Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Crèmes pour les peaux sensibles.

Welche Creme(n) sollte man für empfindliche Haut verwenden?

Wenn die Hautbarriere geschwächt ist, ist die Haut umso mehr äußeren Angriffen ausgesetzt. Daher reagiert sie mit verschiedenen Anzeichen wie Spannungsgefühlen, Juckreiz und Rötungen. Um diese empfindliche Haut zu beruhigen, gibt es spezielle Cremes.

Wie zeichnet sich empfindliche Haut aus?

Die empfindliche Haut wird als ein Zustand der Haut betrachtet. Tatsächlich kann sie sowohl Menschen mit trockener Haut als auch solche mit fettiger Haut betreffen. Allerdings, obwohl alle Hauttypen empfindlich sein können, sind trockene Hauttypen zerbrechlicher und daher anfälliger für Überempfindlichkeit. Normale bis fettige Hauttypen haben eine Schutzbarriere dank des Talgs und ihres Hydrolipidfilms, was bei trockener Haut, die an Schutz gegen äußere Aggressionen mangelt, nicht der Fall ist.

Diese Hautempfindlichkeit wird durch die Unverträglichkeit gegenüber bestimmten äußeren Faktoren verursacht, die verschiedene Hautreaktionen hervorrufen. Reizende chemische Substanzen, Stress, hormonelle Störungen, die Sonne, hartes Wasser oder Temperaturschwankungen gehören zu den Reizen, die die Hautempfindlichkeit fördern.

Als Reaktion auf verschiedene Reize zeigt die Haut eine Vielzahl von Unbehaglichkeitsempfindungen. Dazu gehören Kribbeln, Spannungsgefühle, ein Wärmegefühl, Rötungen, Reizungen, oder auch Entzündungen. Sie kann manchmal sogar schmerzhaft sein und sich schälen. Empfindliche Haut kann auch leichter anfällig für klinische Manifestationen wie Ekzeme, Rosazea, Psoriasis oder seborrhoische Dermatitis sein. Deshalb ist es wichtig, sie mit geeigneten Produkten zu pflegen.

Welche Pflege sollte man einer empfindlichen Haut zukommen lassen?

Bei der Behandlung von empfindlicher Haut sind zu aggressive Pflegeprodukte verboten. Die häufige Verwendung von zu kalkhaltigem Wasser wird ebenfalls nicht empfohlen. Es wird jedoch empfohlen, eine sanfte und feuchtigkeitsspendende Pflege anzuwenden, die tief in die Haut eindringt, um sie zu behandeln.

  • Beschreibung der Gesichtsfeuchtigkeitscreme mit 9 Inhaltsstoffen:

    Wir empfehlen Ihnen, die Gesichtsfeuchtigkeitscreme mit 9 Inhaltsstoffen in Ihre tägliche Schönheitsroutine für empfindliche Haut zu integrieren. Mit einer leichten und nicht fettenden Textur nährt und hydratisiert diese Pflege die Epidermis, um die Hautbarriere zu stärken. Hyaluronsäure, bekannt für ihre feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften und ihre Fähigkeit, Wasser in den Hautzellen zu speichern, gehört zu den aktiven Bestandteilen dieser Creme für empfindliche Haut. Sie ist kombiniert mit Kokosöl, das Dehydration verhindert, pflanzlichem Glycerin und Pentylenglykol aus Zuckerrohr, das die Hautoberfläche hydratisiert.

  • Die Vorteile von Feuchtigkeitscreme für empfindliche Haut:

    Die Inhaltsstoffe der Feuchtigkeitscreme für empfindliche Haut wurden ausgewählt, um verschiedene Hautreaktionen zu beruhigen. Einige Wirkstoffe, wie Hyaluronsäure, haben feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, die auf die Zellen der Hornschicht wirken. Sie halten den für die Haut unerlässlichen Feuchtigkeitsgehalt aufrecht, dank ihrer Fähigkeit, eine große Menge Wasser zu speichern, nämlich 1.000 Mal ihr eigenes Gewicht in Wasser. Daher tragen diese Inhaltsstoffe zur Beseitigung von Falten und feinen Linien bei und fördern einen strahlenden Teint. Sie stimulieren auch die Aktivität der Fibroblasten, die für die Kollagenproduktion verantwortlich sind, was das Hautgewebe stärkt.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: