Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Formulation d'un baume démaquillant.

Woraus besteht eine Reinigungsbalsam?

In den letzten Jahren hat sich die Reinigungsbalsam auf dem Markt durchgesetzt, dank seiner Reinigungseffizienz und der Weichheit, die er auf der Haut hinterlässt, im Vergleich zu anderen Reinigungstypen. Aber was verleiht ihm all diese Vorteile und unterscheidet ihn von den anderen? Wir haben hier die Formulierung eines Reinigungsbalsams analysiert, um sein Funktionieren besser zu verstehen.

Warum ein reinigendes Abschmink-Balsam?

Der Reinigungsbalsam ist ein leichter Reiniger, der effektive Make-up-Entfernung mit beruhigender Feuchtigkeitsversorgung bei jeder Anwendung kombiniert. Die in der Formel enthaltenen Öle helfen, das Make-up zu schmelzen, aber auch sanft Schmutz, Sonnencreme, überschüssiges Sebum und andere Pflegeprodukte in einem einzigen Schritt ohne die Haut zu entfetten, um einen saubereren und klareren Teint zu erzielen.

Zusätzlich sind die in ihm enthaltenen Emollients (Öle, Buttersorten, Wachse) in der Lage, die Haut zu reinigen, ohne sie austrocknen zu lassen. Im Gegenteil, sie schützen die Hautbarriere vor dem Austrocknen und verhindern den Wasserverlust an der Hautoberfläche. Fälschlicherweise wird angenommen, dass Reinigungsbalsam nur für trockene Haut vorteilhaft ist, tatsächlich ist er jedoch für alle Hauttypen geeignet und wirksam. Sanft zur Haut beim Abschminken, hält er die Haut genährt und weich, ohne Irritationen oder Rötungen zu verursachen.

Wie wird ein Abschminkbalsam formuliert?

Der Reinigungsbalsam ist ein anhydres Reinigungsprodukt, das bedeutet, es handelt sich um ein wasserfreies System, mit einer festen bis halbfesten Konsistenz, die ihm durch seine einzigartige Zusammensetzung verliehen wurde. Es besteht hauptsächlich aus Ölen, Wachsen und Buttern neben reinigenden und texturgebenden Inhaltsstoffen. Die Formulierung von Reinigungsbalsamen enthält auch tensidische Wirkstoffe, essentielle Komponenten für eine umfassende Gesichtsreinigung. Ohne diese Tenside würden die Öle im Balsam beim Abspülen nicht von der Haut entfernt werden, was zu verstopften Poren, einer Ansammlung von Sebum und dem Auftreten von Unreinheiten (Mitesser, Pickel) führen würde.

Die seidige, butterartige Textur und die dauerhafte, weiche Festigkeit der öligen Bestandteile von Reinigungsbalsamen sind auf die Menge an Wachs in der Formel zurückzuführen.

Neben der Aufnahme von Fetten, helfen Tenside (lipophile Emulgatoren) dabei das Hautgefühl zu verbessern und die Verteilbarkeit des Balsams zu erhöhen. Darüber hinaus wird beim Entfernen des Balsams kein fettiges und klebriges Finish wahrgenommen. Zusätzlich zu den natürlicherweise in Fettkomponenten vorhandenen, kann der Reinigungsbalsam eine kleine Menge Tocopherol enthalten, um das Ranzigwerden der öligen Teile zu verhindern. Schließlich kann diese Reinigungsbasis mit ätherischen Ölen angereichert werden, um das Produkt attraktiver zu machen und ihm einen angenehmen Duft zu verleihen.

Eine Analyse der Zusammensetzung des Abschminkbalsams von Typology.

Zu 100% natürlich und bio-zertifiziert, unser Reinigungsbalsam hat eine halbfeste Konsistenz und eine dreifache Textur. Er verwandelt sich in ein sanftes Öl, um Make-up-Partikel von Gesicht, Lippen und Augen mit den Fingerspitzen zu entfernen, und dann in eine milchige Emulsion bei Kontakt mit Wasser, um die Haut tief zu reinigen und das Abspülen zu erleichtern. Neutral und ohne zusätzlichen Duft, hinterlässt seine sich verändernde Textur die Haut sauber, weich, genährt und beruhigt dank seiner konzentrierten und minimalistischen Zusammensetzung, alles sanft, ohne einen fettigen Effekt oder Austrocknung zu hinterlassen.

Angesichts des Fehlens von ätherischen Ölen eignet sich unser öliger Balsam auch für schwangere und stillende Frauen.

INCI-NameHerkunftFunktion(en)
Helianthus Annuus (Sonnenblume) SamenölPflanzlichAntioxidatives Mittel und Wirkstoff (Sonnenblumenöl)
Cocos Nucifera (Kokosnuss) ÖlPflanzlichAktiver Wirkstoff (Kokosöl)
Polyglyceryl-4 OleatPflanzlich (aus Palm- und Kokosöl gewonnen)Emulgierender Wirkstoff
Hydriertes Rizinusöl Behenyl EsterPflanzlich (Behensäureester von hydrierten Rizinusölfettsäuren)Emulsionsstabilisator
Camellia Oleifera SamenölPflanzlichAktiver Wirkstoff (Kamelienöl)
Helianthus Annuus (Sonnenblume) SamenwachsPflanzlichTexturgeber und aktive Substanz (Sonnenblumenwachs)
TribeheninPflanzlich (hergestellt aus Rapsöl)Emollient
Polyglyceryl-3 DiisostearatPflanzlich (hergestellt aus Rapsöl, Maisöl, Kokosnussöl, Rizinusöl, Sonnenblumenöl und Palmöl)Emulgierender Wirkstoff
C10-18 TriglyceridePflanzlich (hergestellt aus hydriertem Palmöl, hydriertem Palmkernöl und Glycerin, das aus Kokosöl, Palmöl, Mais und/oder Raps gewonnen wird)Emollient
Mauritia Flexuosa FruchtölPflanzlichAktiver Wirkstoff (Buriti-Öl)
TocopherolPflanzlich (aus Soja- und Rapsöl gewonnen)Antioxidans

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: