Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
C15-19 Alkane.

Was ist "C15-19 Alkane" und wofür wird es verwendet?

Der "C15-19 Alkane" ist ein vielseitiger Inhaltsstoff, der in einer Vielzahl von kosmetischen Produkten verwendet wird, wie beispielsweise Feuchtigkeitscremes, öligen Seren, Haarmasken und vielem mehr. Aber was verbirgt sich hinter diesem Begriff?

Was ist C15-19 Alkane?

Der "C15-19 Alkane" (MW = 242,41 g/mol) ist der INCI-Name des Hemisqualans, ein linearer und verzweigter Alkan, bestehend aus 15 bis 19 Kohlenstoffatomen in der Alkylkette. Tatsächlich beziehen sich die Zahlen vor dem Buchstaben "C" auf den Bereich der Alkylkettenlängen.

Lipophil, zeigt diese Substanz einen flüssigen, farblosen, geruchlosen Zustand und fühlt sich leicht und trocken an. Darüber hinaus ist dieses Öl inert, nicht-polar und vielseitig. Anscheinend könnte es eine perfekte Alternative zu erdölbasierten Kohlenwasserstoffen wie Isohexadecan und zu Silikonbestandteilen mit niedrigem Molekulargewicht wie Cyclomethicon darstellen.

Das Alkan C15-19 stammt aus der Synthetischen Biologie, die auf Zuckerhaltigen Pflanzen (Rüben, Zuckerrohr) oder stärkehaltigen Getreiden (Kartoffeln, Mais, usw.) basiert, kombiniert mit Fermentationsbiotechnologie in Anwesenheit von genetisch veränderten Organismen (Bakterien, Hefen, usw.), enzymatischer Umwandlung und synthetischer organischer Chemie (Hydrierung).

In der Natur nicht vorhanden, stammt das Hemsqualan, das wir in unseren Pflegeprodukten verwenden, aus dem Glukose der Zuckerrohr.

"C15-19 Alkane" in kosmetischen Formeln verwenden: Warum?

Das Alkan C15-19 ist vor allem ein Weichmacher, dessen Eigenschaften denen von Silikonölen und Mineralölen ähneln. Es trägt dazu bei, die Textur der Formulierungen, in denen es aufgrund seiner hohen Spreitfähigkeit verwendet wird, zu verbessern und trägt dazu bei, die Haut nach der Anwendung glatt und weich zu machen. Tatsächlich erzeugt es leichte Texturen mit einem nicht klebrigen und nicht fettigen Finish. In Haarpflegeprodukten, als Conditioner verwendet, wird es den Formeln hinzugefügt, um ihnen Weichheit und Glanz zu verleihen, ohne fettige Rückstände zu hinterlassen.

Dieser ölige biotechnologische Inhaltsstoff wird auch im Bereich der Kosmetologie als Lösungsmittel verwendet, zusätzlich hilft er dabei, mineralische UV-Filter (Titandioxid und Zinkoxid) zu dispergieren, was zur Homogenität des Produkts und zur Abschwächung des Gefühls organischer UV-Filter beiträgt. Seine Rolle besteht darin, die Wirkstoffe in der Pflege gleichmäßig zu verteilen. Er löst, verdünnt oder extrahiert bestimmte Wirkstoffe, um sie mit anderen zu kombinieren, ohne sie dabei zu verändern.

Und was ist mit seinem Sicherheitsprofil?

Als nicht reizend und nicht sensibilisierend eingestuft, ist das Alkan C15-19 ungefährlich für Haut und Haare , wenn es in geringer Konzentration verwendet wird. Es kann jedoch Allergische Reaktionen auf sehr empfindlicher Haut hervorrufen. Daher wird empfohlen, einen Epikutantest durchzuführen, bevor es verwendet wird. Schließlich ist "C15-19 Alkane" nicht komedogen und ist biologisch abbaubar, und trägt somit nicht zur Umweltverschmutzung bei.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: