3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Différences entre mascara et sérum mascara.

Die Unterschiede zwischen einer Mascara und einem Mascara-Serum.

Die Arbeit mit den Wimpern ist ein unverzichtbarer Schritt für ein erfolgreiches Augen-Make-up. Um Länge, Volumen und schöne Kurven zu erzielen, wird normalerweise Mascara verwendet. Kürzlich sind auch Mascara-Seren auf den Markt gekommen. Beide Pflegeprodukte dienen dazu, die Wimpern zu verschönern. Allerdings unterscheiden sich ihre Funktionen, Zusammensetzungen und Anwendungsweisen. Mehr Details in diesem Artikel.

Mascara und Mascara-Serum: Was sind die Unterschiede?

Bevor sie dem Blick Sinnlichkeit und Weichheit verleihen, haben die Wimpern eine schützende Funktion für unsere Augen. Sie halten Fremdkörper (Staub, Sand, Schweißtropfen...) am Rand des Augenlids zurück, um zu verhindern, dass sie ins Auge gelangen. Allerdings können bestimmte Gewohnheiten, Faktoren und/oder Bewegungen sie schwächen und ihr Wachstum beeinflussen.

Tatsächlich setzen tägliches Schminken und Abschminken, wiederholtes oder schlecht ausgeführtes Anbringen von Extensions, schlechtes Abschminken, Staub, die Verwendung eines zu aggressiven Make-up-Entferners, wiederholtes Färben der Wimpern... sie starkem Stress aus und können eine große Rolle bei ihrem vorzeitigen Ausfall spielen. Daher ist es wichtig, die richtige Pflege zu wählen, um starke und weniger brüchige Wimpern zu erhalten. Zwischen Serum-Mascara und Mascara, welches sollte man bevorzugen? Hier sind die Unterschiede:

  • Funktionen: Je nach gewünschtem Effekt kann das Ziel von Mascara sein, die Wimpern zu krümmen, zu verlängern oder ihnen Volumen zu verleihen. Wenn die erste Sorge von Mascara also das Aussehen der Wimpern ist, dann ist die des Wimpernserums nicht auf diese Funktion beschränkt. Seine Rolle besteht darin, die Gesundheit der Wimpern zu erhalten. Neben der Nährung und Stärkung der Wimpern fördert diese Behandlung, die auf der Basis von Wirkstoffen entwickelt wurde, auch das Wachstum neuer Wimpern. Darüber hinaus ist das Wimpernserum ideal, um Probleme mit brüchigen oder ausfallenden Wimpern zu lösen. Daher wird das Wimpernserum als Pflege betrachtet, während Mascara ein Make-up ist;

  • Zusammensetzung: Indem die Oberfläche der Wimpern mit Mascara in einem kontinuierlichen Wachsfilm eingehüllt wird, verdichten und verlängern sich diese nach jedem Auftragen: Die Effekte sind sofort und oberflächlich. Im Gegensatz dazu, zeichnen sich Wimpernseren insbesondere durch ihre Wirkung auf die Katagenphase des Wimpernlebenszyklus aus, in der sie darauf abzielen, die Haarfollikel zu stimulieren, um eine optimale Verankerung des Haares zu gewährleisten und seine Lebensdauer zu erhöhen. Sie liefern auch die notwendigen Nährstoffe, um das Wachstum der Wimpern zu aktivieren und ihre Widerstandsfähigkeit zu verbessern. Sie machen die Wimpern somit weniger brüchig und robuster. Die Effekte werden erst nach mehreren Tagen wahrgenommen, aber mit dauerhaften Ergebnissen;

  • Anwendung: Ob sie kurz oder lang, dicht oder dünn sind, es ist wichtig, die Wimpern regelmäßig zu pflegen, insbesondere während der Make-up-Routine. Dazu sollte man eine Mascara-Grundierung in Form eines Serums auftragen, das vor der Mascara aufgetragen wird. Die Anwendung kann sowohl tagsüber als auch nachts erfolgen und fördert das Wachstum der Wimpern, begrenzt ihren Ausfall und ermöglicht eine bessere Haltbarkeit der Mascara. Achten Sie jedoch darauf, dass es vollständig trocknet, bevor Sie die Mascara auftragen. Tatsächlich neigen Mascaras dazu, die Wimpern zu schwächen, daher die Anwendung einer Grundierung im Voraus. Mit dem Mascara-Serum ist dieser Schritt nicht notwendig, da es bereits nährende und stärkende Wirkstoffe enthält. Diese Make-up-Pflege für die Wimpern kombiniert somit die Eigenschaften einer Mascara-Grundierung und die eines traditionellen Mascaras in einem einzigen Produkt.

Präsentation des Typology Serum Mascaras.

Halb Pflege, halb Make-up, unser Wimpernserum verleiht den Wimpern Farbe und Länge für ein natürliches Finish, während es sie gleichzeitig nährt und langfristig stärkt. Diese 2-in-1-Pflege kann somit vollständig einen herkömmlichen Mascara ersetzen, um den Blick zu verschönern, indem sie die Kurven und die Länge Ihrer Wimpern mit ihrem 100% biobasierten Polymer-Applikator bearbeitet.

Seine Formel besteht zu 96% aus natürlichen Inhaltsstoffen mit 5,8% Pflege und enthält Erbsenpeptide für ihre stärkenden und verdichtenden Eigenschaften, Rizinusöl zur Nährung und Förderung des Wachstums neuer Wimpern, Phytokeratin zur Stärkung ihrer Struktur und um sie widerstandsfähiger zu machen, und Arginin um gegen vorzeitigen Wimpernverlust zu kämpfen. Darüber hinaus ist seine Zusammensetzung frei von Silikonen, tierischen Inhaltsstoffen (Bienenwachs) und Mineralölen.

Hinweis : Obwohl es sich auch um eine Pflege handelt, muss es am Ende des Tages auch mit einem Make-up-Entferner entfernt werden, der geeignet ist.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Mehr lesen

Weiter: