Magazin
Alle Themen
Produits cosmétiques à l'ectoïne.

Welche kosmetischen Produkte enthalten Ectoin?

Aus der Biotechnologie stammend, wird Ectoin heute sehr häufig in der Kosmetik eingesetzt. Es ist in verschiedenen Pflegeprodukten zu finden. In diesem Artikel werden die verschiedenen Pflegeprodukte, die es enthalten, untersucht.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 17. Mai 2024, von Kahina, Wissenschaftliche Redakteurin — 4 min Lesezeit
Themen :

Die verschiedenen kosmetischen Produkte mit Ectoin.

DieEctoin wird aus der Aminosäure Aspartat abgeleitet, die von Bakterien durch einen Fermentationsprozess produziert wird. Sie ist sicher in der Anwendung und wird für ihre feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Eigenschaften für die Haut geschätzt. Ectoin wird üblicherweise in einer Konzentration von 0,3 bis 3,0% in Kosmetika verwendet, deren Wirksamkeit in Studien nachgewiesen wurde. Sie gehört zu den innovativen Wirkstoffen der Gegenwart und findet sich in verschiedenen Kosmetikprodukten wieder.

  • Feuchtigkeitsspendende Hautpflege.

    DieEctoin ist oft in feuchtigkeitsspendenden Hautpflegeprodukten enthalten, insbesondere in Gesichtscremes. In Kombination mit Buttern und Ölen stärkt sie die Hautbarriere, indem sie eine "zweite Haut" bildet, die Feuchtigkeit speichert und so zur Weichheit trockener Haut beiträgt. Dieser Effekt kann durch die Fähigkeit von Ectoin erklärt werden, Wassermoleküle um sich herum zu sammeln, indem sie Wasserstoffbrückenbindungen bildet. Es ist diese Eigenschaft, die es Ectoin ermöglichen würde, die Feuchtigkeit der Haut zu bewahren und die Wasserkonzentration in der Haut zu erhöhen.

  • Beruhigende Hautpflege.

    Tatsächlich kann Ectoin in beruhigenden Gesichtscremes gefunden werden. In diesen Pflegeprodukten wird Ectoin aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften verwendet. Es wäre in der Lage, pro-entzündliche Signalwege zu blockieren, indem es die Membranstrukturen stabilisiert. Es wird dann die Unbehaglichkeit lindern und in Verbindung mit pflanzlichen Ölen wie demKamelienöl, wird es die Haut tief nähren und das Austrocknen der Haut, das durch Entzündungen verursacht wird, verhindern.

  • Sonnenschutz und Verlangsamung der Hautalterung.

    In Sonnencremes in Kombination mit UV-Filtern oder in Cremes und Fluiden zur Verlangsamung der Hautalterung enthalten, bietet Ectoin einen zusätzlichen Schutz der Haut vor den Auswirkungen von UVA-Strahlen. Ectoin ist in der Lage, gegen die Photoalterung, also die durch UV-Strahlen verursachte Hautalterung, zu wirken. Tatsächlich würde es die Spiegel antioxidativer Enzyme erhöhen, deren Aufgabe es ist, die durch oxidativen Stress, der wiederum durch UV-Strahlen verursacht wird, produzierten freien Radikale einzufangen. Dies hilft, radikalbedingte Hautschäden, wie die Veränderung der Kollagen- und Elastinfasern, und somit eine Hautalterung zu begrenzen.

  • Aufhellende Pflege. Aufhellende Masken werden angeboten, die Ectoin enthalten. Die aufhellende Wirkung von Ectoin wird vermutlich durch eine Verringerung der Aktivität von Tyrosinase und des Melanotropin-Hormons (α-MSH), die für die Melaninsynthese essentiell sind, verursacht. Dies führt zu einer Verringerung der Melaninmenge und somit zu einer Abnahme der Hyperpigmentierung.

  • Schützende Haarpflege. Schließlich wird das Ectoin in Haarpflegeprodukten wie nährenden Seren und Schaumstoffen zur Wiederherstellung des Gleichgewichts der Kopfhaut gefunden. In diesen Produkten bietet Ectoin eine Hydratation für trockene und empfindliche Kopfhaut und verhindert die Bildung von Schuppen, indem es die natürliche Barriere der Haut durch seine Eigenschaften zur Bindung mit Wassermolekülen stärkt.

Quellen

  • DRILLER H. & al. The multifunctional role of ectoine as a natural cell protectant. Clinics in Dermatology (2008).

  • BILSTEIN A. & al. Ectoine-containing cream in the treatment of mild to moderate atopic dermatitis: A randomised, comparator-controlled, intra-individual double-blind, multi-center trial. Skin Pharmacology and Physiology (2014).

  • OESTERHELT D. & al. Neutrons describe ectoine effects on water H-bonding and hydration around a soluble protein and a cell membrane. Scientific Reports (2016).

  • YANG H. L. & al. The skin-whitening effects of ectoine via the suppression of α-MSH-stimulated melanogenesis and the activation of antioxidant Nrf2 pathways in UVA-irradiated keratinocytes. Antioxidants (2020).

  • ZHAO D. & al. Protective effect of ectoin on UVA/H2O2-induced oxidative damage in human skin fibroblast cells. Applied Sciences (2022).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.