Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Informations sur l'huile essentielle de rose de Damas.

Was Sie über das ätherische Öl der Damaszener Rose wissen müssen.

Seltene und wertvolle ätherische Öle sind für ihren erkennbaren blumigen Duft geschätzt. Aber auch für ihre regenerierende Wirkung auf reife Haut. In diesem Artikel finden Sie die Schlüsselinformationen zu diesem Inhaltsstoff; seine Gewinnungsmethode, seine biochemische Zusammensetzung, seine Vorteile bei der Hautanwendung und seine Kontraindikationen.

Die Damaszener Rose, ein paar Worte zu ihrer Geschichte.

Die Rose wird seit der Antike geschätzt, wo sie als Königin der Blumen galt. Sie ist in heiligen Büchern verzeichnet, und ihr Duft war Königen, Tempeln und Göttern vorbehalten. Heutzutage wurden mehr als 200 Rosenarten und über 18.000 Kultivare der Pflanze identifiziert.

Die Damaszener Rose soll ursprünglich aus Persien stammen. Sie entsteht aus der Kreuzung von drei Rosenarten:Rosa Gallica,Rosa PhoeniciaoderRosa MoschataundRosa fedtschenkoana. Der Anbau von Wildrosen geht bis 5.000 Jahre vor Christus in China zurück. Dennoch kam die Damaszener Rose durch die Kreuzzüge im Mittelalter nach Frankreich, als französische Ritter aus Damaskus zurückkehrten.

Bei Typology stammen die Damaszener Rosenblüten, die zur Extraktion des in unseren Pflegeprodukten verwendeten ätherischen Öls verwendet werden, entweder aus Bulgarien, dem Iran, Marokko oder der Türkei.

Wie gewinnt man das ätherische Öl der Damaszener Rose?

Sein Gewinnungsverfahren, genannt Vollständige Dampfdestillation,hat eine geringe Ausbeute: 5 Tonnen Blütenblätter liefern nur 1 kg ätherisches Öl. Darüber hinaus müssen die Blütenblätter der Damaszener Rosen einer Doppeldestillation unterzogen werden, um ihr aromatisches Wesen am besten hervorzuheben:

  • Die erste Destillation erfolgt aus den Blütenblättern. Diese werden in eine Destillationsapparatur gelegt und dann von Wasserdampf durchströmt, der anschließend in einem Kondensator abgekühlt und in flüssiger Form gesammelt wird. An der Oberfläche schwimmt das ätherische Öl, das weniger dicht ist als das zur Extraktion verwendete Wasser, welches nichts anderes ist als dasRosenwasser der Damaszener Rose.

  • Die zweite Destillation ist nichts anderes als die Wiederdestillation des zuvor gewonnenen Damaszener Rosenhydrolats .

Aus organoleptischer Sicht ist dasDamaskusrosenöl in Form einer Flüssigkeit, die unter 20°C erstarren kann, von heller gelber Farbe und mit dem charakteristischen blumigen Rosenduft.

Welche Eigenschaften hat das ätherische Öl der Damaszener Rose?

In kosmetischen Formeln trägt dieser natürliche Inhaltsstoff den I.N.C.I. Namen "Rosa Damascena Flower Oil".

In eine Pflege integriert, ist dieses ätherische Öl für seine revitalisierenden, regenerierenden und heilenden Eigenschaften bekannt. Es ist das ätherische Öl , das am bekanntesten ist für den Kampf gegen die Zeichen der Alterung. Tatsächlich ziehen die in ihr überwiegend enthaltenen Monoterpenalkohole (Citronellol, Nerol und Geraniol) das Gewebe zusammen und begrenzen so das Hauterschlaffung , die im Laufe der Jahre auftritt. Darüber hinaus ist sie antioxidativ und schützt die Haut vor äußeren Angriffen (Sonne, Verschmutzung, Rauchen...), die die Hautalterung beschleunigen. Forscher haben auch ihre Fähigkeit zur Stimulierung der Expression des Kollagen-I-Gens nachgewiesen. Zur Erinnerung, Kollagen ist ein faseriges Protein, das in der Dermis vorhanden ist und der Haut Flexibilität und Festigkeit verleiht. Mit den Jahren neigt jedoch seine Produktion durch den Körper dazu abzunehmen, was zur Hauterschlaffung und zur Entstehung von Falten führt.

Andererseits,haben Monoterpenester wie Geranylacetat, die in diesem ätherischen Öl enthalten sind, eine wohltuende Wirkung auf akute und chronische Hautentzündungen.

Damaskus-Rosenöl: Gebrauchsanweisung und Gegenanzeigen.

Zunächst einmal, wie die meisten ätherischen Öle, ist sie während der ersten drei Monate der Schwangerschaft kontraindiziert. Nach dieser Zeit ist es ratsam, den Rat eines Arztes einzuholen, bevor sie verwendet wird. Sie wird auch für Kinder unter 3 Jahren nicht empfohlen.

Dann enthält dieses ätherische Ölmehrere hochdosierte biochemische Allergenewie Citronellol, Geraniol und Nerol. Diesenaturbelassenen Verbindungen können bei einigen empfindlichen Personen ein Allergierisiko darstellen. Daher ist es immer ratsam, einenHautverträglichkeitstestin der Ellenbeuge 48 Stunden vor der Verwendung einer Pflege mitDamaszener Rosenöldurchzuführen.

Schließlich, sollte sie niemals pur auf die Haut aufgetragen werden. Das reine Damaszener Rosenöl ist so konzentriert an aktiven Bestandteilen, dass es in einem geeigneten Pflanzenöl verdünnt werden sollte bis zu einem Maximum von 5%.

Zu beachten! Anfällig für Oxidation, sollte dieses ätherische Öl in seiner bernsteinfarbenen Flasche und luftdicht verschlossen aufbewahrt werden, bevor es vor Licht und Wärme geschützt wird.

In welchen Pflegeprodukten findet man das ätherische Öl der Damaszener Rose wieder?

Obwohl sie für alle Hauttypen geeignet ist, bleibt sie für reife, empfindliche und gereizte oder müde Haut empfohlen. Sie kann in eine tägliche Routine integriert werden, um einem Mangel an Straffheit entgegenzuwirken, die Hautalterung zu verlangsamen oder Rötungen zu mildern. Man findet sie daher in einigen Lotionen, Tonics, Seren und Cremes.

Unserstraffendes Tonicenthält ätherisches Rosenöl aus Damaskus in Kombination mit 0,1% Retinol, dem aktiven Wirkstoff für Straffheit schlechthin. Diese Hautlotion mit saurem pH-Wert wie die Haut selbst, stellt den Haut-pH-Wert nach jeder Reinigung wieder her. Sie hilft auch, Kalkrückstände zu entfernen, die beim Reinigen mit Wasser entstehen. Angereichert mit straffenden Wirkstoffen, reduziert sie das Auftreten von Falten und feinen Linien und bekämpft Hauterschlaffung.

Zur Anwendung tränken Sie ein Wattepad mit der straffenden Lotion und streichen Sie es über Ihr zuvor gereinigtes Gesicht, wobei Sie die Augenpartie vermeiden, nur abends.

Anmerkung :Wir raten von der Verwendung auf empfindlicher und reaktiver Haut sowie bei schwangeren und/oder stillenden Frauen ab.

Quellen:

  • DHANABAL S. P. & al. Design and development of polyherbal based cream formulation with anti-skin ageing benefits. International Journal of Pharmaceutical Sciences and Research (2017).

  • FAUCON M. Traité d'aromathérapie scientifique et médicale - Les huiles essentielles - Fondements et aides à la prescription (2017).

  • AHMED Y. & al. Rosa damascene Mill. (Rose): A versatile herb in cosmetology. Tang Humanitas Medecine (2019).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: