Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Bienfaits crème visage purifiante.

Reinigungscreme: Was sind ihre Vorteile?

Wenn die Gesichtshaut glänzt, ist dies in der Regel auf eine übermäßige Talgproduktion zurückzuführen. Dieser Überschuss begünstigt die Erweiterung der Poren und das Auftreten von Unreinheiten (Pickel, Mitesser). Um diese zu bekämpfen und die Haut zu reinigen, ist die reinigende Gesichtscreme Ihr Verbündeter. Ein Überblick über ihre Vorteile.

Was ist eine reinigende Creme?

Ein reinigende Creme ist eine speziell entwickelte Pflege für gemischte bis fettige Hauttypen, die zu Unreinheiten neigen. Sie hilft, überschüssigen Talg zu regulieren und somit gegen erweiterte Poren, die Entwicklung von Mitessern und Pickeln oder auch glänzende Haut vorzubeugen.

Bestehend aus aktiven sebumregulierenden Inhaltsstoffen, hat diese Creme die primäre Funktion, den Glanz zu reduzieren, indem sie den Teint mattiert: Sie glättet die Haut und reduziert die Sichtbarkeit der Poren. Sie hilft auch, entzündliche Phänomene zu bekämpfen, die sich insbesondere durch Rötungen äußern. Dank der in der reinigenden Creme enthaltenen Wirkstoffe verhindert diese auch die Vermehrung von Bakterien, die für das Auftreten von Akne verantwortlich sind. Neben ihren reinigenden Eigenschaften, hat eine reinigende Creme auch feuchtigkeitsspendende und erfrischende Eigenschaften , die dazu beitragen, die Austrocknung der Haut zu verhindern.

Die Vorteile der reinigenden Creme.

Um Ihr Gesicht zu reinigen und gegen Glanz zu kämpfen, verwenden Sie unsere reinigende Gesichtscreme als tägliche Pflege. Sie ist reich an Zink, einer Molekül, das für Haut mit Akne-Neigung empfohlen wird. Dieser natürliche Wirkstoff hilft gegen übermäßige Talgproduktion, Entzündungen und die Vermehrung von Bakterien. Zink ist mit L-Pyrrolidoncarbonsäure (PCA) verbunden, was seine Absorption verbessert und zur Hautfeuchtigkeit beiträgt. Diese Creme enthält auch Bambusextrakt, der überschüssigen Talg absorbiert und den Hautglanz durch seine porösen Partikel reduziert. Diese Pflege ist auch mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen formuliert, die dazu beitragen, Wasser auf der Haut zu speichern.

Wann und wie sollte die reinigende Gesichtscreme aufgetragen werden?

Die Aufrechterhaltung der Feuchtigkeit und der Kampf gegen die Austrocknung, Sebum ist unerlässlich für die Haut. Wenn es jedoch übermäßig produziert wird, lässt es die Haut glänzen und fördert das Auftreten von Unreinheiten. Die reinigende Creme auf Basis von Zink PCA und Bambusextrakt hilft, seine Produktion zu regulieren. Um die erzielten Ergebnisse zu verstärken, ergänzen Sie diese Creme mit den Pflegeprodukten der fettige Haut Routine oder der unreine Haut Routine.

Um die Vorteile der reinigenden Gesichtscreme zu nutzen, verwenden Sie sie täglich. Nach Ihrem üblichen Serum, tragen Sie eine Haselnussmenge auf eine perfekt gereinigte und getrocknete Haut auf. Massieren Sie die Creme sanft in kreisenden Bewegungen in das Gesicht ein. Diese Creme ist für fettige Haut, die zu Unreinheiten neigt, gedacht und wird schwangeren oder stillenden Frauen nicht empfohlen. Für weitere Informationen lesen Sie unseren Artikel "Wie trägt man eine Creme richtig auf?"

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: