Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Was ist "Myristyl Myristate" und wofür wird es verwendet?

Was ist "Myristyl Myristate" und wofür wird es verwendet?

Myristyl Myristate ist ein Fettsäurealkohol, der sich in Form eines gelblichen oder weißen wachsartigen Feststoffs präsentiert. Neben der Eignung für alle Hauttypen (außer reaktiver Haut) verträgt er sich mit den meisten Inhaltsstoffen. In einer Vielzahl von Hautpflegeprodukten enthalten, besitzt er weichmachende, feuchtigkeitsspendende und stabilisierende Eigenschaften. Die Frage, die sich stellt, lautet: Was ist der Nutzen von Myristyl Myristate? Konzentrieren wir uns darauf.

Alles über Myristyl Myristate wissen

Myristyl Myristate oder Myristylmyristat wird durch die Reaktion von Myristinsäure und Myristylalkohol (ein gesättigter Fettsäurealkohol) gewonnen.

Auch Tetradecansäure genannt, ist Myristinsäure natürlich in Fetten und Ölen (pflanzlich oder tierisch) vorhanden, insbesondere in:

  • Kokosnussöl ;

  • Das Muskatnussöl ;

  • Palmöl.

Die Salze dieses Wirkstoffs werden durch Reaktion mit basischen Stoffen wie Kalium- oder Natriumhydroxid gewonnen. Beispielsweise ist Butylmyristat das Ergebnis der Reaktion zwischen Myristinsäure und Butylalkohol. Was das Isopropylmyristat betrifft, so wird es aus Myristinsäure und Isopropylalkohol abgeleitet. Myristyl Myristate hat emolliente und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Dies ist auf die Kombination von Fetten und Ölen mit Alkohol zurückzuführen.

Myristyl Myristate: Was ist seine Verwendung?

Myristyl Myristate ist ein Wirkstoff:

  • Opazifizierend: es verringert die Transparenz oder Transluzenz der Pflegeprodukte;

  • Emollient: Myristyl Myristate wirkt als Emollient in bestimmten Pflegeprodukten wie Lotionen, Cremes und Haarpflegeprodukten. Es macht die Haut weich und geschmeidig. Einmal aufgetragen, bildet es eine Schutzbarriere auf der Haut und schützt sie vor Schäden durch äußere Faktoren (Mikroben und Schutz).

  • Hautpflege: Es verbessert die Qualität der Haut und fördert ihre Hydratation.

Darüber hinaus verbessert dieser Inhaltsstoff die Textur der Hautpflege. Er verteilt sich auf der Oberfläche der Haut und verleiht ihr ein Gefühl von Weichheit. Er reduziert auch das Wasser-Gefühl von Lotionen und Cremes und stärkt die Ausbreitungsfähigkeit der Pflegeprodukte. Dank seiner emulgierenden Eigenschaften verhindert er die Trennung der wasser- und ölbasierten Komponenten der Pflege.

Darüber hinaus kann Myristyl Myristate neben der Verträglichkeit mit einem breiten pH-Wert-Spektrum auch mit anionischen, kationischen und nichtionischen Tensiden kombiniert werden.

Myristyl Myristate: In welchen Pflegeprodukten ist es enthalten?

Myristyl Myristate wird in einer Vielzahl von Hautpflegeprodukten verwendet. Neben der Verbesserung der Textur der Formulierungen dient es dazu, die Feuchtigkeit der Haut zu erhalten.

Es ist vorhanden in:

  • Die Lippenstifte;

  • Die Augenbrauenstifte;

  • Gesichtscremes ;

  • Die Seifen ;

  • Die Lotionen ;

  • Die Rasiercremes ;

  • Die Spülungen ;

  • Feuchtigkeitspflege für Gesicht und Körper ;

  • Die Lippenbalsame.

Myristinsäure ist in vielen Pflegeprodukten enthalten, in Konzentrationen von 1 bis 10 %.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: