3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Rinçage eau micellaire.

Sollte man Mizellenwasser abspülen?

Reinigungsflüssigkeit, das Mizellenwasser, wird oft dafür gelobt, dass es im Gegensatz zu anderen traditionellen Gesichtsreinigungsprodukten kein Abspülen erfordert. Aber ist diese Option risikofrei? Unsere Experten sind hier, um Ihnen zu antworten.

Was ist Mizellen-Reinigungswasser?

Aus Frankreich stammend,ist das Mizellenwasser als tägliche multifunktionale Basispflege ohne Ausspülen etabliert, die als Make-up-Entferner, leichter Reiniger, Toner und semi-Hydrator präsentiert wird. Es ist sowohl sanft zur Schutzbarriere der Haut, zieht aber gleichzeitig Make-up-Rückstände und leichte Verschmutzungen auf der Hautoberfläche mit viel weniger Schritten und viel mehr Leichtigkeit an.

Hauptsächlich zur Entfernung von Make-up verwendet, reicht Mizellenwasser jedoch nicht aus, um hartnäckiges und wasserfestes Make-up zu entfernen. Für eine gründlichere Reinigung kann es nicht als einzige Methode zur Gesichtsreinigung verwendet werden.

Entgegen der landläufigen Meinung ist Mizellenwasser nicht einfach nur aufbereitetes Wasser in einer Flasche. Es enthält nichtionische Tenside (Glykolester, Poloxamer 184, Coco-Glucosid usw.) die sich zu Mikrosphären, sogenannten Mizellen, zusammenlagern. Sie wirken wie ein Magnet, um Unreinheiten, die sich auf der Haut angesammelt haben, einzufangen, zu binden und zu entfernen. Dazu gehören überschüssiges Sebum, Schmutzpartikel, Make-up-Reste, Sonnencreme und andere kosmetische Produkte, Zelltrümmer oder Schweiß.

Im Gegensatz zu anderen Arten von Tensiden sind nichtionische Tenside weniger wahrscheinlich Hautirritationen zu verursachen.

Dank ihrer doppelten Affinität zu einem Pol, der Fette anzieht (lipophil) und einem anderen, der Wasser anzieht (hydrophil), ermöglicht die einzigartige Zusammensetzung des Mizellenwassers es, die Haut sanft von vielen auf der Oberfläche vorhandenen Rückständen zu befreien, während sie ihr natürliches Gleichgewicht und ihre Hydratation gewährleistet.

Mizellenwasser: Sollte es nach der Anwendung abgespült werden?

Auch wenn oft das Gegenteil behauptet wird, empfehlen wir, vorsichtig zu sein undeinen Spülschritt hinzuzufügen, nachdem Sie Mizellenwasser verwendet haben. Dies hängt jedoch von Ihrem Hauttyp ab. Obwohl diese Praktik verlockend sein kann, kann das Nicht-Abspülen von Mizellenwasser potenziell unerwünschte Nebenwirkungen verursachen wie Hautreizungen, Trockenheit, Rötungen und Juckreiz, wenn es über einen längeren und wiederholten Zeitraum auf der Haut verbleibt, insbesondere bei Menschen mit empfindlicher Haut. Darüber hinaus kann diese Reizung besonders akut im Augenbereich sein. Tatsächlich können Tensidmoleküle die Hautstruktur stören, selbst wenn die in der Formel enthaltenen Reinigungsmittel in geringer Konzentration mild sind.

Die meisten Menschen vertragen Rückstände von Tensiden aus Mizellenwasser auf der Haut gut, andere können sie jedoch als zu reizend empfinden. Unser Rat ist, immer auf die Bedürfnisse Ihrer Haut und ihre Reaktionen auf die aufgetragenen Produkte zu achten.

Quelle

  • HAWKINS S. & al. Sensitive skin compatibility of micellar water. Journal of The American Academy of Dermatology (2017).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: