Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Was ist "Panthenol" und was ist seine Verwendung?

Was ist "Panthenol" und was ist seine Verwendung?

Panthenol gehört zu den Inhaltsstoffen, die zur Herstellung von Schönheitspflegeprodukten verwendet werden, insbesondere für Haut- und Haarpflege. Es gehört zur Gruppe der Provitamine, die für das reibungslose Funktionieren der Haut- und Haarzellen sorgen. Dieser Alkohol bietet viele Vorteile, einschließlich der Reduzierung von Hautirritationen.

Was ist Panthenol?

Panthenol ist auch bekannt als Provitamin B5 oder Dexpanthenol. Dieser Alkohol wird zur Formulierung von Haarpflegeprodukten wie Shampoos oder Conditionern verwendet, die das Haar zum Leuchten bringen und stärken. Dieser Inhaltsstoff wird auch in der Formulierung von Hautpflegeprodukten verwendet, um Juckreiz und Hautentzündungen durch seine feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Eigenschaften zu lindern. Es trägt auch zur Heilung von epidermalen Wunden bei oder beruhigt die Auswirkungen der Sonnenstrahlen.

In der INCI (Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe) wird Panthenol unter der Bezeichnung "Panthenol" erkannt. Es nimmt am Stoffwechsel von essentiellen Nährstoffen wie Kohlenhydraten, Proteinen und/oder Kohlenhydraten teil.

Welche Wirkungen hat Panthenol auf Haut und Haare?

Die Familie der Provitamin B5 ist bekannt für ihre reparierenden, beruhigenden, regenerierenden und/oder heilenden Eigenschaften. Dennoch wird Panthenol in der Kosmetologie für seine feuchtigkeitsspendende Wirkung geschätzt. Bei tonischer Anwendung dringt dieser Wirkstoff tief in die Epidermis ein und wird von den epidermalen Zellen in Pantothensäure umgewandelt, um die Maischicht zu hydratisieren. Im Rahmen der Hautfeuchtigkeit trägt Panthenol zur Stärkung des Hydrolipidfilms bei und verhindert die Austrocknung der Haut.

Neben der Haut können auch die Haare von den Vorzügen des Panthenols profitieren. Tatsächlich verfügt dieser Inhaltsstoff über Eigenschaften, die sich auf der Oberfläche von Keratin festsetzen können, um die Haarzellen zu zementieren und den Zusammenhalt zwischen den Schuppen zu gewährleisten.

Wozu dient Panthenol im Bereich der Kosmetologie?

Panthenol zeichnet sich durch seine feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften aus. Daher wird es in der Kosmetikindustrie zur Herstellung von Feuchtigkeitspflegeprodukten für Gesicht und Körper verwendet. Es gehört auch zu den unverzichtbaren Inhaltsstoffen für die Formulierung von reparierenden Cremes, insbesondere in After-Sun-Pflegeprodukten, sowie in Produkten zur Bekämpfung von Hauttrockenheit oder zur Linderung der Auswirkungen von Hautirritationen, wie Juckreiz.

Pflegeprodukte, die speziell zur Linderung von Ekzemen oder leichten Dermatosen entwickelt wurden, enthalten ebenfalls Panthenol. Gleiches gilt für Produkte, die gegen Sonnenbrand wirken oder zur Heilung von Wunden beitragen.

Welche Pflege mit Panthenol soll man wählen?

Das Panthenol oder Provitamin B5 ist Bestandteil verschiedener Haut- und Haarpflegeprodukte, insbesondere solcher, die als Grundbehandlung oder für den täglichen Gebrauch bestimmt sind. Neben klassischen Feuchtigkeitscremes und -lotionen können Sie auch von der präventiven und korrigierenden Wirkung des Panthenols auf die Zeichen des Alterns profitieren, indem Sie das tonisierende Serum verwenden. Die angepasste Formel besteht aus mehreren Inhaltsstoffen, darunter Provitamin B5 und Vitamin B5, Vitamin B3, Vitamin E, Vitamin C oder Vitamin B6. Ein paar Tropfen, die regelmäßig auf die zu behandelnde Stelle aufgetragen und einmassiert werden, reichen aus, um der Haut ihren Glanz zurückzugeben.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: