3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Die Orangenblüte, eine natürliche Lösung gegen Schlaflosigkeit.

Die Orangenblüte, eine natürliche Lösung gegen Schlaflosigkeit.

Eine Studie des INSV / MGEN, die 2015 durchgeführt und von Schlafzentren bestätigt wurde, ergab, dass 16% der Franzosen anSchlaflosigkeitleiden. Diese Störung ist umso besorgniserregender, da sie die Symptome bestimmter Krankheiten (chronische Schmerzen, Bluthochdruck, Depressionen ...) verschlimmern kann. Es gibt natürliche Heilmittel gegen Schlaflosigkeit, zu denen auch das Hydrolat aus Orangenblüten gehört. Ein Fokus.

Insomnie, kurz gesagt.

Insomnie äußert sich durch eine schlechte Schlafqualität , gekennzeichnet durch Schwierigkeiten beim Einschlafen, wiederholtes nächtliches Aufwachen und/oder Aufwachen mit dem Gefühl, nicht genug erholt zu sein. Diese Störung belastet den Alltag der Betroffenen, macht sie reizbarer und weniger konzentriert. Die Hauptursachen sind Angst, Stress oder sogar bestimmte psychische Erkrankungen wie Depression. Wenn Schlafstörungen mehr als 3 Mal pro Woche auftreten, handelt es sich um eine chronische Insomnie. Diese Erkrankung betrifft in der Regel Erwachsene und in geringerem Maße Kinder. Zur Behandlung dieser Störung haben sich bestimmte nicht-medikamentöse Ansätze als sehr effektiv erwiesen, wie zum Beispiel das Versprühen von Orangenblütenhydrolat.

Das Orangenblütenhydrolat: seine Auswirkungen auf Schlaflosigkeit.

Die Orangenblüte stammt von einem Strauch namens Bitterorange. Ihre Destillation durch Wasserdampf liefert ein Hydrolat mit vielfältigen Eigenschaften. In der Hautpflege wird es verwendet, um fahle Teints zu beleben und der Hautalterung dank seiner antioxidativen und regenerierenden Eigenschaften entgegenzuwirken.

Es wird auch empfohlen, um gegen Schlaflosigkeit zu kämpfen. Tatsächlich beruhigen die Monoterpene und Sesquiterpene, die es enthält, wie Linalool und Limonen, die Spannungen und beruhigen das Nervensystem (Herzklopfen, Nervosität, Stimmungstiefs, Angstattacken), was zur Entspannung beiträgt, die zum Einschlafen förderlich ist. Um von seinen Vorteilen bei Schlafstörungen zu profitieren, kann dieses Hydrolat durch Vernebelung oder Inhalation verwendet werden. Sie können auch einige Tropfen Orangenblütenhydrolat mit einem Pflanzenöl mischen. Tragen Sie die Mischung dann auf das Solarplexus, die Fußsohle und entlang der Wirbelsäule auf und massieren Sie sie sanft ein.

Anmerkung : Das ätherische Öl der Orangenblüten enthält die gleichen aktiven Moleküle wie das Hydrolat, jedoch in höheren Konzentrationen. Aus diesem Grund kann es sinnvoll sein, auf das ätherische Öl zurückzugreifen, wenn das Orangenblütenhydrolat gegen Schlaflosigkeit unwirksam bleibt. Sie können daher einige Tropfen in die Innenseite Ihres Handgelenks geben. Seien Sie jedoch vorsichtig, dieses ätherische Öl ist kontraindiziert für topische Anwendung während der ersten drei Monate der Schwangerschaft sowie bei Säuglingen und Kindern unter sechs Jahren.

Das Orangenblütenhydrolat von Typology.

DasOrangenblütenhydrolatwird durch Destillation von getrockneten Blüten des Bitterorangenbaums gewonnen, die aus biologischem Anbau stammen und inMarokkogeerntet werden. Es besteht zu99%aus natürlichen Inhaltsstoffen und ist für alle Hauttypen geeignet.

Quellen:

  • COSTA M. & al. Anxiolytic and sedative effects of extracts and essential oil from Citrus aurantium L.  Biological and Pharmaceutical Bulletin (2002).

  • OJGA S. & al. Neuroprotective potential of limonene and limonene containing natural products. Molecules (2021).

  • DEBS E. & al. Citrus aurantium L. active constituents, biological effects and extraction methods. An Updated Review. Molecules (2021).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: