Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Huile de nigelle et pousse des cheveux.

Stimuliert Schwarzkümmelöl das Haarwachstum: Was ist wirklich dran?

Das Schwarzkümmelöl, gewonnen aus den Samen des schwarzen Kreuzkümmels, wird für seine zahlreichen Haareigenschaften geschätzt. Es wird sogar behauptet, dass es das Haarwachstum beschleunigen würde. Mythos oder Realität? Lassen Sie uns das Wahre vom Falschen unterscheiden.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 12. Februar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 4 min Lesezeit

Die Eigenschaften von Schwarzkümmelöl.

Die Schwarzkümmel, auch als Schwarzer Kreuzkümmel bekannt, ist eine aromatische Pflanze mit hübschen blauen Blüten, die hauptsächlich in Ägypten wächst. Neben ihren ästhetischen Eigenschaften produziert sie jedes Jahr eine große Menge an aromatischen schwarzen Samen, die häufig in orientalischen Gerichten zu finden sind. Der Anbau von Schwarzkümmel geht bis in die Antike zurück. Unter der Herrschaft von Nofretete, um 1300 v. Chr., wurde Schwarzkümmel als Universalheilmittel angesehen und als "gesegneter Samen" bezeichnet.

Die Schwarzkümmel findet auch ihren Platz in der Kosmetik, in Form eines durch Kaltpressung aus ihren Samen gewonnenen Öls. Dieses hat insbesondere entzündungshemmende, antioxidative und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, die es ermöglichen, sowohl der Haut als auch den Haaren viele Vorteile zu bieten. Die Haarvorteile des Schwarzkümmelöls resultieren aus seiner Zusammensetzung, insbesondere den darin enthaltenen Fettsäuren.

Der Lebenszyklus der Haare.

Bestehend aus mehr als 80% Keratin, entwickelt sich das Haar im Haarfollikel, bevor es wächst und ausfällt. Jedes Haar wächst unabhängig von seinen Nachbarn, da jeder Haarfollikel einen eigenen Zyklus hat. Es ist zu beachten, dass ein Haarfollikel normalerweise zwischen 25 und 30 Zyklen im Laufe seines Lebens durchläuft. Es gibt drei Phasen im Leben eines Haares:

  • Die Anagenphase : Dies ist die Wachstumsphase des Haares. Sie dauert zwei bis fünf Jahre. Die Synthese und Pigmentierung des Haarschafts finden nur während dieser Phase statt. Ein Haar wächst durchschnittlich einen Zentimeter pro Monat.

  • Die Katagenphase: markiert das Ende der Faserproduktion. Der Follikel zieht sich dann an die Oberfläche der Kopfhaut zurück. Auch als "Involution Phase" bezeichnet, dauert diese Ruhephase normalerweise zwei bis drei Wochen.

  • Die Telogenphase: Während der Telogenphase wächst das Haar nicht mehr, bleibt aber am Haarfollikel haften. Nach etwa drei Monaten fällt das Haar aus und löst sich vom Haarfollikel, der bereits beginnt, ein neues Haar zu produzieren.

Schwarzkümmelöl und Haarwachstum: Gibt es einen Zusammenhang?

Das Schwarzkümmelöl ist ein pflanzliches Öl, das reich an Vorteilen für das Haar ist. Es hilft insbesondere dabei, die Haarfaser zu stärken und sie vor oxidativem Stress zu schützen. Darüber hinaus trägt das Schwarzkümmelöl zur Wiederherstellung und Kohäsion der Kutikula bei, der oberflächlichsten Schicht der Haarfaser. Dies fördert auch ihre Undurchlässigkeit, was somit die inneren Schichten schützt.

Bezüglich der vermuteten Fähigkeit von Schwarzkümmelöl, das Haarwachstum zu stimulieren, gibt es bis heute keinen wissenschaftlichen Beweis dafür. Dieser Inhaltsstoff scheint nicht mit der Induktion der Anagenphase oder der Verzögerung der Katagenphase in Verbindung zu stehen und interagiert nicht mit den Haarfollikeln. Dennoch ist es wahr, dass die feuchtigkeitsspendenden und stärkenden Wirkungen von Schwarzkümmelöl dazu beitragen, das Auftreten von Spliss zu verhindern, und gesundes Haar muss seltener geschnitten werden. Daher könnte man indirekt annehmen, dass Schwarzkümmelöl das Haarwachstum fördert, obwohl dies diskutabel bleibt.

Quellen

  • KIM B. & al. Black Cumin ( Nigella sativa L.): A Comprehensive Review on Phytochemistry, Health Benefits, Molecular Pharmacology, and Safety. Nutrients (2021).

  • AL-FARGA A. & al. A Narrative Review on Various Oil Extraction Methods, Encapsulation Processes, Fatty Acid Profiles, Oxidative Stability, and Medicinal Properties of Black Seed ( Nigella sativa). Foods (2022).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: