Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Allantoïne éclaircissant.

Allantoin, ein Wirkstoff mit aufhellenden Eigenschaften?

Allantoin ist ein kosmetischer Inhaltsstoff, der für seine regenerierenden und heilenden Eigenschaften bekannt ist. Als sehr sanfter Wirkstoff verleiht er der Haut Geschmeidigkeit und Weichheit. Manchmal wird auch gesagt, dass Allantoin aufhellende und pigmenthemmende Eigenschaften hat, die interessant sind, um gegen braune Flecken zu kämpfen. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was es damit auf sich hat.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 29. Januar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 3 min Lesezeit

Was ist Allantoin?

In reiner Form präsentiert sich dasAllantoin als weißes, geruchloses Pulver. Dieser Wirkstoff findet sich in vielen botanischen Extrakten, insbesondere in der Großen Klette, einer in Europa verbreiteten Staude. Allantoin kann aus Blättern und Wurzeln extrahiert werden, wo seinGehalt zwischen 0,7% und 2,5%variiert. Auch das Fruchtwasser, der Urin von Säugetieren und der Schleim von Schnecken enthalten Allantoin.

In der Kosmetik wird dieser Wirkstoff sehr geschätzt, da er sehr gut verträglich ist, auch für Menschen mit empfindlicher Haut. Darüber hinaus machen die feuchtigkeitsspendenden und heilenden Eigenschaften der Allantoin es zu einem Bestandteil vieler nährender Cremes und Balsame. Seine Konzentration liegt in der Regel zwischen 0,5 und 1 % des Gesamtgewichts des Produkts. Neben all diesen Vorteilen wird auch gesagt, dass Allantoin die Haut aufhellen kann. Was sagt die wissenschaftliche Literatur dazu?

Allantoin zur Milderung von Hyperpigmentierungsflecken?

Die Aufhellung der Haut wird oft durch das Vorhandensein von braunen Flecken auf der Haut motiviert. Diese entstehen durch eine Anhäufung von Melanin in der Epidermis, dem braunen Pigment, das die Haut vor UV-Strahlen schützt. Obwohl die Synthese von Melanin essentiell ist, hat sie, wenn sie in zu großer Menge produziert wird, einen Einfluss auf die Gleichmäßigkeit des Teints. Kann in dieser Situation die Verwendung von Allantoin helfen?

Leider, hat bisher keine wissenschaftliche Studie gezeigt, dass Allantoin aufhellende Eigenschaften hat. Tatsächlich, a priori, wirkt dieser Wirkstoff nicht auf den Melanogenese-Prozess und hat keine Auswirkungen auf Hyperpigmentierung. Allantoin hat auch keine antioxidative Aktivität, die relevant wäre, um Pigmentstörungen zu verhindern.

Dennoch hat dieser Inhaltsstoff eine keratolytische Wirkung, die es ihm ermöglicht, die Zellregeneration zu stimulieren. Tatsächlich entfernt Allantoin die Hornzellen, indem es den interzellulären Zement oder die Desmosomen (Proteinbrücken) lockert, die die Adhäsion der Hornzellen untereinander aufrechterhalten. Dadurch trägt es dazu bei, die Haut geschmeidiger und strahlender zu machen.

Zu beachten : Allantoin ist ein interessanter kosmetischer Inhaltsstoff, der vor allem für seine feuchtigkeitsspendenden und heilenden Eigenschaften bekannt ist. Es hat jedoch keine nachgewiesene aufhellende Wirkung und sollte nicht zur Reduzierung von braunen Flecken verwendet werden.

Quelle

  • DINICA R. M. & al. Allantoin from valuable romanian animal and plant sources with promising anti-inflammatory activity as a nutricosmetic ingredient. Sustainability (2021).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: