3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Welche Seife sollte für trockene und dehydrierte Haut verwendet werden?

Welche Seife sollte für trockene und dehydrierte Haut verwendet werden?

Spannungsgefühl, Reizung, Rötungen sind die Hauptzeichen einer trockenen und dehydrierten Haut. Es ist jedoch zu beachten, dass trockene Haut und dehydrierte Haut unterschiedlich sind. Die Pflege, die für trockene Haut verwendet wird, ist daher nicht die gleiche wie für dehydrierte Haut. Wir geben Ihnen unsere Ratschläge zur Auswahl der richtigen Seife für diese Hauttypen.

Trockene Haut und dehydrierte Haut: Wie kann man den Unterschied erkennen?

Es ist wichtig, seinen Hauttyp zu kennen, um die passende Pflege auswählen zu können. Trockene Haut leidet unter einem Mangel an "Fett" , der auf einen Mangel an Sebum zurückzuführen ist, was dann eine Schwächung der Hautbarrierefunktion verursacht. Tatsächlich schützt Sebum, der Hauptbestandteil des Hydrolipidfilms, die Haut vor äußeren Einflüssen und begrenzt den Wasserverlust. Diese unzureichende Sebumproduktion macht die Haut jedoch anfällig für äußere Faktoren und reagiert daher sehr schnell. Wenn Sie also trockene Haut haben, zeigen Sie Rötungen, feine Risse (manchmal tiefere Risse, die bluten können), Juckreiz und Schuppung, raue statt seidige Haut und ein Gefühl von gespannter Haut.

Dehydrierte Haut ist auf Wassermangel zurückzuführen. Im Gegensatz zu trockener Haut ist dehydrierte Haut ein Hautzustand, der alle Hauttypen betreffen kann, sogar fettige Haut. Im Falle einer Dehydration sind die Anzeichen nicht konstant wie bei trockener Haut. Daher kann die Haut weniger strahlend, weniger geschmeidig, stumpfer, rau, gespannt erscheinen und feine Linien sind sichtbarer. Dies ist auf ein Wasserungleichgewicht zwischen den verschiedenen Hautschichten zurückzuführen. Tatsächlich ist der Wasserverlust an der Hautoberfläche durch Verdunstung schneller als der Transfer zwischen der Dermis und der Epidermis. Diese Veränderung ist auf den Einfluss externer Faktoren (Verschmutzung, Stress, klimatische Schwankungen usw.) oder endogener Ursachen (Fehlfunktion der Bestandteile der Epidermis, Durchlässigkeit des Hydrolipidfilms usw.) auf die Haut zurückzuführen.

Pflegende Waschlotion mit Sheabutter zur Nährstoffzufuhr für trockene Haut.

Die Verwendung einer nährenden Pflege auf Basis von Ölen oder Buttern ermöglicht es, Lipide zuzuführen, um die geschwächte Hautbarriere zu restaurieren und zu stärken und somit gegen Gefühle von Spannung, Schuppung und Rötungen zu kämpfen. Um Ihre Haut zu reinigen, empfehlen wir die Verwendung unserer beruhigenden Waschpflege mit Sheabutter. Dieser kaltgesiedete Seife enthält:

  • DasOlivenöl welches die Haut nährt und hilft, Rötungen zu beruhigen

  • DasKokosöl ist bekannt für seine nährenden Eigenschaften, die eine erhebliche Reduzierung der Hautaustrocknung ermöglichen, dank seines hohen Gehalts an Laurinsäure. Es hat auch beruhigende Tugenden.

  • DasSonnenblumenöl

  • Die Sheabutter hilft, gereizte und gespannte Haut dank ihres höheren Anteils an unverseifbaren Bestandteilen im Vergleich zu anderen pflanzlichen Buttersorten zu reparieren und zu lindern. Sie nährt die Haut auch tiefgehend mit ihrem hohen Gehalt an Fettsäuren, die die Haut vor Trockenheit und äußeren Einflüssen schützen.

Waschpflege mit Palmarosa zur Hydratisierung von dehydrierter Haut.

Wir laden Sie ein, unsere feuchtigkeitsspendende Waschpflege mit Palmarosa zu entdecken. Diese kaltgesiedete Seife enthält:

  • Dasätherische Öl von Palmarosa das die Regeneration der Haut fördert

  • Dasätherische Öl von Zitronengras das der Seife einen frischen Duft verleiht

  • Dasätherische Öl der Eisenkraut das die Haut reinigt und reinigt.

Quellen:

  • STEINBAUGH J.R. Dry skin. American Academy of Family Physicians (1983).

  • SANTIAGO J.L. & al. Anti-inflammatory and skin barrier repair effects of topical application of some plant oils. International Journal of Molecular Sciences (2018).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: