3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Was sind die Ursachen für Psoriasis der Augenlider?

Was sind die Ursachen für Psoriasis der Augenlider?

Die Psoriasis ist eine chronische entzündliche Hauterkrankung, die etwa 2% der französischen Bevölkerung betrifft. Diese Krankheit ist nicht ansteckend, aber sie verläuft in Zyklen, die abwechselnd Phasen des Ausbruchs und Phasen der Remission aufweisen. Erfahren Sie das Wichtigste über Psoriasis der Augenlider in diesem Artikel.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 19. Februar 2024, von Manon, Wissenschaftliche Redakteurin — 4 min Lesezeit
Themen :

Wie wird eine Psoriasis der Augen ausgelöst?

Die Psoriasis der Augenlider ist auch bekannt als Gesichtspsoriasis. Sie tritt bei Kindern doppelt so häufig auf wie bei Erwachsenen. Im Alltag ist dieses Hautproblem sowohl physisch als auch psychologisch und moralisch schwer zu ertragen.

Einige Faktoren wurden in der wissenschaftlichen Literatur vorgeschlagen, um das Auftreten von Psoriasis auf den Augenlidern zu fördern. Dazu gehören:

  • Die Blepharitis: Eine häufige Entzündung der Augenlider war der am häufigsten entdeckte Augenbefund bei Patienten mit Psoriasis.

  • Es wurde eine Beteiligung der Augenlider bei pustulösem Psoriasis festgestellt, gekennzeichnet durch das Vorhandensein von Pusteln.

Andere Faktoren werden vorgeschlagen, wie ein dysfunktionales Immunsystem. Dieses führt dazu, dass sich die Hautzellen schnell erneuern. Normalerweise erneuern sich diese Zellen innerhalb von einigen Wochen, aber bei Patienten mit Psoriasis wird dieser Prozess auf vier bis sechs Tage beschleunigt. Diese Beschleunigung führt zu einem Hautüberschuss, da die Epidermis nicht mehr in der Lage ist, sich von abgestorbenen Hautzellen zu befreien. Infolgedessen verdickt sich die Haut und beginnt eine entzündliche Reaktion und Juckreiz. Umweltfaktoren oder die Einnahme bestimmter Medikamente sind auch Faktoren, die potenziell das Auftreten von Psoriasis begünstigen könnten.

Die Symptome, die mit Psoriasis einhergehen, sind durch das Auftreten von Plaques und Rötungen, Schuppung und Juckreiz gekennzeichnet. Die Augenlider sind rot und geschwollen. Sie können auch krustig und schuppig werden, und Schuppen können die Wimpern bedecken.

Wie lässt sich Psoriasis auf den Augenlidern beseitigen?

Die Behandlung von Psoriasis der Augen kann medizinische Behandlungen in Kombination mit einer Änderung der täglichen Gewohnheiten umfassen. Sie werden je nach Schweregrad der Krankheitsmanifestation verabreicht.

  • Behandlungen

Zur Behandlung von Psoriasis an den Augenlidern kann der vorsichtige Einsatz von Dermokortikoiden vom Arzt verschrieben werden. Dermokortikoide, Derivate von Kortison, sollten für einen bestimmten Zeitraum und nicht über einen langen Zeitraum angewendet werden. Lokal angewendet, können Dermokortikoide die Haut beruhigen, indem sie Entzündungen bekämpfen. Sie hemmen den Transkriptionsfaktor NF-kB durch Aktivierung der Transkription des IkB-Gens, was ihnen entzündungshemmende Wirkungen verleiht. Diese Medikamente erfordern ein ärztliches Rezept. Wenn sie nicht wirken, wird empfohlen, einen Dermatologen zu kontaktieren, um andere Lösungen zu suchen.

  • Täglich zu befolgende Maßnahmen

Es wird empfohlen, dass Patienten, die an Psoriasis der Augenlider leiden, sich mit einem "seifenfreien" Gel reinigen oder Produkte mit neutralem pH-Wert verwenden, da diese die Hauttrockenheit nicht verstärken und so den Hydrolipidfilm respektieren. Es wird empfohlen, das Gesicht mit den Händen zu waschen und Waschlappen zu vermeiden, die die Haut weiter reizen könnten. Für die tägliche Feuchtigkeitspflege können Patienten mehrmals täglich eine parfümfreie Creme verwenden, je nach Bedarf.

Der Schutz der Gesichtshaut vor den Belastungen des Klimas ist wesentlich, da Psoriasis eine Schwäche und Empfindlichkeit der Haut gegenüber äußeren Einflüssen verursacht. Daher stärkt die Anwendung einer Schutzcreme für das Gesicht ihren Schutz gegen Umweltfaktoren.

Quellen

REHAL B. & al. Ocular psoriasis. American Academy of Dermatology (2010).

Psoriasis du visage. Association France Psoriasis (2022).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Mehr lesen

Weiter: