Magazin
Alle Themen
Effet provitamine B5 pousse des cheveux

Provitamin B5: Kann sie das Haarwachstum fördern?

Auch bekannt als Panthenol, wird Provitamin B5 manchmal in Shampoos oder Pflegeprodukten gefunden, die das Haarwachstum beschleunigen sollen. Hat es wirklich diese Eigenschaft? Erfahren Sie hier, was die wissenschaftliche Literatur dazu sagt.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 30. Mai 2024, aktualisiert am 30. Mai 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 4 min Lesezeit

Welche Auswirkungen hat Provitamin B5 auf das Haarwachstum?

Die anagene Phase, oder Wachstumsphase, nimmt den größten Teil des Haarzyklus ein. Während dieser Zeit durchlaufen die Zellen des Haarfollikels eine intensive Zellproliferation und -differenzierung, die zur Bildung des Haarschafts führt. Die folgenden Phasen, nämlich die katagene und telogene Phase, sind durch die Apoptose der Haarfollikelzellen gekennzeichnet, was zu deren Schrumpfung und Haarausfall führt. Klinische Studien haben gezeigt, dass das abnormale Ende der anagenen Phase eine fortschreitende Ausdünnung der Haarschäfte auslöst. Daher wird die Verlängerung der anagenen Phase als eine der Hauptstrategien zur Behandlung des Haarausfalls angesehen.

Unter den Molekülen, die potenziell eine solche Wirkung haben, findet sich das Provitamin B5. Studien in vitro , die an Zellen der dermalen Papille durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass dieses Molekül den Haarzyklus modulieren kann. Nach 24 Stunden Behandlung mit 50 μM bis 5 mM Panthenol wurde die Aktivität der alkalischen Phosphatase, ein Marker der Anagenphase, signifikant um 40% erhöht. Darüber hinaus konnte durch diese Behandlung die Aktivität des vaskulären endothelialen Wachstumsfaktors (VEGF), ein Schlüsselmediator der Angiogenese, um 70% gesteigert werden. Durch die Auslösung der Bildung neuer Blutgefäße unterstützt VEGF das Wachstum von Geweben und fördert das Haarwachstum. Schließlich zeigte Provitamin B5, dass es die Expression der mRNA von TGF-β1, einem Wachstumsfaktor, der die Follikel schneller in die Katagenphase überführt, um 30% reduzieren kann.

Die Wirkungen von Panthenol bei der Anwendung auf das Haar wurden anschließend in klinischen Studien bewertet. In einer doppelblinden Studie mit 42 Patienten mit Alopezie wurde die Wirkung eines Shampoos untersucht, das den Haarausfall verhindern soll und 0,2% Salicylsäure, 0,2% Provitamin B5 und 0,1% Niacinamid enthält. Nach 24 Wochen zeigte die Anzahl der Haare im behandelten Gruppe eine signifikant größere Zunahme (17,76%) als in der Placebogruppe. Auch die visuelle Bewertung erwies sich in der ersten Gruppe als signifikant zufriedenstellender, und es wurden keine Nebenwirkungen berichtet. Diese Studie scheint das Potenzial von Panthenol zu bestätigen, um das Haarwachstum zu fördern. Es ist jedoch zu beachten, dass dieser Wirkstoff im Shampoo nicht allein verwendet wurde: Der beobachtete Effekt könnte auf einen anderen Inhaltsstoff oder deren Kombination zurückzuführen sein.

Endlich haben sich Wissenschaftler kürzlich mit der Wirksamkeit von Provitamin B5-Injektionen zur Bekämpfung von Haarausfall beschäftigt. In einer aktuellen Studie erhielten 21 Frauen, die unter Haarausfall litten, eine wöchentliche Injektion von 500 mg Panthenol in ihre Kopfhaut. Nach 2 Monaten Behandlung wurde ihre Zufriedenheit bewertet. 28,6% der Patientinnen gaben an, "sehr zufrieden" zu sein, 57,1% waren "zufrieden" und 14,3% waren "weder zufrieden noch unzufrieden". Obwohl diese Ergebnisse ermutigend sind, geben die Forscher zu, dass ihre Studie einige Einschränkungen aufweist, aufgrund der geringen Anzahl von Teilnehmerinnen und der verwendeten Kontrollmethodik (nur Fragebögen ohne Biopsie).

Obwohl weitere Studien erforderlich sind, scheint Provitamin B5 ein interessanter Wirkstoff zur Förderung des Haarwachstums zu sein.

Quellen

  • METIN A. & al. Systemic dexpanthenol as a novel treatment for female pattern hair loss. Journal of Cosmetic Dermatology (2020).

  • LEE S. & al. Dexpanthenol Promotes Cell Growth by Preventing Cell Senescence and Apoptosis in Cultured Human Hair Follicle Cells. Current issue in molecular biology (2021).

  • CHOI J. S. & al. Double-blind randomized placebo-controlled study of the efficacy and safety of hair loss prevention shampoo containing salicylic acid, panthenol, and niacinamide in alopecia patients. Toxicology and Environmental Health Sciences (2022).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.