Magazin
Alle Themen
Effets vitamine C vieillissement cutané.

Vitamin C und Hautalterung.

Als essentielles Vitamin für das reibungslose Funktionieren des Körpers, bietet Vitamin C auch zahlreiche Vorteile für die Haut. Bei topischer Anwendung neutralisiert dieser Wirkstoff freie Radikale, die durch verschiedene Faktoren wie Stress, Rauchen, Sonneneinstrahlung, Schlafmangel usw. induziert werden. Dadurch begrenzt es oxidativen Stress und verlangsamt die Hautalterung und das Auftreten von Falten. Vitamin C stimuliert auch die Produktion von Kollagen, einem essentiellen Protein für die Festigkeit der Haut.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 28. Oktober 2021, aktualisiert am 29. Juni 2024, von Maylis, Chemieingenieurin — 6 min Lesezeit

Wie äußert sich die Hautalterung?

Hautalterung ist ein unvermeidliches Phänomen bei Lebewesen. Es ist unter anderem auf eine Verringerung der Zellregenerationsrate, eine Veränderung der Zusammensetzung der Dermis und der Moleküle, die sie bilden (Hyaluronsäure, Kollagen...) und den Abbau von Fett- und Muskelgewebe zurückzuführen, das seine Stützfunktion nicht mehr erfüllt.

Darüber hinaus kann dieser natürliche Prozess durch den Lebensstil (schlechte Ernährung, Rauchen, übermäßiger Alkoholkonsum, Sonneneinstrahlung, Stress, Schlafmangel...) beschleunigt werden.

Die Hautalterung äußert sich dann durch das Auftreten von Falten, Pigmentflecken, sichtbar erweiterten Gefäßen und einer Verdünnung oder Verdickung der Epidermis.

Vitamin C zur Bekämpfung der Hautalterung.

Das Vitamin C oder L-Ascorbinsäure ist besonders relevant für die topische Anwendung, um gegen das Auftreten von Alterserscheinungen zu kämpfen. Ihre Wirksamkeit basiert auf drei wesentlichen Aktionen:

  • Freie Radikale neutralisieren:

    Freie Radikale, die durch alle Arten von Faktoren (Verschmutzung, Zigarettenrauch, Stress usw.) erzeugt werden, greifen die Hautzellen an und beschleunigen ihre Alterung. Vitamin C neutralisiert die Wirkung freier Radikale, indem es ihnen ein Elektron abgibt, um diese Moleküle stabiler und weniger reaktiv zu machen. Auf diese Weise verzögert es die Hautalterung und schützt die Haut vor äußeren Einflüssen.

  • Die Produktion von Kollagen anregen:

    Kollagen ist ein faseriges Protein das in der Dermis vorhanden ist und Elastizität und Festigkeit der Haut gewährleistet. Mit den Jahren neigt jedoch seine Produktion durch den Körper dazu, abzunehmen, was zu Hauterschlaffung und Faltenbildung führt. Um dies zu kompensieren, ist Vitamin C ein wahrer Verbündeter, da es die Kollagensynthese in der Haut ankurbelt und so das Auftreten von Anzeichen der Hautalterung verlangsamt.

  • Verhinderung des Auftretens von Flecken:

    Mehrere Studien haben die aufhellende Wirkung von Vitamin C nachgewiesen. Diese Molekül hemmt die Menge an Melanin, die von den Pigmentzellen der Haut erzeugt wird. Es interagiert mit Tyrosinase, einem Enzym, das für die Umwandlung der Aminosäure Tyrosin in Melanin verantwortlich ist, und reduziert so die Pigmentierung.

Unsere Vitamin-C-Pflegeprodukte.

Um die Anzeichen des Alterns zu begrenzen, bietet Typology Ihnen Pflegeprodukte mit unterschiedlichen Konzentrationen an Vitamin C an, die für alle Hauttypen geeignet sind:

  • Das Serum gegen Falten und Festigkeitsverlust besteht zu 99% aus natürlichen Inhaltsstoffen. Diese Pflege enthält pflanzliches Kollagen (1%) sowie Vitamin C (10%). Das hydrolysierte pflanzliche Kollagen, auch bekannt unter dem I.N.C.I. Namen " Cocoyl Hydrolyzed Collagen/Collagen Amino Acids" ist ein biotechnologischer Wirkstoff, der menschliches Typ I Kollagen nachahmt. Es wirkt in Synergie mit Vitamin C, um die Fibroblasten zu stimulieren, die Kollagenfasern produzieren und so die Tiefe der Falten zu verringern.

  • Das Gesichtsserum für strahlende Haut ist hochkonzentriert mit Vitamin C (11%) und verleiht müden und fahlen Teints einen echten Frischekick. Diese Pflege enthält auch 3% Extrakt aus Albizia Julibrissin. Diese asiatische Pflanze verleiht der Haut Vitalität. Zusammen tragen diese Inhaltsstoffe dazu bei, die Fotoalterung zu verlangsamen.

  • Die antioxidative Gesichtscreme ist besser für empfindliche Haut geeignet, da ihre Vitamin C-Konzentration niedriger ist als die im Serum. Diese Creme wirkt tief in den Hautzellen, um vorzeitige Alterung zu verhindern. Sie strafft auch den Teint und hydratisiert die Haut.

  • Angereichert mit Wirkstoffen zur Regulierung des pH-Werts der Haut, zur Aufhellung des Teints und zur Reduzierung des Erscheinungsbildes von Pigmentflecken, enthält das Vitamin C strahlende Tonic auch Zitronenverbene-Wasser für einen leichten fruchtigen Duft. Nach den Abschminkphasen wird dieses tonisierende Lotion mit einem Wattepad auf das gesamte Gesicht aufgetragen, wobei die Augenkontur vermieden wird und es nicht abgespült wird.

Quellen

  • CHIANG N. & al. Topical vitamin C and the skin: Mechanisms of action and clinical applications. Journal of Clinical and Aesthetic Dermatology (2017).

  • VISSERS M.C.M. & al. The role of vitamin C in skin health. Nutrients (2017).

  • TRICAUD C. & al. Vitamin C prevents ultraviolet-induced pigmentation in healthy volunteers: Bayesian meta-analysis results from 31 randomized controlled versus vehicle clinical studies. The Journal of Clinical and Aesthetic Dermatology (2019).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Mehr lesen