3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
La terre de diatomée, les vertus de cet ingrédient naturel sur la peau

Die Vorteile von Kieselgur für die Haut

Kieselgur wird aus ausgetrockneten Seen und Meeren gewonnen und ist eine völlig natürliche Substanz, die seit fast einem Jahrhundert verwendet wird. Zunächst wurde sie von der asiatischen Bevölkerung als Insektizid eingesetzt und ist heute ein beliebtes Haushaltsreinigungsmittel. Später gelangte es auch in westliche Haushalte, die auf umweltfreundlichere Haushaltsreinigungslösungen umsteigen wollten. Das in der Kosmetik verwendete Kieselgurpulver wird gereinigt, kalziniert und in der Regel gemahlen, bevor es in die Pflegeformeln eingearbeitet wird.

Was ist Kieselgur?

Kieselgur ist ein weißes, pulverförmiges Pulver. Dieser zu 100 % natürliche Wirkstoff stammt aus den fossilen Rückständen von Kieselalgen, die zerfallen sind. Kieselalgen sind einzellige Algen, die von einem mineralischen Skelett bedeckt sind, das aus zwei ineinander verschlungenen Siliziumdioxidschichten besteht. Nach dem Absterben der Algen bildet sich ein Schlick/Lehm-Gemisch, das versteinert und später das Kieselgurpulver ergibt.

Kieselalgen kommen sowohl in Süß- als auch in Salz- und Brackwasser vor; heute gibt es etwa 10.000 verschiedene Arten.

Bei der Hautpflege im Gesicht und am ganzen Körper wird Kieselgur wegen der reinigenden und peelenden Wirkung, vom Mensch sehr geschätzt. In der Ernährung ist Kieselgur aufgrund der in ihr enthaltenen, für den Körper unentbehrlichen Spurenelemente wie Magnesium, Kupfer, Kalzium, Zink, Phosphor und Selen beliebt.

Welche Wirkung hat Kieselgur auf die Haut?

Nach der Reinigung, Kalzinierung und Zerkleinerung bietet Kieselgur zahlreiche Vorteile für die Haut. Hier sind einige Beispiele:

  • Reinigend: Kieselgur befreit die Haut von Giftstoffen, Staub und anderem Schmutz, der auf ihr liegt.

  • Peeling: Die winzigen, kantigen Partikel entfernen Korneozyten, abgestorbene Hautzellen, die sich auf der Hautoberfläche angesammelt haben und die Haut stumpf machen und/oder die Poren verstopfen und Mitesser bilden können;

  • Absorbierend: Dank seiner mikroporösen Struktur ist Kieselgurpulver ein austrocknender Wirkstoff, der bis zu einem Mal sein Gewicht an Feuchtigkeit aufnehmen kann. Aufgrund dieser Eigenschaft wird es häufig in natürlichen Deodorants, aber auch in reinigenden Gesichtsmasken verwendet. Es absorbiert überschüssigen Talg und Hautfett.

Darüber hinaus ist dieses Pulver chemisch reaktionsträge. Es reagiert nicht mit anderen Verbindungen, die in kosmetischen Formeln enthalten sind, was seine Einarbeitung in zahlreiche galenische Formulierungen erleichtert. Es kann auch sauren und basischen Formulierungen zugesetzt werden, da es nicht pH-empfindlich ist.

Kieselgurpulver als Bestandteil von Typology Deodorants

Unsere beiden Deodorants enthalten 98% Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs. Sie sind ohne Aluminium, Alkohol und Talkum formuliert. Sie reduzieren geruchsverursachende Bakterien und sorgen mit ihren verschiedenen Düften - Bergamotte - grüne Mandarine und Rose - Vanille - für ein frisches Gefühl. Neben Kieselgurpulver enthalten sie auch Natriumbicarbonat. Dieses Pulver hat auch natürliche absorbierende Eigenschaften und wirkt geruchshemmend.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: