3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Acide férulique vieillissement cutané.

Die Ferulasäure, der ideale Wirkstoff bei Hautalterung.

Ferulasäure ist ein hervorragendes Antioxidans, das die Haut vor Angriffen

durch freie Radikale schützt. So beugt sie der Lichtalterung vor. Außerdem verleiht sie fahlen und müden Hauttönen neue Ausstrahlung und mildert Pigmentflecken auf der Hautoberfläche. In diesem Artikel stellen Ihnen besagten Wirkstoff vor, der die Zeichen der Zeit bekämpft.

Hautalterung – ein unumkehrbares Phänomen, das sich jedoch verzögern lässt

Die Hautalterung ist ein unumgängliches Phänomen. Die Hauptursachen sind eine geringere Zellerneuerungsrate, eine veränderte Zusammensetzung der Lederhaut und der Moleküle, aus denen sie besteht (Hyaluronsäure, Kollagen, Elastin...), sowie der Abbau von Fett- und Muskelgewebe, das seine stützende Funktion nicht mehr erfüllt.

Ein ungesunder Lebensstil kann diesen Prozess ebenfalls beschleunigen (schlechte Ernährung, Rauchen, übermäßiger Alkoholkonsum, Sonneneinstrahlung, Stress, Schlafmangel...). Infolgedessen werden die Fältchen tiefer, die Haut wird trockener, es können Pigmentflecken auftreten und die Gefäße werden erweitert. Zusätzlich verändert sich die Epidermis, sie wird je nach Person dicker oder dünner.

Man kann seinen Lebensstil anpassen, um die Hautalterung zu verlangsamen, und/oder seine Pflegeroutine entsprechend anpassen. So ist Ferulasäure ein wichtiger Verbündeter, um dem Auftreten von Alterserscheinungen vorzubeugen.

Ferulasäure – ein Verbündeter im Kampf gegen die Hautalterung

Ferulasäure ist ein in der Kosmetik bekannter Wirkstoff, der die Hautalterung wirksam bekämpft. Ihre Wirkungsweise beruht auf zwei wesentlichen Funktionen.

  • Neutralisierung der freien Radikale:

Freie Radikale sind instabile Moleküle, die durch alle möglichen Faktoren entstehen (Umweltverschmutzung, Zigarettenrauch, Stress usw.). Da sie aus einem einzigen Elektron bestehen, sind sie sehr reaktiv und greifen die gesunden Zellen und Proteine der Haut an, wodurch sie deren Alterung beschleunigen. Die Hydroxy- und Phenoxygruppen der Ferulasäure geben Elektronen ab, um die freien Radikale zu deaktivieren, indem sie sie stabiler und damit weniger reaktionsfähig machen. So verzögert dieser Wirkstoff die Hautalterung und schützt die Haut vor äußeren Aggressionen.

  • Dem Auftreten von braunen Flecken vorbeugen:

Mehrere Studien haben die aufhellende Wirkung von Ferulasäure belegt. Ihre chemische Struktur ähnelt der von Tyrosin, der Aminosäure, die die Melaninsynthese steuert. Daher blockiert Ferulasäure die Melaninbildung durch kompetitive Hemmung mit Tyrosin und reduziert so das Phänomen der Hyperpigmentierung, die häufig mit dem Alter auftritt.

Produkte mit Ferulasäure

Sie können Ferulasäure in verschiedenen Gesichts- und Körperpflegeprodukten finden. Seren gehören zu den häufigsten Formen. Aber auch in Cremes, Lotionen und Milch kann dieser Wirkstoff enthalten sein.

Wir bei Typology haben das "Serum Antioxidant" entwickelt. Es ist mit Ferulasäure und Ashitaba-Extrakt angereichert und eignet sich für alle Hauttypen. Es reduziert wirksam die Lichtalterung der Haut, indem es die Festigkeit und Elastizität der Haut wiederherstellt. Außerdem trägt sie zu einem strahlenden und ebenmäßigen Teint bei. Sie können diese Pflege in Ihre Pflegeroutine integrieren und sie morgens und abends vor Ihrer normalen Feuchtigkeitscreme auftragen.

Hinweis: Aus Vorsichtsgründen sollte diese Pflege nicht von schwangeren Frauen verwendet werden, da sie ätherische Öle enthält.

Quellen:

  • WATSON R. R. & al. Wheat and rice in disease prevention and health: benefits, risks and mechanisms of whole grains in health promotion. Agricultural and Biological Sciences (2014).

  • ROTSZTEJN H. & al. Antioxidant properties of ferulic acid and its possible application. Skin Pharmacology and Physiology (2018).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: