Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Hydroxypropyl guar

Was ist "Hydroxypropyl Guar" und wofür wird es verwendet?

Abgeleitet von Guarkernmehl ist Hydroxypropylguar ein Texturgeber. Mit anderen Worten, es trägt zur Stabilisierung von Haut- und Haarpflegeformeln bei. In diesem Artikel finden Sie alle Informationen über diesen Inhaltsstoff sowie die Typology-Pflege, die ihn enthält.

Hydroxypropyl Guar in wenigen Zeilen.

Hydroxypropylguar ist ein Derivat von Guarkernmehl, einer natürlichen Substanz, die aus der Guarbohne mit dem botanischen Namen Cyamopsis tetragonoloba gewonnen wird. Es handelt sich um eine Pflanze aus der Familie der Hülsenfrüchtler, die in Westafrika wächst. Aus den Samen extrahiert, besteht Guarkernmehl hauptsächlich aus einer einzigen Art von Polysaccharid: Galactomannan.

Hydroxypropylguar entsteht aus der Reaktion von Propylenglykol mit Guarkernmehl, was seine Löslichkeit und Stabilität verbessert. Chemisch gesehen ist Hydroxypropylguar ein Propylenglykolether. Es präsentiert sich als gelbes Pulver, das in verschiedene Arten von Zubereitungen als Texturgeber und Bindemittel eingearbeitet werden kann. Im Gegensatz zu Guarkernmehl, das auch in der Lebensmittelindustrie vorhanden ist, beschränkt sich die Verwendung von Hydroxypropylguar auf die Haut- und Haarpflege.

Hydroxypropylguar in der Hautpflege: Welche Funktionen?

In der Kosmetik wird Hydroxypropylguar hauptsächlich für die folgenden Funktionen verwendet:

  • Emulgator und Emulsionsstabilisator

    Emulsionen sind Zubereitungen, die aus einer Mischung von wässriger und öliger Phase bestehen. Als Tensid erleichtert Hydroxypropylguar die Kohäsion zwischen diesen nicht mischbaren Phasen, um eine gleichmäßige Konsistenz zu erzielen. Es ist zu beachten, dass die Stabilität einer Emulsion die Haltbarkeit der Pflege beeinflusst.

  • Viskositätskontrollmittel

    DasHydroxypropylguar ermöglicht es, Haut- und Haarpflegeprodukten eine gelartige Textur zu verleihen.

  • Antistatischer Wirkstoff

    DasHydroxypropylguar neutralisiert elektrische Ladungen und reduziert somit statische Elektrizität, was zur Stabilisierung der Formeln beiträgt.

  • Fixiermittel

    Er ermöglicht die Kohäsion verschiedener kosmetischer Inhaltsstoffe innerhalb einer einzigen Formel.

  • Film-bildender Wirkstoff

    Hydroxypropylguar bildet einen Schutzfilm auf der Oberfläche von Haut, Haaren und Nägeln, der vor äußeren Einflüssen schützt. Indem es Wasser in den Zellen zurückhält, verhindert es auch die Dehydration. Die Haut behält so einen aufgepolsterten Effekt, während sie weich und glatt bleibt. Darüber hinaus verleiht die Hydratation den Haaren Glanz und verhindert brüchige Nägel.

In welchen Pflegeprodukten findet man Hydroxypropyl Guar?

Hydroxypropylguar ist ein unkomplizierter Inhaltsstoff in der Formulierung. Es kann in allen galenischen Formen gefunden werden, einschließlich Lotionen, Cremes, Gelen usw. Es ist besonders häufig in Shampoos, Conditionern und Haarmasken für alle Haartypen. Texturierte Make-up-Produkte wie Foundations können es auch enthalten.

Dieser Inhaltsstoff ist in unserem vereinheitlichenden Reinigungsgel Niacinamid 6% + Salbei-Hydrolat enthalten. Diese Pflege ermöglicht es, Rötungen, die mit Unreinheiten verbunden sind, zu reduzieren und den Teint zu vereinheitlichen, während die Haut von Unreinheiten gereinigt wird.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: