3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Fréquence d'utilisation vitamine C.

Wann und wie oft sollte Vitamin C verwendet werden?

Seit mehreren Jahren ist Vitamin C sehr beliebt. Man findet diese Säure in verschiedenen Arten von Pflegeprodukten: Cremes, Lotionen, Seren... Bei topischer Anwendung ermöglicht es dank seiner antioxidativen Eigenschaften, effektiv gegen oxidativen Stress zu kämpfen, der für die beschleunigte Alterung der Epidermis verantwortlich ist. In diesem Artikel finden Sie Informationen über die Häufigkeit der Anwendung und die günstigsten Zeiten des Tages für die Verwendung.

Themen :

Vitamin C, welche Vorteile hat es für die Haut?

Das Vitamin C oder L-Ascorbinsäure ist für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers unerlässlich. Dennoch produziert unser Körper es nicht selbst. Es ist daher notwendig, es dem Körper über die Ernährung zuzuführen (viele Früchte und Gemüse enthalten es).

Bei topischer Anwendung strotzt sie vor Vorteilen und beeinflusst mehrere Parameter.

  • Sie stimuliert die Produktion von Kollagen, einem faserigen Protein, das in der Dermis vorhanden ist und für die Festigkeit der Haut unerlässlich ist.

  • Sie bekämpft oxidativen Stress verursacht durch freie Radikale und verlangsamt somit das Auftreten von Alterungszeichen.

  • Sie besitzt hervorragende aufhellende Eigenschaften. Tatsächlich, hemmt sie die Tyrosinase, ein Enzym, das für die Umwandlung der Aminosäure Tyrosin in Melanin verantwortlich ist, und reduziert somit die Pigmentierung.

  • Das Vitamin C vermindert Rötungen und Reizungen dank seiner entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften.

Wann sollte man eine Vitamin-C-Pflege verwenden?

Es gibt keine Gegenanzeigen für die Verwendung einer Vitamin-C-Pflege am Morgen. Diese Substanz ist lichtempfindlich (sie oxidiert im Licht) und nicht lichtsensibilisierend (sie erhöht nicht die Hautempfindlichkeit bei Sonneneinstrahlung). Im Gegenteil, es ist sinnvoll, eine Vitamin-C-Pflege am Morgen anzuwenden, da dieser Wirkstoff die Produktion von freien Radikalen neutralisiert, die durch verschiedene äußere Faktoren wie Verschmutzung, Sonne, Zigarettenrauch... erzeugt werden.

Dieser Wirkstoff kann auch in Ihre Abend-Schönheitsroutine integriert werden, um effektiv gegen Flecken zu kämpfen, dem Teint wieder Glanz zu verleihen und eine umfassende regenerierende Wirkung auf die Haut zu haben.

Die Häufigkeit der Verwendung unserer mit Vitamin C angereicherten Produkte.

Je nach dem Vitamin-C-Gehalt in einer Pflege, wird diese eher als Kur für einige Wochen oder als tägliche Pflege über einen längeren Zeitraum in einer Schönheitsroutine verwendet.

Um die Anzeichen des Alterns zu bekämpfen, empfehlen wir eine Pflege mit einem hohen Gehalt an Vitamin C (mindestens 10%). Unsere Falten- und Festigkeitsverlust-Serum besteht zu 99% aus natürlichen Inhaltsstoffen und enthält pflanzliches Kollagen (1%) sowie Vitamin C (10%). Um dieses Serum zu verwenden, tragen Sie 3 bis 4 Tropfen auf das zuvor gereinigte und getrocknete Gesicht morgens und abends auf. Massieren Sie das Gesicht und den Hals sanft mit kreisenden Bewegungen. Tragen Sie danach eine Feuchtigkeitscreme auf, die zu Ihrem Hauttyp passt. Wir empfehlen, dieses Serum mindestens 6 Wochen lang zu verwenden, um die Wirkung zu sehen.

Unser Strahlungsserum ist ein echter Strahlungsverstärker , der dabei hilft, einen fahlen Teint zu bekämpfen. Es wird morgens und abends über einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen angewendet.

Die antioxidative Gesichtscreme enthält weniger Vitamin C und kann in eine tägliche Schönheitsroutine integriert werden, über einen längeren Zeitraum. Sie kann morgens und abends auf das gereinigte und trockene Gesicht und den Hals aufgetragen werden.

Der Gesichtstoner hat die Funktion, den pH-Wert der Haut nach der Reinigung auszugleichen und Kalkrückstände auf ihrer Oberfläche zu entfernen. Wie die Creme kann er in eine tägliche Pflegeroutine integriert werden, über einen längeren Zeitraum und wird morgens und abends verwendet.

Quellen

  • CHIANG N. & al. Topical vitamin C and the skin: Mechanisms of action and clinical applications. Journal of Clinical and Aesthetic Dermatology (2017).

  • VISSERS M. C. M. & al. The role of vitamin C in skin health. Nutrients (2017).

  • TRICAUD C. & al. Vitamin C prevents ultraviolet-induced pigmentation in healthy volunteers: Bayesian meta-analysis results from 31 randomized controlled versus vehicle clinical studies. Journal of Clinical and Aesthetic Dermatology (2019).

  • VOSS W. & al. A Collagen supplement improves skin hydration, elasticity, roughness, and density: Results of a randomized, placebo-controlled, blind study. Nutrients (2019).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Mehr lesen

Weiter: