3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Avis crème solaire SPF30 Typology oxyde de zinc.

Ihre Meinungen zu unserer Gesichtssonnenschutzcreme SPF 30.

Zink ist in dieser Sonnencreme in Form von Zinkoxid vorhandennicht nanometrisch. In diesem Artikel finden Sie eine kurze Vorstellung von Zinkoxid und das Feedback unserer Kunden zu unserer SPF30-Gesichtssonnencreme.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 23. Februar 2024, von Maylis, Chemieingenieurin — 4 min Lesezeit
Themen :

Zinkoxid, kurz gesagt.

Zinkoxid ist hauptsächlich einUV-Schutzfilter. Es wird in Sonnencremes verwendet, indem es als Schild auf der Hautoberfläche wirkt. Tatsächlich ist eswirksam, um UVA- und UVB-Strahlen zu blockieren und abzulenken, und schützt so die Haut vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne.

Achtung, in einigen Produkten kann es nanometrisch sein. Die gesundheitlichen Risiken sind folgende: pVerdacht auf perkutane Penetration, Verdacht auf Reprotoxizität, Verdacht auf Genotoxizität, Verdacht auf Karzinogenität. Darüber hinaus besteht hinsichtlich der Umwelt auch ein Verdacht auf aquatische Ökotoxizität. Trotzdem bleibt dieser UV-Filter gemäß dem COSMOS-Standard bio-kompatibel.

Bei Typology wenden wir das Vorsorgeprinzip an und schließen Nanopartikel aus unseren Formeln aus. UnsereSonnencremefür das Gesicht SPF30 mit Aloe Vera enthält nicht-nanometrisches Zinkoxid.

Dennoch ist es wichtig zu betonen, dass Zinkoxid, ob Nano oder nicht, eine Exposition gegenüber hohen Konzentrationen dieses Mineralstoffs wahrscheinlich eine Entzündung der Atemwege sowie Lungenproblemeverursachen kann. Aus diesem Grund, verbietet die europäische Verordnung jegliche Präsenz von Zinkoxid (Nano oder nicht) in Sprayformulierungen seit dem 24. Februar 2018.

Darüber hinaus ist Zinkoxid in ANHANG VI der europäischen Verordnung aufgeführt, die über UV-Filter entscheidet. Ob nanometrisch oder nicht, seine maximal zulässige Konzentration als UV-Filter beträgt 25%.

Die Meinungen zu unserer SPF30-Gesichtssonnenschutzcreme.

Zink ist in dieser Sonnencreme in Form von Zinkoxid vorhanden nicht nanometrisch. Es bleibt auf der Hautoberfläche und bietet umfassenden UVA- und UVB-Schutz. Es hat auch mattierende Eigenschaften. Hier sind einige Rückmeldungen unserer Kundinnen und Kunden zu dieser Schutzpflege.

  • Isabelle W. (17/07/2021): "Mit heller Haut brauche ich guten Schutz und diese Sonnencreme ist perfekt. Sie ist nicht fettig, schützt und lässt die Haut weich werden."

  • Nadia L. (19/07/2021) : «Ich mag die sehr schlichte Präsentation, der Duft ist dezent. Die Creme hinterlässt keine weißen Spuren, sie verschmilzt gut mit der Haut. Der Schutz ist ausreichend für meine Haut, die ziemlich leicht bräunt.»

  • Renata V. (20/07/2021): "Das ist genau das, was ich gesucht habe. Ich habe sehr trockene Haut und diese Creme ist leicht, aber nährend und schützt die Haut. Der Duft ist ein Genuss!"

  • Marie H. (22/07/2021): "Sehr angenehme Creme, hinterlässt keine weißen Spuren und zieht schnell ein, ohne einen fettigen Film auf dem Gesicht zu hinterlassen. Auch eine ausgezeichnete Make-up-Grundlage. Ich empfehle es."

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: