3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Moment application correcteur de teint.

Teint-Korrektur: Vor oder nach der Grundierung?

Die richtige Reihenfolge der Anwendung Ihrer Produkte zu wählen, ist entscheidend für einen schönen, gleichmäßigen und strahlenden Teint. Der Teintkorrektor ist ein wertvoller Verbündeter, um Unvollkommenheiten zu neutralisieren. Dennoch stellt sich die folgende Frage: Ist er effektiver, wenn er vor oder nach der Foundation verwendet wird? Hier sind einige Antworten.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 25. März 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 5 min Lesezeit

Wird der Teint-Korrektor vor oder nach der Grundierung aufgetragen?

Teint-Korrektoren sind ergänzende Produkte zu Foundations. Tatsächlich unterscheiden sie sich von diesen, da die farbigen Korrektoren nicht nach Hauttönen variieren und originellere Farben wie Violett, Rot oder Grün aufweisen. Ihr Ziel ist es, Pigmentunregelmäßigkeiten und Hautunregelmäßigkeiten zu korrigieren, indem sie der Theorie der komplementären Farben folgen. Nach dieser Theorie heben sich zwei entgegengesetzte Farben im Farbkreis auf: zum Beispiel Rot und Grün, Blau und Orange oder Violett und Gelb.

Die Farbkorrektoren sind mit spezifischen Pigmenten formuliert, die es ermöglichen, verschiedene pigmentbedingte Probleme wie Rötungen, Augenringe oder braune Flecken zu kaschieren, um einen gleichmäßigen Teint vor dem Auftragen von Make-up zu erzeugen. Daher wird empfohlen, den Teint-Korrektor zunächst punktuell zu verwenden und leicht mit den Fingern oder einem Schwamm zu tupfen, um das Produkt zu fixieren. Dies wird eine neutrale Grundlage schaffen, für ein effektiveres Make-up.

Produktempfehlungen?

Bei Typology bieten wir Ihnen getönte Seren in sechs Farbtönen an, die nach der FITZPATRICK-Phototyp-Skala des amerikanischen Harvard-Dermatologen entwickelt wurden. Unser getöntes Serum ist mehr als nur eine Grundierung, es ist ein Hybridprodukt, das sowohl leichte und natürliche Abdeckung als auch Hautpflege bietet. Reich an Vitamin C, einem bekannten Antioxidans, das für seine Fähigkeit bekannt ist, den Teint aufzuhellen und die Haut vor oxidativem Stress zu schützen, und Aloe Vera, einer natürlichen Zutat mit feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften, ist dieses Serum ein Verbündeter für trockene Haut, die an Ausstrahlung fehlt. Darüber hinaus werden seine leichte Textur und sein nicht fettendes Finish auch von Mischhaut bis fettiger Haut geschätzt.

In unserer Reihe von getönten Pflegeprodukten können Sie auch unseren grünen Anti-Rötungs-Korrektor finden. Seine leichte Textur bietet eine naturgetreue Abdeckung , während sie effektiv Hautrötungen und das Erscheinungsbild kleiner Gefäße reduziert. Darüber hinaus ist dieser Korrektor mit Niacinamid angereichert, einem Wirkstoff, der für seine entzündungshemmenden und beruhigenden Eigenschaften bekannt ist. Er ist auch mit grünem Algenextrakt formuliert, einer Zutat, die speziell auf Gefäßunreinheiten abzielt.

Wann sollte man seinen Concealer auftragen?

Nun, da wir festgestellt haben, dass es besser ist, seinen farbigen Korrektor vor der Grundierung aufzutragen, stellt sich die nächste Frage: Wann sollte man den Concealer auftragen? Obwohl es keine universelle Regel gibt, wird allgemein empfohlen, ihn nach der Grundierung zu verwenden, um seine korrigierende und aufhellende Wirkung voll auszunutzen. Tatsächlich, wenn der Concealer vorher verwendet wird, besteht die Gefahr, dass er bei der Anwendung der Grundierung verläuft und daher weniger abdeckend wirkt.

Nachdem Sie Ihre Grundierung aufgetragen haben, tragen Sie einige Tropfen Concealer auf, indem Sie vom inneren zum äußeren Augenwinkel gehen. Wenn Ihre Augenringe sehr ausgeprägt sind, können Sie ein kleines Dreieck unter dem inneren Augenwinkel zeichnen, um eine bessere Abdeckung zu erzielen und Ihren Blick zu erhellen. Verwischen Sie dann vorsichtig mit Ihren Fingern oder einem Schwamm.

Produktempfehlungen?

Wir haben bei Typology eine getönte Abdeckcreme mit hoher Deckkraft entwickelt, um Pflege und Make-up zu vereinen. Tatsächlich hilft es nicht nur, Ermüdungserscheinungen mit einem einzigen Schritt zu kaschieren, sondern ist auch reich an Koffein, Kornblumenhydrolat und Niacinamid , um langfristig gegen Augenringe zu wirken. Diese Wirkstoffe verbessern die Mikrozirkulation im Bereich der Augenkontur, glätten die Haut, reduzieren die Wassereinlagerungen, die für Schwellungen verantwortlich sind, und verringern die Intensität der Augenringe. Unsere Abdeckcreme ist in sechs Farbtönen erhältlich und passt zu allen Hauttönen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Mehr lesen

Weiter: