3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Correcteur de teint bouton.

Welchen Teint-Korrektor sollte man verwenden, um einen Pickel zu verbergen?

Pickel sind nicht nur ein Problem von Jugendlichen und es ist nicht ungewöhnlich, einige davon im Erwachsenenalter zu haben. Während wir darauf warten, dass sie verschwinden, können wir sie mit Make-up verdecken, insbesondere mit einem Teint-Korrektor. Welche Farbe soll man wählen? Wie wendet man den Korrektor an, um einen gleichmäßigen Teint zu erzielen? Hier sind all unsere Ratschläge.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 25. März 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 6 min Lesezeit

Die verschiedenen Arten von Pickeln.

Das Auftreten von Pickeln im Gesicht deutet in der Regel auf einen Akne-Ausbruch hin, eine weit verbreitete Hautkrankheit. Tatsächlich fühlen sich Menschen, die an Akne leiden, manchmal allein mit dieser Dermatose. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass Akne der häufigste Grund für einen Dermatologenbesuch ist und schätzungsweise 80% der Jugendlichen und 25% der Erwachsenen von dieser Krankheit betroffen sind. Die Ursache der Pickel kann vielfältig sein : hormonell in der Pubertät und bei erwachsenen Frauen, aber auch umweltbedingt. Stress, eine zuckerreiche Ernährung, Verschmutzung oder sogar bestimmte ungeeignete Kosmetikprodukte können ebenfalls beteiligt sein. Es gibt verschiedene Arten von Pickeln, die es interessant ist zu lernen, um sie besser zu tarnen.

  • Die weißen Pickel.

    Das Auftreten von weißen Pickeln oder geschlossenen Komedonen entspricht dem ersten Stadium der Akne. Diese Unreinheiten bilden sich wenn die Poren der Haut verstopft sind aufgrund eines Überschusses an Sebum oder einer Ansammlung von abgestorbenen Zellen. Diese Verstopfung verhindert, dass das Sebum abfließen kann und seine Ansammlung führt zu einer kleinen weißen Schwellung auf der Hautoberfläche.

  • Die Mitesser.

    Wenn sich der Komedo öffnet, oxidiert der Sauerstoff in der Luft den Talgpfropfen und die abgestorbenen Zellen, was zur Braunfärbung des Pickels führt: Der Mitesser erscheint dann. Entgegen der landläufigen Meinung, bedeuten offene Komedonen nicht das Vorhandensein von Schmutz auf der Hautoberfläche.

  • Die Papeln.

    Wenn die Ansammlung von Sebum anhält oder der Haarfollikel von dem Bakterium Cutibacterium acnes besiedelt wird, einem Mikroorganismus, der sich von den in Sebum vorhandenen Triglyceriden ernährt, entzündet sich der Pickel und wird rot. Der Durchmesser dieser Pickel ist größer als der von Mitessern (≈ 5 mm) und sie können bei Berührung schmerzhaft sein.

  • Die Pusteln.

    Größer als Papeln, rot und empfindlich, haben Pusteln einen weißen Kopf voller Eiter. Das Vorhandensein von Pusteln weist auf eine stärkere und ausgedehntere Entzündung und ein Ungleichgewicht der mikrobiellen Flora hin.

  • Die Knötchen.

    In einem fortgeschrittenen Stadium der Akne können Knoten auf der Haut auftreten. Diese Pickel sind sehr schmerzhaft und entsprechen großen Papeln, die auftreten, wenn der Druck auf die Porenwände zu groß wird und die Infektion tiefer in die Haut eindringt.

Wenn Ihre Akne hartnäckig ist, sich verschlimmert oder Ihre Stimmung beeinträchtigt, konsultieren Sie einen Dermatologen. Mit der richtigen Behandlung können Sie eine Verbesserung Ihrer Haut innerhalb weniger Wochen sehen.

Welchen Abdeckstift sollte man wählen, um einen Pickel zu kaschieren?

Teint-Korrektoren sind praktische Kosmetikprodukte zum Verbergen kleiner Pigmentunregelmäßigkeiten. Es gibt sie in verschiedenen Farben, die sich an verschiedene Probleme anpassen: Rötungen, Augenringe, fahler Teint... und kleine Pickel! Tatsächlich sind, entgegen der allgemeinen Annahme, Make-up und Akne nicht unbedingt unvereinbar. Der Nutzen von Korrektoren beruht auf der Verwendung von Farben, die komplementär zu den Pigmentunregelmäßigkeiten sind. Tatsächlich heben sich zwei komplementäre Farben auf. Bei Pickeln variiert die Tarnungstechnik leicht je nach Typ. In jedem Fall ist es wichtig, ein nicht komedogenes Produkt zu wählen, das Ihre Akne nicht verschlimmert.

Es wird allgemein empfohlen, einen grünen Korrektor zur Tarnung von Pickeln zu verwenden. Tatsächlich funktioniert dieses Produkt gut bei roten Pickeln, aufgrund der Komplementarität zwischen der roten und der grünen Farbe. Ein kleiner Tupfer auf dem Pickel reicht aus. Verwischen Sie dann das Produkt mit einem Schwamm oder tupfen Sie es sanft mit Ihren Fingern ab. Ihre Haut wird dann beruhigter erscheinen. Für eine vollständige Tarnung kann es notwendig sein, einen klassischen Teint-Korrektor, wie einen Concealer, oder eine Foundation über den Korrektor aufzutragen.

Produktempfehlung : Um Ihre roten Pickel zu kaschieren, können Sie den grünen Korrektor von Typology verwenden. Neben einer sofortigen Wirkung auf Rötungen reduziert er Entzündungen dank seines Reichtums an Niacinamid und grünem Algenextrakt, entzündungshemmenden Wirkstoffen.

Was Pickel mit einem kleinen weißen Kopf betrifft, so sind sie oft schwieriger zu verbergen. Die orangefarbenen Abdeckstifte ermöglichen es jedoch, sie teilweise zu verbergen. Gehen Sie noch einmal sparsam vor um einen maskenhaften Effekt zu vermeiden und tragen Sie darüber eine Grundierung auf, um einen gleichmäßigeren und einheitlicheren Teint zu erzielen. Schließlich hängt es bei Mitessern von der Farbe Ihrer Haut ab. Wenn Sie eine helle Haut haben, empfehlen wir Ihnen, mit einem gelben Abdeckstift zu beginnen, der die Farbe des Pickels aufhellen wird, bevor Sie ihn mit einem Abdeckstift oder einer Grundierung, die zu Ihrem Hautton passt, tarnen. Wenn Sie eine dunkle Haut haben, ist ein orangefarbener Abdeckstift besser geeignet und bietet ein naturgetreueres Ergebnis.

Wichtig : Nach der Verwendung eines Teint-Korrigierers am Morgen oder eines anderen Make-up-Produkts ist es unerlässlich, sich gründlich abzuschminken. Diese universelle Regel gilt umso mehr, wenn man Akne hat, da die Ansammlung von Partikeln in den Poren die Hautentzündung verstärkt. Um Ihre Haut gründlich zu reinigen, empfehlen wir Ihnen, abends eine Doppelreinigung durchzuführen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Mehr lesen

Weiter: