Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Wie bekommt man schöne, dicke Wimpern?

Wie bekommt man schöne, dicke Wimpern?

Jenseits davon, dem Blick eine gewisse Tiefe zu verleihen, spielen die Wimpern eine wesentliche Rolle für die visuelle Gesundheit. In diesem Artikel erfahren Sie ihren tatsächlichen Nutzen und wie man sie richtig pflegt.

Themen :

Die tägliche Rolle der Wimpern.

Mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von 3 Monaten erfüllen die Wimpern mehrere Funktionen. Diese Haare, die am Rand der Augenlider sitzen, bilden eine Art Barriere, die alle Fremdkörper abwehrt, die versuchen, sich einen Weg zum Auge zu bahnen. Sie begrenzen auch das Rutschen von Schweißtropfen durch Schwitzen und mildern signifikant die Wirkung von Lichtstrahlen auf die Iris, ähnlich wie ein Rollo. Aber das ist noch nicht alles. Als massive Verführungswaffen haben die Wimpern einen Einfluss auf die gesamte Harmonie des Gesichts. Je stärker, dichter und dicker sie sind, desto fesselnder wird der Blick betrachtet. Kosmetikprofis konkurrieren heute auf dem Make-up-Markt, um verschiedene Produkte zu produzieren, die das Aussehen der Wimpern verbessern sollen, wie zum Beispiel Seren oder Mascaras.

Warum sollte man seine Wimpern pflegen?

Die Wimpern werden oft in Schönheitsroutinen vernachlässigt. Dennoch können gut gepflegte Wimpern eine hervorragende Möglichkeit sein, auf Mascara und andere Arten von Augen-Make-up zu verzichten. Sie sind sehr empfindlich und nur 2 Millimeter unter der Haut des Augenlids eingepflanzt, daher können sie sehr leicht ausfallen. Bestimmte Praktiken können sie noch weiter schwächen, wie zum Beispiel zu viel Sonneneinstrahlung, Misshandlung mit zu aggressiven Produkten, schlechte Hydratation oder zu häufige Temperaturwechsel. Darüber hinaus neigen Wimpern, die 6 bis 12 Millimeter lang sein können, dazu, mit dem Alter zu verkürzen und dünner zu werden. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, ihnen die richtige Pflege zu geben, damit sie so lange wie möglich gesund bleiben.

Welches Produkt sollte man zur Verdichtung der Wimpern verwenden?

Es ist daher wichtig, den Wimpern nährende Pflege zu bieten, die sie stärkt. Viele pflanzliche Öle natürlichen Ursprungs tragen dazu bei. Um sie gesund zu halten und ihre Funktion vollständig zu erfüllen, gibt es nichts Besseres als die Verwendung von biologischen Kosmetika, um die natürliche Empfindlichkeit der Wimpern bestmöglich zu respektieren. Eine der bevorzugten Öle zur Pflege der Wimpern ist dasRizinusöl. Es handelt sich um ein hervorragendes Öl aufgrund seiner hoch nährenden Eigenschaften und ist bekannt dafür, das Wimpernwachstum natürlich zu stimulieren. Reich an Ölsäure und Fettsäuren, ermöglicht es auch eine tiefe Hydratation der Wimpern, um zu verhindern, dass sie austrocknen und brechen. Ebenfalls reich an Proteinen, Vitamin E und Mineralien, stärkt Rizinusöl die Haarzwiebel und verlängert die Lebensdauer der Haare für längere Wimpern, länger.

Bei Typology gibt es ein Wimpernserum , das natürlich und biologisch ist. Diese Behandlung ermöglicht es, den Wachstumsprozess der Wimpern wieder in Gang zu setzen, um mehr Länge und Dichte zu erzielen. Neben Rizinusöl enthält dieses Serum auch Erbsenpeptide mit verdichtenden Eigenschaften sowie Biotinyl-GHK und Panthenol (Provitamin B5), eine Kombination von Wirkstoffen, die die Synthese von Kollagen- und Lamininmolekülen stimuliert. Technisch gesehen, tragen Sie die Behandlung sanft auf die Wimpern mit der Bürste auf und warten Sie einige Sekunden, damit das Produkt tief eindringen kann, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Für Make-up-Liebhaber sollte die Behandlung morgens vor dem Auftragen von Make-up und abends nach dem Abschminken durchgeführt werden. Ihre Wimpern werden Volumen und Glanz zurückgewinnen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: