aufgetragen werden. Bei korrekter Anwendung sollte Allantoin keine besondere Gefahr für die Haut oder die Gesundheit darstellen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: