3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Warum es wichtig ist, seiner Brust Feuchtigkeit zu spenden

Warum es wichtig ist, seiner Brust Feuchtigkeit zu spenden

Die häufig vernachlässigte Brust benötigt ebenso viel Pflege wie das Gesicht, die Haare, die Hände oder auch die Beine. Das liegt daran, dass die Brust ziemlich empfindlich ist. Die Haut des Dekolletés ist sehr dünn und sensibel. Außerdem sind sie im Laufe des Lebens verschiedenen Einflüssen ausgesetzt. Deshalb ist es wichtig, sie wie den Rest des Körpers zu pflegen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Aber warum ist es so wichtig, die Brust mit Feuchtigkeit zu versorgen? Wie kann man sie pflegen?

Warum sollte man seine Brust mit Feuchtigkeit versorgen?

Täglich einer ständigen Reibung ausgesetzt, durch die zahlreichen hormonellen Phasen (Schwangerschaft, Pubertät, Menopause, Menstruation) strapaziert, durch einen BH zusammengedrückt, wiederholte Sonnenbestrahlung usw. wirken sich negativ auf die Haut des Dekolletés aus und erklären, warum es oft trocken ist. Hinzu kommt, dass die Haut der Brust, ein sehr dünner und empfindlicher Bereich, keine Talgdrüsen hat. Das bedeutet, dass sie keinen Talg produziert, der wichtig ist, um Feuchtigkeitsverlust zu vermeiden. Dieser Mangel an Feuchtigkeit fördert den Verlust der Festigkeit, die Erschlaffung der Haut und die Entstehung eines runzeligen Dekolletés, vor allem, wenn Sie Ihre Brust nicht richtig pflegen.

Wie pflegt man die Brust?

Zuallererst sollten Sie zunächst einmal pro Woche ein sanftes Peeling unter der Dusche durchführen, um ein schönes Hautbild zu erhalten, wobei Sie die Brustwarzen aussparen sollten. Durch diese Praxis wird die Mikrozirkulation und die Sauerstoffversorgung der Zellen aktiviert. Vermeiden Sie natürlich ein zu grobes Peeling des Dekolletés, da die Haut dadurch geschwächt werden kann.

Trocknen Sie Ihre Brust nach dem Duschen sanft ab und tragen Sie eine haselnussgroße Menge Körpercreme oder Feuchtigkeitsgel mit Aloe vera dick auf. Wenn Sie Ihre Feuchtigkeitspflege auftragen, massieren Sie Ihre Brust mit sanften, runden Bewegungen von unten nach oben. Diese Massage regt die Durchblutung an. Führen Sie diese Maßnahme jeden Morgen und jeden Abend durch. Da es sich um einen empfindlichen Bereich handelt, benötigt die Haut der Brust regelmäßig Feuchtigkeit.

Denken Sie während der Schwangerschaft daran, Ihre Brust zu pflegen und sie vor der Entstehung von Dehnungsstreifen zu schützen. Dehnungsstreifen sind wie „Brüche“, die auf der Hautoberfläche entstehen, wenn das Gewebe einer zu starken Dehnung ausgesetzt ist. Unter dem Einfluss der Hormone beginnt die Brust von Monat zu Monat zu wachsen, wodurch die Haut gedehnt wird. Zur Vorbeugung können Sie unser Dehnungsstreifen-Gel mit Baobab-Öl verwenden. Außerdem hilft diese Pflege, das Aussehen der Haut zu verbessern, indem sie ihr Elastizität und Geschmeidigkeit verleiht, insbesondere dank des Maracuja-Öls und des Aloe vera-Safts.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: