Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Helichrysum Italicum Flower Oil.

Was ist "Helichrysum Italicum Flower Oil" und was ist seine Verwendung?

Das Helichrysum Italicum Flower Oil ist die I.N.C.I. Nomenklatur für dasätherische Öl der Immortelle. Dank seines hohen Gehalts an Nerylacetat stimuliert diese pflanzliche Verbindung die Synthese von Kollagen, einem Schlüsselprotein der Haut, das für ihre Festigkeit und Spannkraft verantwortlich ist.

Die Unsterbliche und ihr ätherisches Öl, ein Überblick.

Die Unsterbliche erhält ihren Namen von der außergewöhnlichen Langlebigkeit ihrer Blüten, selbst in getrockneten Sträußen.Auch bekannt als Italienische Strohblume, wächst diese buschige Pflanze auf sandigen Böden, die reich an Kieselsäure im Mittelmeerraum sind.

Aus ihren blühenden Spitzen werden das ätherische Öl und das Hydrolat durchWasserdampfdestillationextrahiert. Dies geschieht, indem die aromatischen Moleküle oder flüchtigen Bestandteile (das ätherische Öl) mit Wasserdampf mitgerissen und dann dieser Dampf abgekühlt wird, der sich im Essencier kondensiert, um das Hydrolat zu erzeugen. Das ätherische Öl der Immortelle ist wertvoll, seine Ausbeute ist ziemlich gering (0,9 bis 1,1% für eine Destillationsdauer zwischen 1h45 und 2h). Es präsentiert sich in Form einer klaren, beweglichen Flüssigkeit von gelber Farbe mit einem subtilen und ätherischen Geruch.

ACHTUNG! Dieses ätherische Öl kann potenziell allergische Reaktionen hervorrufen. Es ist für die äußere Anwendung bei schwangeren oder stillenden Frauen und bei Kindern kontraindiziert. Es sollte auch nicht verwendet werden bei starken Menstruationsblutungen oder antikoagulativer Behandlung.

Die kosmetischen Tugenden des ätherischen Öls der Immortelle.

Dieses ätherische Öl enthält hauptsächlich Ester (Nerylacetat), Monoterpene (Limonen, Pinen), Sesquiterpene und Monoterpenalkohole (Nerol, Linalool).

Bei topischer Anwendung stimuliert das in der ätherischen Immortelle-Öl enthaltene Nerylacetat die Produktion von Kollagen, einem faserigen Protein, das in der Dermis vorhanden ist undFlexibilitätundFestigkeitder Haut gewährleistet, deren Gehalt jedoch mit dem Alter abnimmt. Durch die Steigerung der Synthese dieses Proteins verlangsamt das ätherische Immortelle-Öl das Auftreten von Anzeichen der Hautalterung (Falten, Erschlaffung...).

Darüber hinaus haben die Sesquiterpen-Karbide, die sie enthält, eine entzündungshemmende Wirkung. Diese Moleküle lindern Rötungen und Irritationen, die beispielsweise durch übermäßige Sonneneinstrahlung oder bestimmte Hauterkrankungen wie Akne verursacht werden.

Schließlich fördert das ätherische Öl der Immortelle die Blutzirkulation für eine prallere Haut und einen strahlenderen Teint. Tatsächlich ist dasAlpha-Pinen, das es enthält, eine Verbindung, die für ihre zirkulierenden und entwässernden Eigenschaften bekannt ist.

Welche Typology-Pflegeprodukte enthalten ätherisches Öl aus der Immortelle?

Unser botanisches Straffungskomplex mit Nopal enthält auch ätherisches Öl aus Immortelle. Dieses Nachtserum hilft, die Haut durch die straffenden und regenerierenden Wirkungen von 7 botanischen Extrakten zu festigen.

Die nächtliche Straffungsmaske mitKaktusfeigenöl und ätherischem Öl der italienischen Strohblume nährt die Haut tiefgehend, regeneriert und strafft die Epidermis für ein glattes und gleichmäßiges Aussehen beim Aufwachen. Sie ist für alle Hauttypen geeignet und wird ein- bis zweimal pro Woche in einer dünnen Schicht auf das Gesicht aufgetragen, vor dem Schlafengehen.

Quellen

  • Faucon, M., & Canac, P., Traité d'Aromathérapie scientifique et médicale, les huiles essentielles, Paris: Éd. Sang de la Terre, (2018).

  • Dorene Petersen, Immortelle Essential Oil and Extract: Are Two Preparations Better than One?, Journal of the American Herbalists Guild, (2015).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: