Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Was ist "Caprylyl Glycol" und was ist seine Verwendung?

Was ist "Caprylyl Glycol" und was ist seine Verwendung?

Bevor Sie eine Haut-, Haar- oder Nagelpflege auswählen, ist es wichtig, sich genau mit den enthaltenen Inhaltsstoffen zu beschäftigen. Auf den Etiketten ist oft der Hinweis "Caprylyl Glycol" zu finden. Was ist das? Was ist der Nutzen? Wir bringen etwas Licht in diese Angelegenheit.

Caprylyl Glycol: Was ist das?

Caprylyl Glycol wird als Emulgator in Hautpflegeprodukten verwendet. Es fördert die Bindung von Wasser und Öl und verbessert so die Struktur der Pflege. Es kann das Wachstum von Mikroben begrenzen und fungiert als Konservierungsmittel in Pflegeformeln. Caprylsäure stammt aus Palmöl, Kokosnussöl oder Säugetiermilch. Als natürlicher Inhaltsstoff präsentiert er sich als klare und farblose Flüssigkeit.

Was ist der Nutzen von "Caprylyl Glycol"?

Dank seiner weichmachenden Wirkung, macht es die Haut geschmeidig und weich. Es dringt tief in die Epidermis ein und hilft, die Feuchtigkeit der Haut zu erhalten. Es trägt auch dazu bei, die Haut ins Gleichgewicht zu bringen. Caprylyl Glycol wird auch als Haarpflegemittel verwendet, das dem Haar Glanz verleiht und gleichzeitig den Haarausfall begrenzt. Es wird in der Regel in Pflegeprodukten für trockenes, beschädigtes oder durch chemische Behandlungen geschädigtes Haar verwendet.

Caprylyl Glycol wird in der Zusammensetzung von Babyprodukten, Make-up, Haut- und Haarpflegeprodukten verwendet. Als Emulgator in Pflegeprodukten hat es auch weichmachende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: