3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Appliquer du déodorant avant d'aller se coucher.

Kann man Deo auch am Abend vor dem Schlafen auftragen?

Das Auftragen von Deodorant unter den Achseln ist normalerweise Teil des morgendlichen Rituals. Es wird verwendet, um das Auftreten unangenehmer Gerüche zu verhindern, die für einen selbst und die Menschen in der Umgebung unangenehm sein können. Auch wenn die meisten Menschen es am Morgen auftragen, ist das wirklich der richtige Zeitpunkt? Kann man Deo vor dem Schlafen am Abend auftragen?

Wozu dient ein Deodorant?

Ein Deodorant ist eine Hygienepflege, die täglich angewendet wird, um unangenehme Gerüche zu verhindern. Es wird in den Achselhöhlen aufgetragen, die den ganzen Tag über oft feucht sind. Die Haut in diesem Bereich ist empfindlich und durch häufiges Epilieren und Rasieren oft verletzt. Dadurch wird sie poröser für Pflegeprodukte, die dann in den Körper eindringen können. Daher ist es wichtig, ein natürliches Deodorant zu verwenden, das aus gesundheitlich unbedenklichen Inhaltsstoffen besteht.

Im Gegensatz zu Deodorants blockieren Antitranspirantien den Schweißfluss. Sie verhindern auch unangenehme Gerüche, indem sie die Transpiration einschränken und Bakterien abtöten. Sie enthalten in der Regel Aluminiumsalze, ein Inhaltsstoff, der seit einigen Jahren im Verdacht steht, gesundheitsschädlich zu sein.

Hinweis: In der Umgangssprache wird der Begriff "Deodorant" häufiger verwendet als "Antitranspirant". So wird manchmal von einem Deo mit Aluminiumsalzen gesprochen, obwohl es sich eigentlich um ein Antitranspirant handelt.

Wann sollte man ein Deo benutzen?

Die meisten Menschen tragen ihr Deodorant morgens nach dem Duschen auf. Einige Dermatologen weisen jedoch darauf hin, dass es besser ist, das Deodorant abends aufzutragen, insbesondere bei großer Hitze.

Die Schweißdrüsen sind während des Schlafs in der Regel wenig aktiv (außer bei Albträumen oder unruhigen Träumen). Daher hat das Deodorant Zeit, seine Wirkung zu entfalten, ohne dass seine Wirkung durch den Schweiß eingeschränkt wird. Am nächsten Morgen kann man duschen, wobei man vermeiden sollte, zu viel unter den Achseln zu reiben, wenn man nicht erneut Deodorant auftragen möchte.

Ein weiterer Vorteil, wenn man sein Deo abends vor dem Schlafen aufträgt, ist die Vermeidung weißer Flecken auf der Kleidung.

Typology Deodorants - eine natürliche und wirksame Pflege

Unsere beiden Deodorants enthalten 98% Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs. Sie sind ohne Aluminium, Alkohol und Talkum formuliert. Sie reduzieren geruchsverursachende Bakterien und sorgen mit ihren verschiedenen Duftnoten - Bergamotte - grüne Mandarine und Rose - Vanille - für ein frisches Gefühl. Sie enthalten die folgenden zwei aktiven Inhaltsstoffe:

  • Kieselgurpulver:

    Dank seiner mikroporösen Struktur ist Kieselgurpulver ein austrocknender Wirkstoff, der bis zu einem Mal sein Gewicht an Feuchtigkeit aufnehmen kann. Seine antibakterielle Wirkung wirkt auch auf die Bakterien auf der Haut und begrenzt so die Entstehung von unangenehmen Gerüchen.

  • Natriumbicarbonat:

    Natriumbicarbonat besitzt von Natur aus absorbierende, geruchshemmende und entzündungshemmende Eigenschaften, um angegriffene Haut zu beruhigen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: