Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Was ist "Diethyl Sebacate" und wofür wird es verwendet?

Was ist "Diethyl Sebacate" und wofür wird es verwendet?

Diethylsebacat ist eine Zutat, die in einer breiten Palette von Pflegeprodukten vorkommt. Abgeleitet von Dibutylsebacat, wird es durch chemische Synthese gewonnen. Es hat viele Vorzüge. Ein Blick auf Diethylsebacat und seine Nützlichkeit.

Diethylsebacat: Alles, was Sie über diese Zutat wissen müssen

Diethylsebacat ist ein flüssiges, blassgelbes Aromastoff. Dieser Inhaltsstoff wird durch chemische Synthese gewonnen und ist mischbar mit Alkohol, Ether und anderen organischen Lösungsmitteln. Darüber hinaus ist er unlöslich in Wasser. Er wird durch Erhitzen von Sebacinsäure und Ethanol in Gegenwart von konzentrierter H2SO4 oder anderen sauren Katalysatoren gewonnen.

Diethylsebacat ist ein Derivat von Dibutylsebacat (D429525), einem dibutylischen Ester der Sebacinsäure. Es handelt sich um eine transparente, farblose, ölige und geruchlose Flüssigkeit, die zur Weichmachung verwendet wird: Celluloseacetat, PVC, Polyvinylbutyral, Gummi... Es verleiht den Pflegeprodukten eine gute Wasser-, Licht- und Kältebeständigkeit.

Diethylsebacat: Was ist seine Verwendung?

Die Funktionen von Diethylsebacat sind folgende:

  • Er macht die Haut weich und geschmeidig;

  • Er maskiert den Geruch der Pflegeprodukte;

  • Er hält die Haut in gutem Zustand;

  • Er löst andere Substanzen auf.

Es handelt sich um:

  • Von einem maskierenden Wirkstoff;

  • Von einem Weichmacher;

  • Von einem Wirkstoff zur Reinigung und Pflege der Haut;

  • Von einem Lösungsmittel;

  • Von einem Weichmacher.

Diethylsebacat wird auch in folgenden Bereichen verwendet:

  • Die Herstellung von Kunststoffen, insbesondere:

  • Das Celluloseacetatbutyrat;

  • Das Celluloseacetatpropionat;

  • Die Ethylcellulose ;

  • Das Polyvinylbutyral ;

  • Das Polyvinylchlorid ;

  • Das Polystyrol ;

  • Viele synthetische Kautschuke wie Nitrilkautschuk und Neopren.

  • Die Herstellung von petrochemischen Schmierstoffen;

  • Die Verfahren zur Verabreichung von Medikamenten durch biologisch abbaubare Kapseln.

Diethylsebacat kann verwendet werden:

  • Für Kunststoffe, die in der Lebensmittelverpackungsindustrie verwendet werden;

  • In den Kunststoffen, die für medizinische Geräte verwendet werden;

  • Pharmazeutische Anwendungen.

Andererseits kann Diethylsebacat auch als Schmiermittel in Rasierpflegeprodukten und als Aromazusatz in Eiscreme, alkoholfreien Getränken, Süßigkeiten und Eis verwendet werden.

Es kann auch als filmbildendes Mittel verwendet werden. Es wird als dünner Film auf die Haut, die Haare oder die Nägel aufgetragen.

Die Gesetzgebung der Europäischen Union gibt an, dass dieser Inhaltsstoff nicht als gefährlich eingestuft wird.

Diethylsebacat: In welchen Pflegeprodukten findet man diesen Inhaltsstoff?

Diethylsebacat ist in vielen Pflegeprodukten enthalten:

  • Gesichtscremes ;

  • Sonnenschutzcremes ;

  • Die Haarpflege ;

  • Sonnenschutzsprays.

Dieser Inhaltsstoff wird in den USA und Japan häufig als Emulgator verwendet in:

  • Handcremes ;

  • Haut- und Haarpflege;

  • Topische Medikamente wie Salben, Cremes und Lotionen, die zur Behandlung von Pilzinfektionen und Kortikosteroiden verwendet werden. Diese Medikamente bestehen in der Regel aus Zusatzstoffen und Lösungsmitteln, die eine allergische Reaktion hervorrufen können.

Diethylsebacat wird hinzugefügt, um das Eindringen der Inhaltsstoffe in die Haut zu erleichtern. Unsere SPF30 Sonnencreme für das Gesicht mit Aloe Vera enthält dieses. Neben der Vorbeugung von Photoalterung dient diese Pflege dazu, die Haut tiefgehend zu hydratisieren. Dank seiner leichten Textur zieht es schnell ein und hinterlässt nach dem Auftragen keinen fettigen oder glänzenden Effekt.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: