Das 4-Nächte-Protokoll für strahlende Haut

Das 4-Nächte-Protokoll für strahlende Haut

Nach Edit
Gesichtspflege
Körperpflege und Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Hilfe & Kontakt
Bienfaits huile de figues de Barbarie pour les cheveux

Die Vorteile von Kaktusfeigenkernöl für das Haar.

Kaktusfeigenkernöl ist ein kostbares und seltenes Öl, das durch Kaltpressung aus den Samen von Opuntia ficus-indica gewonnen wird. Es hat eine Vielzahl von kosmetischen Eigenschaften. Das Öl der Kaktusfeige ist reich an Sterolen, Vitamin E und Omega 6 und wird verwendet, um reife Haut zu straffen, Aknenarben zu mildern, Nägel und Nagelhaut zu stärken und die Haare zu pflegen. Hier erfahren Sie mehr über die Wirkung der Kaktusfeige auf die Haare.

Veröffentlicht 19. Dezember 2022, von Maylis, Ingénieure chimiste, — 4 min Lesezeit

Kaktusfeigenöl zur Pflege von Haaren und Kopfhaut.

  • Es regt die Blutzirkulation in der Kopfhaut an, beugt so Haarausfall vor und stimuliert das Wachstum der Haarfollikel. Das Haar wird gestärkt und sieht gesünder aus.

  • Es verleiht feinem Haar mehr Volumen.

  • Dank seiner  regenerierenden Eigenschaften verleiht es stumpfem und geschädigtem Haar wieder Glanz und Glätte.

  • Dank seiner talgregulierenden Eigenschaften ist es wirksam bei der Pflege von zu Fett neigender Kopfhaut.

  • Seine Zusammensetzung, die reich an Vitamin E und Omega-6-Fettsäuren ist, verleiht dem

Kaktusöl hervorragende feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, die es besonders wirksam bei der Beseitigung von trockenen Schuppen machen.

In welcher Form wird Kaktusfeigenöl für die Haare verwendet?

Je nachdem, welche Wirkung Sie für Ihr Haar erzielen möchten, werden Sie nicht die gleiche Art von Haarpflege mit Kaktusfeigenkernöl verwenden:

  • Shampoo:

Wenn Sie das Öl nicht pur auf Ihr Haar auftragen möchten, können Sie einige Tropfen in Ihr Shampoo mischen, um die Haarfaser zu stärken, Glanz zu verleihen, Haarausfall zu verlangsamen oder trockenen Schuppen vorzubeugen und/oder sie zu entfernen.

  • Haarmaske:

Eine Maske mit Kaktusfeigenöl wird besonders für trockenes und krauses Haar empfohlen und verleiht geschädigten Locken neue Kraft und beugt Haarbruch sowie Spliss vor. Sie stärkt die Haarfaser und schützt sie vor Alterung und schädlichen Umwelteinflüssen. Je nach Zustand Ihres Haares kann es als Maske unter der Dusche aufgetragen und nach einigen Minuten Einwirkzeit ausgespült werden oder über Nacht einwirken und am nächsten Morgen ausgespült werden.

  • Trockenes Öl:

Unser pflanzliches Kaktusfeigenkernöl kann direkt auf die Haarwurzeln aufgetragen werden, um überschüssigen Talg zu regulieren. Dieses Trockenöl zieht schnell ein und hinterlässt kein fettiges Finish. Bei trockenem Haar sollte es direkt auf die Spitzen und Längen aufgetragen werden, um das Haar optimal zu versorgen. Bewahren Sie das Öl bei Raumtemperatur auf und schützen Sie es vor Licht und Hitze. Verwenden Sie lieber ein reines, natürliches Öl als ein Ölmazerat, das weniger Wirkstoffe enthält.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: