Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Différence entre tonique, lotion et toner.

Lotion, Tonic oder Toner: Was ist der Unterschied?

Die Übernahme einer angepassten Pflege ist notwendig in Ihrer täglichen Routine. Tonic, Toner oder Lotion, es ist nicht einfach, sich mit diesen verschiedenen Begriffen zurechtzufinden. Bezeichnen sie die gleiche Pflege oder nicht? Wir klären Sie über das Thema auf und helfen Ihnen, den Unterschied zwischen Toner, Tonic und Lotion zu verstehen.

Lotion, Tonikum, Toner: Definition.

Eine Lotion ist ein Pflegeprodukt, das aus Wasser und verschiedenen Wirkstoffen besteht, die je nach Bedarf hinzugefügt werden, um die Haut zu pflegen. Der Begriff "Tonikum" stammt vom englischen "Toner", was "Wasser für das Gesicht" bedeutet. Daher bezeichnen ein Toner und ein Tonikum die gleiche Pflege. Es handelt sich lediglich um eine unterschiedliche Bezeichnung je nach Land.

Die Gesichtslotion oder das Toner erfüllt mehrere Funktionen:

  • Sie verfeinert die Reinigung oder das Abschminken. Das Gesichtswasser wird nach der Reinigung angewendet und hilft dabei, Make-up-Rückstände, Unreinheiten oder Kalk aus dem Leitungswasser zu entfernen.

  • Sie stellt den ersten Schritt einer Hautpflegeroutine dar. Je nach Formulierung kann diese Pflege hydratisieren, die Sebumproduktion regulieren oder Irritationen lindern.

  • Das Gesichtswasser bereitet die Haut darauf vor, die nachfolgenden Pflegeprodukte aufzunehmen. Tatsächlich bereitet die Verwendung eines Toners die Haut darauf vor, die Wirkstoffe in den nachfolgenden Pflegeprodukten besser aufzunehmen.

Wie wählt man sein Gesichtswasser aus?

Die Anwendung eines Tonikums wird für alle Hauttypen empfohlen. Die Pflege sollte jedoch den tatsächlichen Bedürfnissen der Haut entsprechen.

  • Fettige Haut: Es wird empfohlen, eine reinigende und adstringierende Lotion zu verwenden, um die Haut tief zu reinigen und überschüssiges Sebum zu entfernen, wie die klärende Tonic-Lotion mit Salicylsäure. Mit einem sauren pH-Wert wie die Haut hilft diese Pflege, den Haut-pH-Wert nach der Reinigung auszugleichen, Unreinheiten zu entfernen und das Hautbild zu verfeinern.

  • Trockene bis normale Haut: Eine feuchtigkeitsspendende Lotion wird empfohlen, um die Haut zu reinigen und gleichzeitig Feuchtigkeit zu spenden. Wählen Sie eine feuchtigkeitsspendende Tonic-Lotion mit Hyaluronsäure, um Ihre Haut tiefgehend zu hydratisieren. Hyaluronsäure ist bekannt für ihre feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften. Die Zufuhr dieser Moleküle durch Pflegeprodukte hilft, das Erscheinungsbild von feinen Linien zu reduzieren und der Haut ihre Elastizität zurückzugeben.

  • Matte Haut: Viele Faktoren (Schlafmangel, Stress, Rauchen...) fördern die Entwicklung von freien Radikalen. Diese tragen zur Oxidation der Zellen der Epidermis bei und trüben den Teint. Mit dem strahlenden Toner hat Vitamin C eine antioxidative Wirkung, die hilft, gegen die lichtbedingte Hautalterung zu kämpfen und dem Teint seinen Glanz zurückzugeben.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: