Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Avez-vous trop de poins noirs ?

Haben Sie zu viele Mitesser?

Entgegen der landläufigen Meinung sind Mitesser nicht unbedingt die Folge eines schlechten Lebensstils. Sie können durch hormonelle Faktoren oder die Einnahme bestimmter Medikamente verursacht werden. Wenn Sie feststellen, dass Sie zu viele Mitesser im Gesicht haben, vermeiden Sie es, sie mit Ihren Nägeln auszudrücken. Dieser Vorgang kann Narben hinterlassen. Wählen Sie stattdessen geeignete Pflegeprodukte.

Themen :

Was sind die Ursachen für das Auftreten von Mitessern?

Mitesser entstehen durch eine Ansammlung von Sebum und abgestorbenen Zellen im Haarkanal. Bei Kontakt mit Luft oxidiert dieser so gebildete Mikrokyste und wird schwarz. Wenn Sie die entsprechende Pflege nicht anwenden, entwickeln sich diese offenen Komedonen zu weißen Punkten und dann zu Pickeln. Darüber hinaus können andere Faktoren die Entwicklung von Mitessern verstärken, einschließlich:

  • Die hormonellen Störungen während der Pubertät, Schwangerschaft, der Einnahme von Verhütungspillen oder den Menstruationsperioden aktivieren die Talgdrüsen, was das Auftreten von Mitessern begünstigt;

  • DieAnwendung von komedogenen Produkten, wie okklusiven Make-up-Produkten, daher die Notwendigkeit, die Liste der Inhaltsstoffe der Pflege vor jedem Kauf zu kennen;

  • Die Hauttypen mit gemischter bis öliger Tendenz sind stärker von Mitessern betroffen. Tatsächlich produzieren diese Hauttypen von Natur aus eine übermäßige Menge an Sebum und ihre Poren sind viel weiter geöffnet als bei anderen Hauttypen;

  • Eine schlechte Hautpflege, wie zum Beispiel ins Bett zu gehen, ohne sich vorher abgeschminkt zu haben, oder die Haut nicht täglich zu befeuchten.

Die morgendliche Gesichtspflegeroutine gegen Mitesser.

Um Mitesser zu bekämpfen, geben Sie Ihrer Haut die passende Pflege. Beginnen Sie morgens mit der Anwendung eines mitPfefferminzhydrolat getränkten Wattepads auf Ihrem gesamten Gesicht und Hals, um Sebum, Schweiß und andere während der Nacht angesammelte Schmutzpartikel zu entfernen, sofern die abendliche Reinigung korrekt durchgeführt wurde. Diese Pflege hilft, die Haut tiefgehend zu reinigen und zu klären, während gleichzeitig die erweiterten Poren verengt werden.

Fahren Sie fort mit dem mattierenden Serum mit Azelainsäure, Bambusextrakt und Zink. Diese Wirkstoffe helfen, die Sebumproduktion zu regulieren, für eine mattierte Haut. Geben Sie die Menge eines kleinen Erbsenkorns in die Handfläche und verteilen Sie das Produkt auf Ihrem Gesicht und Hals. Tragen Sie dann eine reinigende Gesichtscreme auf. Sie enthält Wirkstoffe, die die Sebumproduktion regulieren und Bakterien eliminieren. Sie können eine Schönheitsroutine nicht ohne eine Sonnencreme abschließen, um Ihre Haut vor UV-Strahlen zu schützen.

Das abendliche Ritual gegen Mitesser.

Am Abend ist das Erste, was zu tun ist, alle Spuren von Make-up und Unreinheiten (Schadstoffpartikel, Staub, Sonnencremereste usw.) von der Oberfläche Ihrer Haut mit dem Mizellenwasser mit 7 Inhaltsstoffen zu entfernen. Diese Pflege entfernt Make-up und andere Unreinheiten (Schadstoffpartikel, Staub usw.) von der Oberfläche Ihrer Haut und hinterlässt eine saubere und weiche Haut. Ein bis zweimal pro Woche sollten Sie eine Gesichtsmaske anwenden. Diese spezielle Pflege hilft, die Haut zu reinigen, zu hydratisieren und die Poren zu verkleinern, die dann weniger anfällig sind, alle Arten von Schmutz aufzunehmen. Bevorzugen Sie die reinigende Gesichtsmaske mit Aktivkohle, grüner Tonerde und Brennnessel, die Unreinheiten entfernen und die Hautstruktur verfeinern.

Als nächstes tragen Sie das Peeling-Serum auf Glykolsäurebasis auf. Dies ist die am häufigsten verwendete Fruchtsäure, um die Haut von abgestorbenen Zellen zu befreien, die den Teint trüben und auch die Entstehung von Mitessern begünstigen. Es hilft dabei, eine glatte Haut und einen gleichmäßigen Teint wiederherzustellen. Seine Anwendung wird nur abends empfohlen. Schließen Sie schließlich Ihre abendliche Routine mit der Anwendung eines reinigenden Nachtserums mit Pfingstrose ab. Dieses botanische Konzentrat hilft, die Haut durch seine sebumregulierenden und entzündungshemmenden Wirkungen zu reinigen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: