Neu: Glow Drops

Neu: Glow Drops

Weihnachten
Nach Edit
Gesichtspflege
Körperpflege und Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Hilfe & Kontakt
Arrêt de l'alcool : les bienfaits sur la peau

Verzicht auf Alkohol: Der Nutzen für die Haut.

Ob anlässlich des „Dry January" oder im Falle eines medizinischen Entzugs. Die Vorteile für die Haut sind schnell sichtbar. Sie ermutigen die Betroffenen auf diese Weise, den übermäßigen Konsum von alkoholischen Getränken zu stoppen.

Veröffentlicht 28. November 2022, von Maylis, Ingénieure chimiste, — 5 min Lesezeit

Zur Erinnerung: Die Auswirkungen von Alkohol auf die Haut.

Die Aufnahme von Alkohol wirkt sich indirekt auf die Haut aus. Alkohol beeinflusst die Funktion bestimmter Organe, was sich auf den Zustand der Haut und auch der Haare auswirkt. Mehrere Studien haben gezeigt, dass der Großteil des Alkoholstoffwechsels in der Leber stattfindet, die über 80% des aufgenommenen Alkohols abbaut. Ethanol wird zunächst in das sehr giftige Acetaldehyd (oder Ethanal) und dann in die Aldehyddehydrogenase umgewandelt.

Dieser Abbauprozess ist energieintensiv: Er erfordert Nährstoffe wie Mineralien und Antioxidantien. Letztere sind dann in geringerer Menge vorhanden, um die Alterung der Haut durch Licht zu bekämpfen. Daher wird übermäßiger Alkoholkonsum mit einer beschleunigten Hautalterung in Verbindung gebracht. Die Haut weist dann vorzeitige Alterserscheinungen auf, nämlich Falten und feine Linien. Während des Alkoholabbaus wird auch der Zellerneuerungsprozess verlangsamt. Der Teint wird durch die Ansammlung von abgestorbenen Zellen fahl.

Darüber hinaus ist Alkohol, obwohl es sich um ein Getränk handelt, ein Harntreiber, der die Dehydrierung fördert. Aufgrund des Feuchtigkeitsmangels zeigt die Haut Anzeichen von Trockenheit: Spannungsgefühl, Elastizitätsverlust, Augenringe etc.

Da Alkohol ein starker Vasodilatator ist, kann es bei wiederholter übermäßiger Einnahme auch zu einer schnellen Erweiterung der peripheren Gefäße kommen. Dies führt zu Rötungen im Gesicht, die bestimmte Hauterkrankungen wie Couperose und Rosacea verschlimmern.

Schließlich haben Studien ergeben, dass Alkohol bei Frauen den Spiegel bestimmter Hormone wie Testosteron und Estradiol, einer Form des Östrogens, erhöht. Der erhöhte Hormonspiegel kann die Talgdrüsen stimulieren, die dann mehr Talg produzieren. Dieser Talg kann die Poren verstopfen und einen Hautausschlag verursachen. Es gibt also einen Zusammenhang zwischen übermäßigem Alkoholkonsum und Pickeln.

Die Vorteile des Alkoholverzichts für die Haut.

Die Auswirkungen des Alkoholverzichts machen sich allmählich im Körper und auf der Haut bemerkbar. Zu Beginn kommt es häufig zu einigen unangenehmen Hauterscheinungen, d. h. vergrößerte Poren, Aknepickel, Rötungen usw. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Körper in den ersten Tagen versucht, die angesammelten Giftstoffe auszuscheiden. Sobald er seine volle Funktionsfähigkeit wiedererlangt hat, werden die Verbesserungen spürbar. Die Haut strahlt wieder und Unreinheiten verschwinden. Der Körper ist nun in der Lage, die Haut mit den für ihre Gesundheit notwendigen Nährstoffen zu versorgen und ihren Feuchtigkeitsgehalt zu gewährleisten. Mit etwas Ruhe wirken die Gesichtszüge auch weniger gespannt und die Augenringe verschwinden allmählich. Durch das Trinken verschlimmerte Hauterkrankungen wie Couperose oder Rosacea werden gelindert und die roten Flecken auf der Hautoberfläche werden weniger.

Wie pflegt man seine Haut, wenn man keinen Alkohol mehr trinkt?

Um Ihre Haut bei ihrem Regenerationsprozess zu unterstützen, ist das Peeling ein wichtiger Schritt, um abgestorbene Hautzellen und Unreinheiten loszuwerden. Unser Peeling mit Wildrosenöl verfeinert das Hautbild. Es enthält außerdem Karottenmazerat für einen strahlenden Teint. Wenn Sie lieber eine Maske verwenden möchten, ist die Peeling-Maske mit roten Fruchtsäuren ein Peeling-Gelee, das die Poren entschlackt, die Haut erneuert und den Teint zum Strahlen bringt. Sie bietet ein chemisches und mechanisches Peeling.

Übrigens: Wenn Sie in den ersten Tagen nach dem Alkoholverzicht weiterhin unter Hautausschlägen wie Mitessern oder Pickeln leiden, verwenden Sie unsere reinigende Kohlemaske. Sie klärt die Haut, ohne sie auszutrocknen, reguliert die Talgproduktion und bekämpft Unreinheiten. Sie enthält seboregulierende Brennnessel, mattierende Kiefernholzkohle und reinigende grüne Tonerde.

Sources :

  • T Sarkola & al., Acute effect of alcohol on androgens in premenopausal women, Clinical Trial Alcohol, (2000).

  • Claudine Berr & al., Alcool : effets sur la santé, INSERM, (2017).

  • Drinking Makes You Older at the Cellular Level, Research Society on Alcoholism, (2017).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: