3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Correcteur de teint violet.

In welchen Fällen sollte ein violetter Teint-Korrektor verwendet werden?

Ein violetter Korrektor: Wozu kann das gut sein? Früher vernachlässigt, haben Korrektoren in den letzten Jahren in der Kosmetikindustrie an Beliebtheit gewonnen. Dank der Vielfalt der angebotenen Farbtöne bieten farbige Korrektoren eine individuelle Lösung für jeden. Welche Rolle spielt der violette Korrektor in dieser Kosmetikpalette? Lassen Sie uns das gemeinsam herausfinden.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 25. März 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 4 min Lesezeit

Die Teint-Korrektoren, kurz gesagt.

Teint-Korrektoren sind ergänzende kosmetische Produkte zu Foundations oder Concealern, die dazu beitragen, einen gleichmäßigen Teint zu erzielen. Es gibt eine Vielzahl von Korrekturfarben : Gelb, Grün, Rot, Violett... Jede Farbe hat das Ziel, einen spezifischen Pigmentfehler zu korrigieren. Teint-Korrektoren basieren auf dem Prinzip der Komplementärfarben: Wenn zwei Komplementärfarben gemischt werden, heben sich ihre Töne auf.

Komplementärfarben sind Farben, die direkt gegenüber voneinander auf dem Farbkreis liegen. Zum Beispiel ist Grün komplementär zu Rot, weshalb grüne Korrektoren wirksam sind, um Rötungen zu neutralisieren. Wenn sie direkt vor der Foundation aufgetragen werden, ermöglichen Farbkorrektoren eine gleichmäßigere Make-up-Basis, was die anschließende Anwendung erleichtert und das Erscheinungsbild verbessert.

Was ist der Nutzen von violetten Korrektoren?

Lila Korrektoren werden traditionell verwendet, um einen gesunden Teint zu erzeugen und den Teint zu erhellen. Tatsächlich ist Lila die Komplementärfarbe von Gelb und daher sehr nützlich, um einen fahlen Teint aufzuwecken und ihm Glanz zu verleihen. Dieses Problem ist oft mit einer Anhäufung von abgestorbenen Zellen auf der Hautoberfläche verbunden und geht einher mit einer unregelmäßigen Hautstruktur. Hautalterung, schlechte Ernährung, Rauchen, Stress oder übermäßige Sonneneinstrahlung können dafür verantwortlich sein und der Haut ein gelbliches Aussehen verleihen.

Lila Korrektoren helfen dabei, dieses Problem zu lösen, indem sie der Haut einen sofortigen Glanz verleihen. Es gibt mehrere Nuancen von lila Korrektoren, von sehr hellem Flieder bis zu dunklerem Pflaume. Für ein naturbelassenes und frisches Aussehen wird Personen mit dunklerem Teint in der Regel empfohlen, sich für ein dunkleres Violett zu entscheiden, während Personen mit heller Haut eher eine Nuance wählen sollten, die näher an Rosa liegt.

Wie verwendet man einen violetten Korrektor?

Die Anwendung eines violetten Korrektors erfolgt in der Regel nach einer der folgenden zwei Methoden: durch direkte Anwendung auf die nackte Haut oder durch Mischen mit einer Grundierung. Wir empfehlen dafür unser getöntes Serum, das mit Vitamin C formuliert ist, einem anerkannten antioxidativen Wirkstoff, der für seine Fähigkeit bekannt ist, den Teint aufzuhellen und die Haut vor oxidativem Stress zu schützen. Als Hybridprodukt bietet dieses Serum eine leichte Abdeckung und pflegt gleichzeitig Ihre Haut.

Wenn Sie den violetten Korrektor direkt auf Ihre Haut auftragen möchten, beginnen Sie damit, einige Tropfen auf Ihre Stirn, auf Ihre Wangen und auf Ihr Kinn zu geben, bevor Sie es mit Ihren Fingern oder einem Make-up-Schwamm verblenden. Danach können Sie Ihr getöntes Serum oder Ihre Foundation verwenden, wenn Sie möchten.

Wenn Sie lieber Zeit sparen und die zweite Technik anwenden möchten, beginnen Sie damit, eine Haselnussmenge an Foundation oder eine Pipette getöntes Serum in die Handfläche zu geben, fügen Sie ein oder zwei Tropfen lila Korrektor hinzu. Mischen Sie dann die beiden Produkte und tragen Sie sie gleichmäßig auf Ihr Gesicht auf, entweder mit Ihren Fingern oder einem Make-up-Pinsel. Vergessen Sie nicht, gut zu verblenden, indem Sie sanft klopfen.

Unabhängig von Ihrer Wahl, verwenden Sie den violetten Korrektor sparsam, sonst riskieren Sie, mit einem unnatürlich blassen Teint zu enden, weit entfernt von dem gewünschten Effekt.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Mehr lesen

Weiter: