Entdecken Sie Rezepturen zur Wiederherstellung der Hautbarriere - für die ganze Familie.

Entdecken Sie Rezepturen zur Wiederherstellung der Hautbarriere - für die ganze Familie.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Origine végétale squalane.

Ist Squalan pflanzlichen Ursprungs?

Der Squalan ist ein anerkannter aktiver Weichmacher, der für seine hohe Affinität zur Haut bekannt ist. Es stärkt den Hydrolipidfilm und begrenzt die Dehydration. Bei der Anwendung auf das Haar ist es für seine thermoprotektiven Eigenschaften bekannt, die das Haar beim Gebrauch von Heizgeräten wie Glätteisen und Haartrocknern schützen. Dieser Inhaltsstoff ist heute noch umstritten, denn obwohl er zu 100% pflanzlichen Ursprungs sein kann, verwenden einige Industrieunternehmen weiterhin Squalan, das aus Haifischleberöl gewonnen wird.

Themen :

Was ist Squalan?

Der Squalan wird durch die Hydrierung von Squalen gewonnen, einem naturgemäß im menschlichen Talg vorhandenen Bestandteil , der etwa 15% ausmacht. Aufgrund dieser Eigenschaft wird Squalan besonders gut von der Haut und den Haarfasern aufgenommen . Es ist auch völlig unschädlich und kann einer kosmetischen Formel bis zu einer maximalen Konzentration von 100% ohne jegliche Kontraindikation hinzugefügt werden.

In Bezug auf die Vorteile ist Squalan ein trockenes Öl , das den Hydrolipidfilm repariert , so dass er seine Rolle vollständig erfüllen kann: den Wasserverlust begrenzen und die Haut vor äußeren Angriffen schützen. Daher ist Squalan hauptsächlich für seine feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften bekannt; es wird für trockene Haut sowie für trockenes und gespaltenes Haar empfohlen. Squalan hat auch hervorragende sensorische Eigenschaften. Es handelt sich um ein Weichmacher : es macht den Tastsinn von Formeln weicher und erleichtert deren Verbreitung.

Ursprünglich wurde Squalan aus den Lebern von Haien extrahiert. Dieser Gewinnungsprozess wird zunehmend reguliert, aber leider stammt ein großer Teil dieses Wirkstoffs auf dem internationalen Markt immer noch aus tierischen Quellen. Bei Typology verwenden wir nur pflanzliches Squalan. Sie finden seine Extraktionsmethode im Folgenden.

Woher stammt das in unseren Pflegeprodukten enthaltene Squalan?

Das pflanzliche Squalan, das aus Olivenöl gewonnen wird, begann in den80er Jahrenals Ersatz für tierisches Squalan verwendet zu werden.

Der pflanzliche Squalan wird aus Squalen gewonnen, das aus Olivenölresten, Zuckerrohr, Reis, Weizen, Zuckerrüben, Palmöl oder Amarant stammt. Im Falle von Olivenölsqualan besteht der Prozess darin, das unverseifbare Squalen durch ein Destillationsverfahren zu gewinnen, das darauf abzielt, das Olivenfruchtfleisch zu entfernen, das zur Ölgewinnung dient. Das Squalen wird dann zu Squalan hydriert. Die Hydrierung besteht darin, eine Verbindung mit einem Dihydrogenmolekül (H2) zu kombinieren. Der gesamte Prozess erfolgt ohne jegliches Lösungsmittel. Darüber hinaus, ist die Olive die bevorzugte Quelle, mit einer besonders geringen Umweltauswirkung im Rahmen einer nachhaltigen oder biologischen Landwirtschaft, die die Biodiversität erhält und die Verwendung von Bewässerung begrenzt.

Unser nährendes Serum enthält 100% Squalan, abgeleitet aus Olivenöl. Es wird insbesondere für trockene Haut empfohlen, täglich morgens und abends anzuwenden. Darüber hinaus haben wir mehrere Galeniken entwickelt, die mit Oliven-Squalan angereichert sind:

  • Die regenerierende Gesichtspeeling peelt sanft und reinigt die Poren tief. Dieses Gel verwandelt sich unter der Wirkung der Massage in ein Peeling-Öl und dann in Kontakt mit Wasser in eine Milch. Da es ätherische Öle enthält, sollte es nicht von schwangeren Frauen verwendet werden.

  • Diefeuchtigkeitsspendende botanische Mischung mit Papyrus ist ein Nachtserum, das dazu beiträgt, die Hautfeuchtigkeit wiederherzustellen und die Zellregeneration zu fördern.

  • Diebotanische Spannungsanordnung mit Nopal ist ein Nachtserum, das hilft, die Haut durch die straffenden und regenerierenden Wirkungen von 7 botanischen Extrakten, einschließlich des ätherischen Öls der Immortelle, zu festigen.

  • Die nährende Gesichtscreme auf Basis von Hyaluronsäure und Sheabutter ist eine mit lipidwiederherstellenden und feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen angereicherte Pflege, die der Haut Geschmeidigkeit zurückgibt und das Gefühl von Spannung reduziert.

  • Die getönten Seren sind mit Vitamin C angereichert, um den Teint zum Strahlen zu bringen, und mit Aloe Vera, um die Haut zu hydratisieren. Sie bieten eine leichte Abdeckung und vereinheitlichen den Teint. Darüber hinaus schließen diese 2-in-1-Produkte Duftstoffe, Nanopartikel und Silikone aus, die oft in der Formulierung von traditionellen Make-up-Grundierungen enthalten sind und das Auftreten von Unreinheiten fördern können. Jedes getönte Serum kann einem breiten Spektrum von Hauttönen entsprechen. Die sechs Farbtöne unserer Seren wurden nach der Fitzpatrick-Phototyp-Skala entwickelt.

  • DasDuschöl mit rückfettender Wirkung Vitamin E+F 2,5% + Bittermandelextrakt ist eine antioxidative Pflege,die der Haut Elastizität zurückgibt und das Gefühl von Spannung reduziert, während sie die Haut sanft mit einem leichten Mandelduft parfümiert.

  • Die nährende Körpercreme stellt die Lipidbarriere wieder her, reduziert das Gefühl von Spannung und schützt die Haut vor äußeren Einflüssen.

  • Der Nährstoffshampoo Biolipid-Komplex 1% + Kamelienöl repariert und nährt das Haar tiefenwirksam, glättet und füllt die Haarschuppen. Dieses Shampoo hydratisiert und beruhigt die Kopfhaut, ohne das Haar zu beschweren. Mit einem sehr niedrigen Gehalt an ätherischem Ho-Holz-Öl, hat es keine Kontraindikationen und kann von schwangeren und/oder stillenden Frauen verwendet werden.

Anmerkung: Unsere beiden Haaröle enthalten auch pflanzlichen Squalan, der jedoch nicht aus Oliven, sondern aus Bagasse (faseriger Rückstand der Zuckerrohr) stammt. Das trockene Haaröl mit Açaí- und Hibiskusöl stärkt, nährt undschützt das Haar ohne es zu beschweren. Es verleiht dem Haar Glanz und Geschmeidigkeit. Das reichhaltige Haaröl mit Pequi- und Arganöl nährt und restrukturiert das Haar, um es vor Hitze zu schützen.

Quellen:

  • Laure Ducos & al., Shark in our beauty creams, AN EXCLUSIVE STUDY BY BLOOM, (2015).

  • ARADENIZ F. & al. Biological importance and applications of squalene and squalane. Advances in Food and Nutrition Research (2012).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: