Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Die Vorteile des Duschhandschuhs.

Die Vorteile des Duschhandschuhs.

Der Waschlappen ist ein unverzichtbares Accessoire zur Hautreinigung. Ob am Körper oder im Gesicht, er entfernt sanft verschiedene Unreinheiten. Dieser Schönheitsverbündete ist auch praktisch für das Auftragen von Seife auf verschiedene Körperteile. Entdecken Sie alle Vorteile des Duschhandschuhs.

Was sind die Vorteile eines Waschlappens?

Normalerweise aus Frotteestoff, hat der Waschhandschuh eine Textur, die es ihm ermöglicht, Mikroben von der Haut zu entfernen. Als Pflegezubehör wirkt er zusammen mit Wasser und Seife. Um die Haut zu reiben, ist ein feuchter Waschhandschuh ideal. Tatsächlich ist es wichtig, die Haut regelmäßig zu exfolieren, um tote Hautzellen zu entfernen.

Darüber hinaus ist der Waschlappen praktisch zum Abschminken und zum Entfernen von Pflegerückständen oder Unreinheiten im Gesicht. In diesem Fall ist es ratsam, ein Modell aus Mikrofaser zu wählen, aufgrund seiner entfettenden Eigenschaften. Tatsächlich hat dieses Material die Fähigkeit, die Gesichtshaut dank seiner Textur zu reinigen.

Einige Waschlappen sind sogar so konzipiert, dass sie das Peeling der Haut optimieren. Diese Modelle haben eine raue Textur und sind aus synthetischem Material gefertigt. Es ist möglich, abgestorbene Hautzellen zu entfernen, indem man schwarze Seife auf diesen Typ von Waschlappen aufträgt.

Was sind die verschiedenen Arten von Waschlappen?

Es gibt verschiedene Arten von Waschhandschuhen:

  • Der traditionelle Waschhandschuh aus Baumwolle, der besonders saugfähig und einfach zu verwenden ist;

  • Die Einweg-Waschhandschuhe, die hauptsächlich in Pflegezentren verwendet werden;

  • Handschuhe für spezielle Anwendungen;

  • Handschuhe aus östlichen Ländern wie der Kessa-Handschuh, der beim Peeling-Ritual während der Hammam-Behandlungen verwendet wird;

  • Der Bimssteinhandschuh, eine Art Waschhandschuh aus pflanzlichem oder tierischem Bimsstein, der ausschließlich für die Körperpflege bestimmt ist.

Wie verwendet man ein Waschlappen korrekt?

Der Waschhandschuh ist ein Accessoire, das zum Reinigen und Peelen des Körpers entwickelt wurde. Es ist einfach und unkompliziert zu verwenden. Sobald der Handschuh angezogen ist, tränken Sie ihn mit Ihrem üblichen Reinigungsmittel (Seife oder Duschgel), schäumen Sie es auf und tragen Sie es auf den gesamten Körper auf. Für Gesichtshandschuhe reicht es aus, sie zu befeuchten und über das gesamte Gesicht zu streichen.

Hier sind einige Pflegetipps, um die Lebensdauer eines Waschhandschuhs zu optimieren:

  • Seinen Waschlappen waschen

Es ist unerlässlich, den Waschlappen nach jeder Verwendung systematisch mit Seife zu waschen. Dann, beim Ausspülen, vergessen Sie nicht, ihn kräftig auszuwringen und darauf zu achten, dass keine Seifenspuren zurückbleiben.

  • Sein Waschlappen trocknen

Nachdem der Handschuh sauber ist, ist es wichtig, ihn zu trocknen, da Feuchtigkeit das Wachstum von Bakterien und Pilzen begünstigt. Um dies zu tun, können Sie ihn auf einen Wäschetrockner legen oder ihn mit Wäscheklammern an einem sauberen und belüfteten Ort aufhängen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: