Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Différents accessoires de douche.

Waschlappen, Duschblume... Die verschiedenen Accessoires für die Dusche.

Was gibt es Angenehmeres, als sich unter der Dusche mit kleinen Accessoires zu verwöhnen. Nach einem langen Tag gibt es nichts Besseres, als sich in Schaum zu aalen und sich eine Pflegepause zu gönnen. Zwischen Duschblume und Waschhandschuh, ein Blick auf die verschiedenen Duschaccessoires.

Alles über die Duschblume wissen.

Wie der Name schon sagt, ist die Duschblume ein Accessoire in Form einer Blume. Ihre verschiedenen Blütenblätter bestehen aus Kunststoff oder Schaumstoff. Sie dient zur Reinigung und Exfoliation des Körpers. Zur Verwendung genügt es, folgende Schritte zu befolgen:

  1. Feuchten Sie es an;

  2. Einige Tropfen Duschgel in das Herz der Blume geben;

  3. Den gesamten Körper mit kreisenden Bewegungen reinigen.

Die Duschblume wird vor allem für ihre Wirtschaftlichkeit geschätzt. Tatsächlich erfordert die Verwendung dieses Zubehörs nicht viel Waschmittel. Darüber hinaus trocknet es schnell. Einmal ausgewrungen, lassen sich die Blüten leicht zusammenfalten. Darüber hinaus sind ihre alveolaren Blütenblätter so konzipiert, dass sie die obere Schicht der Epidermis sanft exfolieren. Dadurch werden tote Zellen entfernt, was das Auftreten von eingewachsenen Haaren verhindert. Einer der Nachteile der Duschblume ist das Auftreten von Irritationen, die durch das Plastik und die Exfoliation verursacht werden.

Zoom auf den Waschlappen.

In den meisten Badezimmern vorhanden, ist der Waschlappen ein unverzichtbares Utensil für die Körperpflege. Ob aus Baumwolle oder synthetischen Fasern, er ermöglicht es, die Haut zu reinigen und zu peelen. Einmal angefeuchtet, hilft dieses Duschzubehör dabei, die Haut besser zu scheuern und so abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Er kann zur Reinigung des Gesichts und des gesamten Körpers verwendet werden.

Bestimmte Waschhandschuhmodelle ermöglichen es, die Haut zu straffen und Wasser abzuleiten. Um dies zu erreichen, sollten kreisförmige Bewegungen mit dem Handschuh ausgeführt werden.

Es wird jedoch empfohlen, den Waschlappen regelmäßig zu wechseln, um die Entwicklung von Bakterien und Pilzen zu vermeiden. Ebenso sollte ein unterschiedlicher Waschlappen für den Körper und das Gesicht verwendet werden.

Die anderen Accessoires zum Aufhübschen unter der Dusche.

Wenn Sie noch zwischen dem Waschlappen und dem Duschschwamm schwanken, hier sind weitere Accessoires, die Sie für die Dusche verwenden können:

  • Der Rückenwaschgurt:

    Aus Bambus oder Mikrofasern besteht dieses Accessoire aus einem langen Band aus rauem Stoff. Es ist mit zwei Griffen ausgestattet, die das Halten erleichtern und es ermöglichen, es gegen den Rücken zu reiben. Der Rückenwaschgurt wird insbesondere für eine Selbstmassage unter der Dusche verwendet.

  • Der Loofah:

    Der Loofah ist eine Sorte von Kürbis, die aus den Mittelmeerländern stammt. Sie kann als pflanzlicher Schwamm verwendet werden, sobald sie getrocknet ist. Dieses ungewöhnliche Accessoire stimuliert die Mikrozirkulation. Sobald es nass ist, quillt es auf und wird weich.

  • Die kleinen Bürsten:

    Diese werden verwendet, um ein sanftes Peeling unter der Dusche zu genießen. Einmal pro Woche, reiben Sie Ihr Gesicht und Ihren Ausschnitt leicht mit dem körnigen Bereich, nachdem Sie Ihre übliche Waschpflege aufgetragen haben.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: