3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Idée reçue : Les produits cosmétiques ne périment pas.

Gängige Annahme: Kosmetikprodukte verderben nicht.

Es sind wenige Menschen, die wirklich auf das Verfallsdatum ihrer Schönheitspflege achten. Manchmal denkt man sogar, dass Kosmetikprodukte nicht ablaufen. Dies ist jedoch ein Missverständnis, denn jedes Schönheitsprodukt hat eine begrenzte Nutzungsdauer, abhängig von den Bestandteilen seiner Formulierung.

Die Regeln für die Aufbewahrung eines kosmetischen Produkts.

Das Etikett eines Schönheitsprodukts kann zwei Arten von Daten anzeigen:

  • Die Mindesthaltbarkeit : Dies ist das Datum, das auf dem Etikett steht, gefolgt von dem Hinweis "vorzugsweise zu verwenden vor dem" oder auf Englisch "best before". Diese Angabe ist nur für Kosmetika verpflichtend, deren Nutzungsdauer auf weniger als 30 Monate geschätzt wird. Es wird durch ein Sanduhr-Symbol dargestellt.

  • Die Nutzungsdauer oder PAO (Periode nach dem Öffnen) : findet man bei Kosmetika, deren Nutzungsdauer länger als 30 Monate ist. Sie gibt an, wie lange das Produkt ab dem Zeitpunkt, an dem es zum ersten Mal geöffnet wurde, verwendet werden kann. Sie wird durch ein geöffnetes Cremetopf-Symbol dargestellt, in dem sich eine Zahl und der Buchstabe M befinden. Zum Beispiel, wenn im Inneren des Cremetopfes die Angabe "6M" steht, bedeutet dies, dass das Produkt bis zu 6 Monate nach dem Öffnen verwendet werden kann.

Was soll ich tun, wenn diese Daten auf meiner Hautpflege nicht sichtbar sind?

Im Falle, dass das Verfallsdatum auf den Etiketten Ihrer Pflegeprodukte aus irgendeinem Grund (zum Beispiel beschädigtes Etikett) nicht sichtbar ist, gibt es eine durchschnittliche Haltbarkeitsdauer, die eingehalten werden sollte. Daher wird empfohlen, für grundlegende Pflegeprodukte die durchschnittliche Haltbarkeitsdauer nach dem Öffnen zu kennen.

  • Die Eyeliner und Mascaras : sollten zwischen 1 und 3 Monaten nach dem Öffnen aufbewahrt werden, da sie direkt auf die Augen aufgetragen werden, wo die Haut empfindlich ist.

  • Gesichtspflegeprodukte : sollten zwischen 8 Monaten für Produkte in Töpfen und 12 Monaten für Produkte in Pumpflaschen nach dem Öffnen aufbewahrt werden. Tatsächlich halten sich Produkte in Töpfen weniger lange, da sie aufgrund des Kontakts mit den Fingern und der Luft anfälliger für bakterielle Vermehrung sind.

  • Körperpflegeprodukte: werden zwischen 9 und 12 Monaten nach der ersten Verwendung aufbewahrt.

  • Pflegeprodukte in Pulverform (Lidschatten, Rouge, usw.) : sollten zwischen 12 und 18 Monaten aufbewahrt werden. Diese Dauer lässt sich dadurch erklären, dass Pflegeprodukte in Pulverform kein Wasser enthalten! Das Vorhandensein von Wasser in einer Formel schafft eine günstige Umgebung für die Entwicklung von Mikroorganismen.

  • Sonnenschutzcremes: werden während der Dauer von einer Saison aufbewahrt.

Alle Schönheitspflegeprodukte haben ein Verfallsdatum, abhängig vom verwendeten Konservierungsmittel. Diese Haltbarkeitsdauer gilt nur für bereits geöffnete Produkte. Ein Schönheitspflegeprodukt das nicht geöffnet wurde kann bis zu etwa 3 Jahre nach dem Herstellungsdatum aufbewahrt werden.

Wie erkennt man, dass eine Pflege abgelaufen ist?

Wenn Sie sich nicht an das Datum erinnern können, an dem Sie Ihre Schönheitspflegeprodukte geöffnet haben, können Sie sich auf die folgenden Punkte beziehen, um ihren Zustand zu bestimmen:

  • Die Textur: Es sind die Texturgeber, die die endgültige Textur der Pflege ermöglichen. Viele haben die Gewohnheit, ihre Pflegeprodukte nach der Textur auszuwählen. Wenn Sie also feststellen, dass diese sich seit der ersten Anwendung verändert hat, gehen Sie kein Risiko ein, es ist besser, sie loszuwerden.

  • Der Geruch: genau wie bei der Textur, wenn Sie eine Geruchsveränderung bemerken, wenn Sie ein Schönheitsprodukt verwenden, ist es besser, darauf zu verzichten, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

  • Die Farbe: Eine Farbveränderung Ihres Schönheitsprodukts ist ein Zeichen dafür, dass es Zeit ist, sich davon zu trennen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: