3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
L'acide hyaluronique est-il sûr pendant la grossesse ?

Ist Hyaluronsäure während der Schwangerschaft sicher?

Zusammenfassung
Veröffentlicht 20. Februar 2024, von Maylis, Chemieingenieurin — 3 min Lesezeit

Hyaluronsäure zur äußerlichen Anwendung.

Zur Erinnerung, Hyaluronsäure ist eine natürlich in unseren Geweben vorkommende Substanz, und ihre Aufgabe ist es, die Haut von innen gut hydratisiert zu halten. Hyaluronsäure hat die einzigartige Fähigkeit, 1.000-mal ihr eigenes Gewicht an Wasser anzuziehen und zu binden. Die in der Haut vorhandene Hyaluronsäure macht 50 % der Hydratation aus. Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich die natürliche Produktion von Hyaluronsäure, was die Haut trockener und schlaffer macht. Die Verwendung von Produkten, die Hyaluronsäure enthalten, kann dazu beitragen, den Hydratationsgrad der Haut wiederherzustellen. Aufgrund seiner starken Hydratationskraft ist dieser Wirkstoff zu einem allgegenwärtigen Bestandteil in vielen Hautpflegeprodukten geworden, von Feuchtigkeitscremes über Seren bis hin zu Nachtcremes, Masken und sogar Lippenbalsamen.

Hyaluronsäure ist eine hervorragende Pflegezutat für schwangere Frauen und Menschen im Allgemeinen. Es ist eine völlig sichere und natürliche Substanz. Sie kann topisch angewendet werden, um die Hautfeuchtigkeit vorübergehend zu verbessern, ohne Risiko für den Fötus oder die werdende Mutter.

Neben der Eigenschaft, ein starkes, für Schwangerschaft und Stillzeit sicheres Feuchtigkeitsmittel zu sein, bietet Hyaluronsäure weitere Vorteile. Sie wird allgemein gut vertragen und kann daher sicher auf allen Hauttypen angewendet werden, auch auf den empfindlichsten.

Interessante Tatsache: Der natürliche Hyaluronsäuregehalt steigt im Laufe der Schwangerschaft an. Es scheint sogar, dass er eine Rolle bei der "Reifung" des Gebärmutterhalses für die Geburt spielen könnte!

Jede Schwangerschaft ist anders. Wenn Sie Fragen zur Verwendung eines Produkts/Inhaltsstoffs/Behandlung während der Schwangerschaft haben, zögern Sie nicht, einen Gesundheitsfachmann zu konsultieren.

Hyaluronsäure in Injektionen.

Hyaluronsäure-Injektionen werden in ästhetischen Chirurgiekliniken oder direkt bei Dermatologen angeboten. Wie der Name schon sagt, besteht diese Methode darin, Hyaluronsäure mit einer Spritze oder Kanüle in die erschlafften Bereiche der Haut zu injizieren.

Obwohl Hyaluronsäure intern nicht toxisch ist, wird empfohlen, alle Injektionen zu ästhetischen Zwecken während der Schwangerschaft und Stillzeit zu vermeiden.

Quellen:

  • Papakonstantinou E, Roth M, Karakiulakis G. Hyaluronic acid: A key molecule in skin aging. Dermatoendocrinol. (2012)

  • Gupta Ramesh C., Lall Rajiv, Srivastava Ajay, Sinha Anita. Hyaluronic Acid: Molecular Mechanisms and Therapeutic Trajectory. Frontiers in Veterinary Science

  • Kavanagh J, Kelly AJ, Thomas J. Hyaluronidase for cervical priming and induction of labour. Cochrane Database Syst Rev. (2001)

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: