Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
CBD-Öl: wirksam gegen Muskelkater und sportbedingte Schmerzen?

CBD-Öl: wirksam gegen Muskelkater und sportbedingte Schmerzen?

Besser bekannt als Hanföl, wird CBD-Öl von Sportlern zur Erholung nach körperlicher Anstrengung geschätzt. Viele Athleten wenden sich nun der Verwendung dieses pflanzlichen Öls zu, um ihre Leistung mit natürlichen Behandlungen zu verbessern. Entdecken Sie die Auswirkungen von CBD-Öl auf Muskelkater und andere sportbedingte Schmerzen.

Die Verwendung von CBD-Öl im Sport

Nach intensiver körperlicher Anstrengung greifen Sportler oft auf Behandlungen zurück, um Krämpfe, Muskelkater oder Muskelschmerzen zu lindern. Die Verwendung von CBD-Öl ist eine natürliche Alternative zu diesen Behandlungen. Es hat die gleichen Effekte ohne das Risiko einer Gewöhnung.

Das CBD oder Cannabidiol wirkt auf das Endocannabinoid-System, das heißt, es kann auf das zentrale Nervensystem einwirken, um das Risiko von Entzündungen zu begrenzen. Seine Anwendung hat daher eine direkte Auswirkung auf den allgemeinen Gesundheitszustand, indem es das Stressniveau, den Schlaf, den Appetit, die Erholung, die Entspannung usw. reguliert. CBD ist übrigens aufgrund seiner natürlichen Vorteile für den Körper von Sportlern auch im Wettkampfsport erlaubt.

Die Vorteile von CBD-Öl zur Linderung von sportbedingten Schmerzen

Je nach den gewünschten Effekten kann CBD-Öl vor oder nach körperlicher Anstrengung verwendet werden.

  • Die Vorteile von CBD-Öl vor dem Sport

Vor dem Sport kann sie sublingual, also unter der Zunge, angewendet werden. Ein paar Tropfen CBD sind ausreichend, um den Stresslevel zu senken und die mentale Stärke sowie die Konzentrationsfähigkeit vor einem Wettkampf zu verbessern.

CBD-Öl kann auch als Massageöl verwendet werden. Bei lokaler Anwendung vor dem Sport entspannt es die Muskeln, was das Aufwärmen erleichtert.

  • Die Vorteile von CBD-Öl nach dem Sport

Das CBD-Öl kann sowohl während als auch nach dem Sport verwendet werden. Die Verwendung von CBD-Öl nach der Anstrengung fördert die Muskelregeneration. Seine Anwendung auf die Muskeln, die während der Anstrengung beansprucht werden, hilft, ihre Erholungszeit zu reduzieren. Es wird besonders für Krämpfe und Muskelkater empfohlen.

Als Massageöl nach körperlicher Anstrengung hilft CBD-Öl, die Muskeln zu entspannen und somit das Risiko von Entzündungen zu reduzieren. Seine Verwendung wird dringend empfohlen nach intensiver Anstrengung, um Muskelschmerzen und Muskelkater zu vermeiden, egal ob man ein professioneller Sportler ist oder nicht.

Das Auftragen von CBD-Öl unter die Zunge nach dem Sport verbessert die Schlafqualität und damit eine schnellere Erholung.

Die Verwendung von CBD-Öl je nach den gewünschten Effekten

Das CBD-Öl kann auf verschiedene Weisen verwendet werden, abhängig von den gewünschten Effekten.

  • Die sublinguale Anwendung

Die sublinguale Anwendung von 2 bis 3 Tropfen CBD-Öl ermöglicht es, seine Wirkung schnell zu spüren. Da die Haut unter der Zunge dünn ist, erreicht das Öl schnell die Blutgefäße und seine Wirkung ist fast sofort spürbar.

  • Die Einnahme

Sie kann in der kulinarischen Zubereitung als Kochöl oder zur Herstellung von Salatdressings verwendet werden. Eingenommen, dauert es eine Weile, bis ihre Vorteile spürbar werden, aber sie sind lang anhaltend.

  • Die topische Anwendung

Das CBD-Öl wird als Massageöl zur Linderung von Schmerzen wie Muskelkater, Krämpfen usw. verwendet. Es kann so wie es ist verwendet werden, aber auch in Kombination mit einem pflanzlichen Öl.

Die topische und sublinguale Anwendung ist die empfohlene Methode für Sportler, um Muskelschmerzen zu behandeln und die Erholungsfähigkeiten zu verbessern.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: