Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Bienfaits de l'huile de douche pour la peau

Die Vorteile von Duschöl für die Haut.

Um täglich angesammelte Unreinheiten auf der Haut zu entfernen und dabei ihre Integrität zu wahren, können Sie sich für ein Duschöl entscheiden. Diese tägliche Pflege wird für ihre zahlreichen Vorzüge und die Wirkung der enthaltenen Tenside auf die Haut geschätzt. Ein Überblick über ihre Vorteile.

Was ist ein Duschöl?

Nach demAbschminköl, dem Sonnenöl, demGesichtsöl, demKörperöl und sogar demHaaröl, ist kürzlich eine neue Art von Öl-basiertem Produkt in den Hautpflegeregalen aufgetaucht: es handelt sich um dasDuschöl. Diese galenische Form hat in kurzer Zeit alle Bereiche der Kosmetologie erobert. Wie der Name schon sagt, ist Duschöl eine reinigende Pflege, die dazu dient, den Körper zu reinigen. Es ermöglicht es, alle auf der Hautoberfläche vorhandenen Unreinheiten effektiv zu lösen und zu entfernen, ohne die Haut anzugreifen. Im Vergleich zu einem Duschgel, ist das Badeöl mit einem höheren Prozentsatz anpflanzlichen Ölen mit verschiedenen Eigenschaften undfeuchtigkeitsspendenden und rückfettenden Wirkstoffen, ganz zu schweigen von seiner reinigenden Basis (Tenside) formuliert. Mit einer solchen Zusammensetzung bietet dieses Produkt jedoch nicht nur die Reinigung der Körperhaut, sondern auch weitere Vorteile.

Duschöl: seine Vorteile für die Haut?

  • Duschöl reinigt: Es ist allgemein bekannt, dass Fett Schmutz leichter entfernt, wie man an Abschminkölen sehen kann. Dank seines hohen Gehalts an Fetten und Tensiden,reinigt das Körperwaschöl die Haut gründlich, ohne sie anzugreifen oder auszutrocknen. Tatsächlich bindet es alle im Laufe des Tages angesammelten Rückstände und entfernt sie ebenso effektiv wie eine herkömmliche Waschpflege.

  • Das Duschöl beruhigt: Formuliert auf Basis von feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen und ohne reizende Substanzen, hilft das Duschöl auch dabei, Haut, die spannt, kribbelt oder juckt, insbesondere aufgrund von Kälte, Reibung von Kleidung usw., zu beruhigen und zu lindern. Tatsächlich wird unter solchen Bedingungen die natürliche Schutzschicht der Haut beeinträchtigt, was Trockenheit, Rötungen und Reizungen verursacht. Daher hilft das Duschöl, gereizte, empfindliche oder ausgetrocknete Haut zu beruhigen.

  • Das Duschöl nährt tiefenwirksam: Es besteht hauptsächlich aus pflanzlichen Ölen (Kokosöl, Arganöl, Mandelöl usw.) mit nährenden Eigenschaften, dasBadeöl ist sehr beliebt für seine nahrhafte Wirkung. Dies wird das Gefühl von Unbehagen reduzieren und die Haut weicher und geschmeidiger machen.

  • Duschöl schützt: Seine ölige Textur bedeckt die Haut nach dem Baden mit einem nicht fettenden Schutzfilm, der ihre Feuchtigkeit bewahrt, sie weicher macht und die bereits vorhandene natürliche Barriere stärkt. So hat Duschöl Eigenschaften, um die schädlichen Auswirkungen von Kalk im Wasser, insbesondere seine austrocknenden Effekte, zu bekämpfen. Es schützt die Haut auch den ganzen Tag über vor äußeren Einflüssen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: