3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Temps d'attente avant exposition solaire après application crème solaire.

Wie lange vor der Sonneneinstrahlung sollte man die Sonnencreme auftragen?

Es wird empfohlen, Sonnencreme eine halbe Stunde vor der Sonneneinstrahlung großzügig aufzutragen, um ihren Schutzeffekt sofort nach dem Auftragen zu entfalten. Aber ist es wirklich notwendig, so lange zu warten, um einen optimalen Schutz gemäß den klassischen Empfehlungen zu erzielen?

Sonnenschutzmittel: Wie lange muss nach dem Auftragen gewartet werden, bis es wirksam ist?

Mehrere Artikel belegen, dass Sonnencreme gleichmäßig und großzügig auf alle exponierten Bereiche aufgetragen werden muss 15 bis 30 Minuten vor der Sonneneinstrahlung damit die Sonnenschutzmittel voll funktionsfähig sind. Diese empfohlene Zeitspanne basiert jedoch auf der Art und Weise, wie Sonnenschutzprodukte getestet wurden. Tatsächlich erfordern die Testprotokolle für Sonnenschutzmittel eine Trocknungszeit von 15 bis 20 Minuten vor Beginn des Sonnenschutzfaktortests, um eine Wasserbeständigkeit zu gewährleisten. Daher spiegelt die Kennzeichnung diese Anweisung wider, aber es gibt keine Daten, die darauf hindeuten, dass die Wirksamkeit der Sonnencreme verzögert wird.

Andererseits wollte eine kürzlich durchgeführte Studie ermitteln, nach welcher Zeit eine Sonnencreme nach gleichmäßiger Anwendung einen optimalen Schutz bieten kann. Zu diesem Zweck wurde eine in vitro Analyse der spektralen Transmission und eine in vivo Analyse mit Hilfe der UV-Fotografie bei fünf gesunden Freiwilligen mit Phototyp III durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Sonnencreme sofort nach der Anwendung wirksam ist . Es dauert jedoch 5 bis 10 Minuten, bis der Sonnenschutz stabil ist.

Empfehlung : Es wurde gezeigt, dass Sonnenschutzprodukte eine angemessene Absorptionsfähigkeit in kürzeren Zeiträumen haben. Daher, in praktischer Hinsicht, scheint es nicht notwendig zu sein, länger als 10 Minuten zu warten bevor man sich der Sonne aussetzt, verbunden mit einer neuen Anwendung alle 2 Stunden danach, wenn nötig. Diese klassische Empfehlung ist jedoch sinnvoll, um eine gute Wasserbeständigkeit beim Baden zu gewährleisten, damit ihre photoprotektiven Eigenschaften auch nach dem Kontakt mit Wasser intakt bleiben.

Quelle

  • HERRERA-CEBALLOS E. & al. Time required for a standard sun- screen to become effective following application: a UV photography study. Journal of The European Academy of Dermatology and Venereology (2018).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: