3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Quantité de crème visage à appliquer.

Gesichtscreme: Welche Menge sollte man auftragen?

Verschmutzung, Schwitzen, Verwendung aggressiver Seifen, extreme Temperaturen usw... Angesichts dieser Bedingungen wird es wichtig, die Haut mit einer Feuchtigkeitscreme zu pflegen. Diese Pflege ermöglicht es, die Haut zu befeuchten, zu nähren und zu schützen. Es ist jedoch von größter Bedeutung, sie niemals zu missbrauchen oder in übermäßigen Mengen zu verwenden. Dies ist die Richtlinie, die Ihnen eine strahlende und gesunde Haut garantiert. Fokus auf die notwendige Menge an Gesichtscreme, die sowohl tagsüber als auch nachts aufgetragen werden sollte.

Warum sollte man eine Gesichtscreme verwenden?

Von Kälte, Sonne oder Staub malträtiert, reicht der Hydrolipidfilm, ein leichter Fettfilm, der von den Talg- und Schweißdrüsen produziert wird, nicht mehr aus, um die Feuchtigkeit der Haut zu bewahren und erfordert daher die Verwendung einer zusätzlichen Pflege. Um eine gesunde Haut zu erhalten, setzen Sie auf eine Feuchtigkeitscreme, die auf Ihren Hauttyp abgestimmt ist, ein kosmetisches Produkt, dessen Zusammensetzung sich an der des Hydrolipidfilms orientiert.

Es handelt sich um eine Emulsion, die aus einer wässrigen und einer fetten Phase besteht. Die wässrige Phase dient dazu, Wasser an die Haut zu liefern, während die ölige Phase dazu beiträgt, die Haut zu nähren und den Hydrolipidfilm zu stärken, indem sie eine fettige Schicht auf ihrer Oberfläche bildet, die dazu dient, Wasser zu speichern und dessen Verdunstung zu verhindern. Diese Pflege garantiert eine optimale Hydratation der Haut, verhindert ihre Dehydratation durch Wiederherstellung des Hydrolipidfilms und schützt sie vor äußeren Einflüssen. Die Haut mit einer Gesichtscreme zu hydratisieren, bedeutet vor allem, sie vor vorzeitiger Alterung zu schützen, ihre Geschmeidigkeit, Frische, glatte und pralle Aussehen wiederherzustellen und ein gesundes Aussehen zu gewährleisten.

Wie viel Feuchtigkeitscreme sollte man auf das Gesicht auftragen?

Um die erwarteten Ergebnisse zu erzielen, ist es sicherlich notwendig, die richtigen Bewegungen bei der Anwendung zu haben, aber auch die richtige Menge an Gesichtsfeuchtigkeitscreme zu verwenden. Tatsächlich ist dies notwendig, um Ihrer Haut ihren Glanz, ihre Geschmeidigkeit und auch die Schönheit, die Sie suchen, zurückzugeben. So reicht es aus, eine Menge, die der Größe einer Haselnuss entspricht, abzunehmen, um Ihr Gesicht und Ihren Hals mit einer Creme zu hydratisieren und zu pflegen.

Diese Menge ermöglicht es Ihnen, mit Ihrem Finger auf eine saubere Haut und trockene Haut, eine Prise des Produkts auf Ihre Stirn, eine auf jede Wange, eine weitere auf Ihre Nase, eine auf Ihr Kinn und eine letzte auf den Hals aufzutragen. Wenn Ihre Haut jedoch besonders trocken ist, können Sie etwas mehr hinzufügen. Es ist unnötig und kontraproduktiv, mehr aufzutragen. Tatsächlich kann die Haut nur eine begrenzte Menge an Produkt aufnehmen. Wenn Sie zu viel auftragen, bleibt der Überschuss auf der Hautoberfläche. Das Wichtigste ist, auf Ihre Haut zu hören und die Menge an Ihre Bedürfnisse und Ihr Gefühl anzupassen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: