Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Critères de choix CBD.

Tipps zur Auswahl Ihres CBDs und zum Nutzen seiner Vorteile.

Die Forschungen zum CBD, einem Molekül, das in Cannabis vorkommt, zeigen, dass es positive Auswirkungen auf den Körper und die Haut hat. Zum Beispiel ist es ein natürliches entzündungshemmendes Mittel und hilft gegen Angstzustände. Erfahren Sie mehr über CBD.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 31. Januar 2024, von Stéphanie, Doktorin in Lebens- und Gesundheitswissenschaften — 3 min Lesezeit

Warum CBD integrieren?

Die Haut besteht aus drei Schichten, darunter das Unterhautgewebe, die Dermis und die Epidermis. Eine Fehlfunktion einer dieser Schichten stört die Hautgesundheit. Es gibt viele Lösungen für Hautprobleme, wie die Verwendung von Pflanzen mit therapeutischen Eigenschaften. Cannabis gehört dazu. Es besteht teilweise aus THC und CBD.

Das CBD-Molekül hat mehrere Effekte auf die Haut. Es verbessert ihre Qualität, indem es Pickel beseitigt, Entzündungen beruhigt, die übermäßige Sebumproduktion reguliert und die Verstopfung der Poren reduziert.

Wie wählt man CBD aus?

Das Cannabidiol (CBD) ist bekannt für seine therapeutischen Eigenschaften. Diese Molekül wird in vielen Produkten verwendet, die zur Bekämpfung von Hautproblemen oder zur Vorbeugung bestimmter Krankheiten entwickelt wurden. Sie können die folgenden Elemente als Grundlage für die Bestimmung der zu bevorzugenden CBD-Art verwenden.

  • Die Herkunft: Obwohl es eine Vielzahl von CBD-basierten Produkten gibt, sind nicht alle zum Verzehr geeignet. Die europäischen Normen definieren, dass nur ein CBD, das aus Pflanzen einer industriellen oder biologischen Kultur extrahiert wird, als "rein" bezeichnet wird.

  • Die Zusammensetzung des Produkts: Es ist unerlässlich, die Zusammensetzung des CBD zu überprüfen, um Ihre Wahl zu treffen. Das Gesetz verlangt, dass die Inhaltsstoffe, die für Produkte verwendet werden, die aus diesem Molekül hergestellt werden, angezeigt werden. Die Überprüfung der Produktbestandteile ermöglicht auch die Kenntnis ihrer Qualität.

  • THC-Gehalt: Die Dosierung dieser Molekül sollte bei der Auswahl von CBD berücksichtigt werden. Es ist zu beachten, dass THC eine Komponente ist, die die psychoaktiven Effekte von Cannabis zeigt. In Frankreich erlaubt das Gesetz den Verkauf und Konsum von CBD-basierten Produkten mit einem THC-Gehalt von 0,2% oder weniger.

  • Extraktionsverfahren: Die überkritische CO2-Extraktion beinhaltet das Durchleiten von pflanzlichem Material durch einen CO2-Fluss. Dieser wird einem hohen Druck und einer niedrigen Temperatur ausgesetzt. Die Hanfmoleküle werden extrahiert, bevor sie in eine andere Kammer übergehen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: